1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phantom Flex4K: 4K-Kamera für…

wenn das video ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wenn das video ...

    Autor: ichbinhierzumflamen 09.04.13 - 08:24

    ... hier eh in 1080p gezeigt wird, was bringts dann überhaupt ? ;) ich mein, sind zwar schöne bilder und so, aber hier gehts ja um ne 4k cam =)

  2. Re: wenn das video ...

    Autor: laoladabamba 09.04.13 - 10:22

    Im Saturn um die Ecke wird bereits ein großer Ultra HD Fernseher ausgestellt. Große Kinos rüsten schon seit längerem ihre Projektoren auf 4K um. Bevor es mit 4K so richtig losgehen kann, muss natürlich erst einmal das Equipment am Start sein um entsprechende Inhalte liefern zu können.

    Das einzige Manko, welches ich sehe:

    Es gibt noch zu viele schlecht gemasterte BluRays. Sprich selbst FullHD wird nicht immer zu 100% ausgeschöpft. Das Bild sieht dann durchgehend "weich" aus. Und jetzt auf einmal sollen wir uns 4K Display kaufen um den weichen Mist nur noch besser weich sehen zu können?

    Kann man sehr schön sehen, wenn man die Schärfe Funktion seines Fernsehers komplett neutral schaltet. Empfehle ich grundsätzlich, aber das ist auch eine Geschmacksfrage.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.13 10:24 durch laoladabamba.

  3. Re: wenn das video ...

    Autor: kendon 09.04.13 - 12:47

    > "weich" aus. Und jetzt auf einmal sollen wir uns 4K Display kaufen um den
    > weichen Mist nur noch besser weich sehen zu können?

    hat doch mit HD schon hervorragend funktioniert, ab nächstes jahr werden wir den 4k-tvs hinterherrennen um uns dieter bohlens poren endlich mal richtig im detail angucken zu können.

  4. Re: wenn das video ...

    Autor: 4D 09.04.13 - 13:21

    Die sollen erstmal das Fernsehen flächendeckend in Full HD ausstrahlen, was bestimmt noch mindestens 5 Jahre dauert.
    Danach mache ich mir vielleicht auch Gedanken um einen 4k-Fernseher :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. (-82%) 3,50€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08