Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Polaroid: Android-Kamera mit…

die vermutung liegt irgendwie nah ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die vermutung liegt irgendwie nah ...

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.12 - 09:24

    das Android mehr und mehr als billige alternative zur eigenen camera-software genutzt wird ... der mehrwert, den das betriebssystem durch weitere apps und die internet-anbindung bietet, wird dann im preis der gesamthardware noch schön draufgerechnet ... so erhält man ein produkt das schnell entwickelt ist, was total neues und interessantes für den kunden darstellt und darum erst einmal auch ordentlich kohle bringt.

    ich finde eigene kamerabetriebssysteme haben durchaus und nach wie vor ihre daseinsberechtigung ... und touchscreens sind bzgl. usability bei kameras so oder so ehr unpraktisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 09:27 durch McNoise.

  2. Re: die vermutung liegt irgendwie nah ...

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.12 - 10:26

    ja, is irgendwie so nach dem Motto, mehr haben wir einfach nicht drauf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Mediaform Unternehmensgruppe über ACADEMIC WORK, Hamburg, Reinbek
  2. Springer Nature, Berlin
  3. Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach am Neckar
  4. Software AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. ab 766,86€ im PCGH-Preisvergleich
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt