Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Portabee: 3D-Druck wird mobil

Welches Programm zum Steuern des Druckers?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor: stefan.gersdorf 28.11.12 - 17:17

    Hat jemand eine Idee mit welchem Programm ich den Drucker steuern kann? Oder muss man ein Programm schreiben, wie bei ner CNC Fräse welches den Drucker steuert?

    Auf der Portabee Seite habe ich dazu keine Infos gefunden. :(

  2. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor: repstosw 28.11.12 - 20:19

    Das ist gut in der Aufbauanleitung versteckt: http://daid.github.com/Cura/

  3. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor: stefan.gersdorf 28.11.12 - 22:46

    Ah die nutzen cura, ok dann ist alles klar. Vielen Dank!

    Die einzigen Bedenken die ich jetzt noch habe ist ob ich stark überhängende Flächen auch mit pla drucken kann, z.B. Brücken, oder ob hier ein powder printer eher das richtige wäre. Z.B. pwdr, aber leider gibt es den ja noch nicht als kaufbares Model. :-(
    Sonst muss man eben erst mal mit Stützen und Streben arbeiten die man nachher entfernt.

  4. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor: kojote 29.11.12 - 14:22

    http://reprap.org/wiki/Category:Model_manufacturing_software

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Leica Microsystems CMS GmbH, Wetzlar
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. SD: Analogabschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen
    SD
    Analogabschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

    Nach dem Antennenfernsehen wird auch für Satellit die Analogabschaltung geplant. Doch das wird nicht schnell und auch nicht ganz einfach ablaufen.

  2. ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor
    ZBook G4
    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

    Mit Vierkernprozessor und dedizierter Grafikkarte sollen HPs ZBooks Anwender ansprechen, die Renderleistung für unterwegs benötigen. Alternativ bietet die Reihe energiesparende Workstations für längere Zeiten ohne Strom.

  3. Messenger Lite: Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland
    Messenger Lite
    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

    Die abgespeckte Version des Facebook Messenger ist über ein halbes Jahr nach der ersten Veröffentlichung offiziell in Deutschland erhältlich. Auf einem Android-Smartphone belegt die App weniger als zehn Prozent des Speicherplatzes, den der eigentliche Messenger benötigt.


  1. 16:10

  2. 16:00

  3. 15:26

  4. 15:18

  5. 14:51

  6. 14:19

  7. 14:00

  8. 13:24