1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pentax K-01 im Praxistest: Optisch…

Sinn leichtgewichtiger Kameras?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: Keridalspidialose 12.07.12 - 13:55

    Meiner Meinung nach braucht eine Kamera ein gewisses Gewicht damit man sie ruhig halten kann um damit anständig zu Fotografieren.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: Sebi83 12.07.12 - 14:02

    Frauen z.B. nutzen gerne Kameras die etwas leichter sind und auch nicht eine ganz so große Fläche haben, eben weil sie (häufig) nicht so große Hände haben wie Männer.
    Ich denke das hat eher etwas mit dem persönlichen Empfinden zu tun.

  3. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: nuffy 12.07.12 - 15:35

    Wenn Du erst einmal eine fette DSRL mit großem Objektiv + Aufsteck-Blitz eine ganze Hochzeit lang in den Händen gehalten hast, wirst Du um jedes Gramm Ersparniss dankbar sein...

    Grundsätzlich ist ein gewisses Gewicht gut, aber zu viel ist auch nicht gerade toll. Letztendlich kommt es auf den Anwendungsbrereich an.

  4. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: Sebi83 12.07.12 - 16:25

    Ich denke mal nicht, dass du mich meinst, oder?!

    Ich habe selber ne DSLR und spätestens dann wenn man die und das Equipment durch die Gegend schleppt wünnscht man sich schon, dass das alles etwas leichter wäre :-)
    Aber dafür macht fotografieren ja auch Spaß und nachdem ich jetzt auch nen Foto Rücksack habe, sollte die nächste Wanderung mit Kamera auch etwas angenehmer werden..

  5. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: Beastmaster 12.07.12 - 16:53

    nuffy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du erst einmal eine fette DSRL mit großem Objektiv + Aufsteck-Blitz
    > eine ganze Hochzeit lang in den Händen gehalten hast, wirst Du um jedes
    > Gramm Ersparniss dankbar sein...


    Und wenn dann irgendn Foto verwackelt ist, weil man kein teures IS-Objektiv hat, aber ne Kamera die nur 20g wiegt, dann ist man auch nicht glücklich. ;)

  6. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: Konsumkind 12.07.12 - 19:18

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach braucht eine Kamera ein gewisses Gewicht damit man sie
    > ruhig halten kann um damit anständig zu Fotografieren.

    Weshalb ein Großteil der DSLR-Besitzer sein Equipment häufig genug daheim lässt.

    Ich habe vor kurzem meine DSLR verkauft und mir die Fuji X100 angeschafft. Ergebnis: Die Kamera ist quasi ständig mit mir unterwegs wodurch ich auch insgesamt wieder deutlich mehr und (zumindest rein subjektiv) besser fotografiere. Obwohl ich anfangs recht skeptisch war muss ich im Nachhinein sagen dass sich der Umstieg doch sehr gelohnt hat.

    Einziges Manko: Keine Möglichkeit Objektive zu wechseln, da hoffe ich auf den Nachfolger.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.07.12 19:20 durch Konsumkind.

  7. Hast du Parkinson?

    Autor: fratze123 12.07.12 - 19:56

    Zig Millionen Nutzer von Kompaktkameras haben kein Problem mit dem Ruhighalten. Gegen ein bißchen Gewackel gibt es die eingebauten Bildstabilisatoren.

    Der Sinn leichtgewichtiger Kameras ist übrigens, dass sie einfach weniger wiegen.

  8. Re: Sinn leichtgewichtiger Kameras?

    Autor: ad (Golem.de) 13.07.12 - 00:36

    Konsumkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meiner Meinung nach braucht eine Kamera ein gewisses Gewicht damit man
    > sie
    > > ruhig halten kann um damit anständig zu Fotografieren.
    >
    > Weshalb ein Großteil der DSLR-Besitzer sein Equipment häufig genug daheim
    > lässt.
    >
    > Ich habe vor kurzem meine DSLR verkauft und mir die Fuji X100 angeschafft.
    > Ergebnis: Die Kamera ist quasi ständig mit mir unterwegs wodurch ich auch
    > insgesamt wieder deutlich mehr und (zumindest rein subjektiv) besser
    > fotografiere. Obwohl ich anfangs recht skeptisch war muss ich im Nachhinein
    > sagen dass sich der Umstieg doch sehr gelohnt hat.
    >
    > Einziges Manko: Keine Möglichkeit Objektive zu wechseln, da hoffe ich auf
    > den Nachfolger.

    Schon gesehen? http://www.fujifilm.eu/de/presse/artikel/news/fujifilm-erweitert-mit-dem-weitwinkelkonverter-wcl-x100-die-flexibilitaet-der-premium-kompaktkamera/

    Vielleicht kommt ja auch noch ein Telekonverter.


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter - Data Volume & Performance Management (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet
  3. Supplier / Vendor Governance Expert (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  4. ADAS R&D Director (m/w/d)
    Valeo Schalter und Sensoren, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. iRobot Roomba i3 WLAN für 289,99€)
  2. (u.a. AMD Ryzen 5 3,9Ghz für 209€, 16GB DDR4-3600 für 55€) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  2. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager
  3. Nachfolger von Windows 10 Microsoft überarbeitet die Widgets in Windows 11

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

  1. Survnet: RKI will Corona-Meldesoftware verbessern
    Survnet
    RKI will Corona-Meldesoftware verbessern

    Die Software, mit der die Corona-Fallzahlen übertragen werden, sei teilweise unbenutzbar, kritisieren die Gesundheitsämter. Das RKI will nun nachbessern.

  2. Streaming: Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars
    Streaming
    Disney+ und die fehlenden Tonspuren bei Star Wars

    Kleine Star-Wars-Fans werden bei Disney+ gerne mal hinters Licht geführt: Es ist frustrierend, wenn erst beim Anschauen klar wird, dass der Serie eine deutsche Tonspur fehlt.

  3. Minderungsrecht: Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate
    Minderungsrecht
    Weiter kein echter Anspruch bei zu niedriger Datenrate

    Wer seinem Provider mit 30 Messungen nachweist, dass die Datenrate viel zu niedrig ist, kann dennoch mit ein paar Euro abgespeist werden.


  1. 15:10

  2. 15:03

  3. 14:55

  4. 14:39

  5. 14:24

  6. 13:51

  7. 13:35

  8. 13:20