1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Nicht mehr als 2.000…

Irgendwie muss ich schmunzeln bei..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie muss ich schmunzeln bei..

    Autor: magic23 30.07.13 - 09:51

    ..dem Thema Konsolen. Speziell die diesjährige Geschichte mit Xbox One und PS4. Da wird Sony in den Himmel gelobt und MS gebasht.

    Wenn man dann überlegt was hier los war, als es um diverse Datenhacks bei Sony ging oder auch die Geschichte mit Geohot nochmal Revue passieren lässt. Was wurde da gegen Sony geschimpft hier. Aber wie die Menschen halt sind: Irgend eine Sau muss immer durchs Dorf getrieben werden, damit es nicht langweilig wird.

    Und um das von Vorne herein noch klar zu stellen: Ich spiele nur am PC. Habe noch nie eine Konsole besessen und sofern ich es bei meinem jetzt noch viermonatigen Sohn vermeiden kann, wird es auch in Zukunft keine geben, vor allem im Anbetracht der Tatsache, was bei Bekannten zu Hause abgeht, seit dort Konsolen für die Kinder angeschafft wurden.. :D

  2. Re: Irgendwie muss ich schmunzeln bei..

    Autor: JanZmus 30.07.13 - 15:05

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..dem Thema Konsolen. Speziell die diesjährige Geschichte mit Xbox One und
    > PS4. Da wird Sony in den Himmel gelobt und MS gebasht.
    >
    > Wenn man dann überlegt was hier los war, als es um diverse Datenhacks bei
    > Sony ging oder auch die Geschichte mit Geohot nochmal Revue passieren
    > lässt. Was wurde da gegen Sony geschimpft hier. Aber wie die Menschen halt
    > sind: Irgend eine Sau muss immer durchs Dorf getrieben werden, damit es
    > nicht langweilig wird.

    Ne, find ich nicht. Schließlich ging es beim Bashing um die PS3 und beim "in den Himmel loben" um die PS4. Klar steht der selbe Konzern dahinter, aber man sollte doch differenzieren.

  3. Re: Irgendwie muss ich schmunzeln bei..

    Autor: magic23 31.07.13 - 09:45

    Also eigentlich wurde da immer gegen Sony gebasht und nicht gegen die PS3 ansich, vor allem bei der Geohot-Sache. Beispielsweise als die Polizei auf ihn angesetzt wurde etc. Aber der Mensch vergisst eben schnell. Merkt man bei jeder Bundestagswahl.. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  2. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag