Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pentax stellt Bridgekamera mit 26fach…

Fachtester?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fachtester?

    Autor: 123helle 25.02.10 - 13:29

    Warum erscheinen in diesem Test (wie auch in allen anderen)eigentlich keine Angaben zu den Blendenwerten? Offenbar sind die Grundlagen der Fotografie den selbsternannten Fachtestern nicht geläufig. Die Blendenwerte zeigen an, ob man mit einer Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen noch knipsen kann oder nicht. Wenn NEIN, dann interessiert auch die Leitzahl des eingebauten Mini-Blitzes, damit klar ist, bis wieviel Meter Entfernung die Ausleuchtung reichen kann. Wenn man dann eine größere Entfernung bis zum Objekt hat, interessiert auch, ob die Kamera einen Blitzschuh besitzt, damit man einen Externblitz anschließen kann, oder eben nicht. Alle 3 Angaben sagen sehr viel über die Tauglichkeit einer Kamera aus. Ohne diese Angaben ist der Bericht fast unbrauchbar.

  2. Re: Fachtester?

    Autor: leser123456789 25.02.10 - 14:32

    Belichtungszeiten:
    1/4.000 s bis 1/4 s (automatisch)

    Blenden:
    F2,8 (Anfangslichtstärke bei Weitwinkel)
    F5,0 (Anfangslichtstärke bei Tele)

    Manuelle Belichtungskorrektur:
    +/- 2 in 1/3 Stufen

    Blitzreichweite:
    0,20 m bis 9,10 m (Weitwinkel)
    1,70 m bis 5,10 m (Tele)

    Selbstauslöser
    2 s oder 10 s (wahlweise)

    Schärfebereich
    40 cm bis unendlich (Weitwinkel)
    170 cm bis unendlich (Tele)

    Nahaufnahmen/Makro
    10 cm bis 50 cm (Weitwinkel)
    1 cm bis 30 cm (umschaltbar)


    So schwer waren die Infos im Netz jetzt auch nicht zu finden.
    Wers nicht glaubt: http://www.digitalkamera.de/Kamera/Pentax/X90.aspx

  3. Re: Fachtester?

    Autor: Lichtverhältnisse 25.02.10 - 14:39

    123helle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum erscheinen in diesem Test (wie auch in allen anderen)eigentlich keine
    > Angaben zu den Blendenwerten? Offenbar sind die Grundlagen der Fotografie
    > den selbsternannten Fachtestern nicht geläufig. Die Blendenwerte zeigen an,
    > ob man mit einer Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen noch knipsen kann
    > oder nicht.

    Wenn man bei schlechten Lichtverhältnissen ein Bild machen möchte, dann gehen da gleich drei Parameter mit ein: ISO, Belichtungszeit, Blende.

    Nur ein einziger Wert alleine ist nicht dafür zuständig.

  4. Re: Fachtester?

    Autor: lulula 25.02.10 - 15:51

    > drei Parameter mit ein: ISO, Belichtungszeit, Blende.

    Neuerdings vier. Pixeldichte kommt noch dazu ;-)

  5. Re: Fachtester?

    Autor: Besitzer 25.02.10 - 16:05

    Das hängt dann aber vom Besitzer ab, insofern könnte man von 5 Parametern sprechen :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Bosch Gruppe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25