1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Periskop-Patent: Lösung für iPhone…

Was mir bei dieser Art von Artikel immer fehlt

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mir bei dieser Art von Artikel immer fehlt

    Autor: r84 25.04.16 - 10:57

    Es wird erwähnt was patentiert wurde und sogar dass es sowas schon gibt.

    Jetzt würde ich aber gerne wissen was beim Apple-Patent denn neu ist.

    Ohne diese Info wüsste ich nicht was der Artikel bringen soll außer Klicks anzuziehen. Apple News ziehen ja immer und irgendwie will man ja schon wissen was die sich neues ausgedacht haben.

  2. Re: Was mir bei dieser Art von Artikel immer fehlt

    Autor: JarJarThomas 25.04.16 - 15:09

    Patent = Schutz auf spezielle Implementierung bzw. Realisierung einer Idee.

    Die IDEE ist nicht neu.
    Die IDEE wurde auch schon mehrfach umgesetzt.
    Die SPEZIELLE Implementierung hingegen wurde von Apple geschützt.
    Wenn ein anderer hergeht und die IDEE anders implementiert hat er auch weiterhin das Recht.
    Hat jemand andes die IDEE EXAKT SO vorher bereits implementiert und kann das beweisen ist das Patent ungültig dank Prior Art.

  3. Re: Was mir bei dieser Art von Artikel immer fehlt

    Autor: mgh 25.04.16 - 16:32

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Patent = Schutz auf spezielle Implementierung bzw. Realisierung einer
    > Idee.
    >
    > Die IDEE ist nicht neu.
    > Die IDEE wurde auch schon mehrfach umgesetzt.
    > Die SPEZIELLE Implementierung hingegen wurde von Apple geschützt.
    > Wenn ein anderer hergeht und die IDEE anders implementiert hat er auch
    > weiterhin das Recht.
    > Hat jemand andes die IDEE EXAKT SO vorher bereits implementiert und kann
    > das beweisen ist das Patent ungültig dank Prior Art.

    trotzdem würde mich jetzt interessieren, was an Apple's Umsetzung so viel besser ist, wo die Vorteile oder Nachteile liegen gegenüber anderen Umsetzungen dieser Idee.
    Und genau das würde ich eigentlich erhoffen von Golem, dass ich nicht als 1. Schritt Ctrl+T drücke und nach den Hintergründen und evtl Prior Arts suchen muss.
    Wenn mich die Lösung von Asus dann vertieft interessiert, kann ich immer noch suchen... Aber ein wenig mehr, wäre schon toll :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.16 16:33 durch mgh.

  4. Re: Patent

    Autor: Missingno. 25.04.16 - 19:31

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Patent = Schutz auf spezielle Implementierung bzw. Realisierung einer Idee.

    Überall auf der Welt wird gefordert, dass die zu patentierende Erfindung auf sog. erfinderischer Tätigkeit beruhen muss, also – unjuristisch ausgedrückt – für einen Fachmann im Metier mehr sein muss als eine einfache Kombination oder Abwandlung dessen, was schon irgendwann früher irgendwie irgendwo auf der Welt bekannt geworden ist. Im US-Jargon nennt sich das "non-obviousness".
    https://de.wikipedia.org/wiki/Patent

    > Die IDEE ist nicht neu.
    > Die IDEE wurde auch schon mehrfach umgesetzt.
    > Die SPEZIELLE Implementierung hingegen wurde von Apple geschützt.
    Also eine Abwandlung dessen, was schon früher bekannt war.

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Was mir bei dieser Art von Artikel immer fehlt

    Autor: Netspy 25.04.16 - 22:26

    Eine Implementierung muss nicht besser sein, sie muss nur anders sein. Ist das denn so schwer zu verstehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. SICOS BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"