1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rapid Prototyping: Z Corporation stellt…

Rapid Prototyping: Z Corporation stellt zwei neue 3D-Drucker vor

Rapid Prototyping wird erschwinglicher: Nach Hewlett Packard bringt auch das US-Unternehmen Z Corporation zwei 3D-Drucker auf den Markt, die für einen niedrigen fünfstelligen Betrag zu haben sind. Das Farbgerät ist dabei deutlich teurer als das, das nur monochrome Gegenstände herstellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. organe drucken ? 3

    gandalf | 23.07.10 19:30 25.07.10 21:44

  2. Faszinierend 13

    Horbel | 23.07.10 12:07 25.07.10 12:49

  3. Einfach toll 8

    MaxPower | 23.07.10 12:09 24.07.10 10:42

  4. Druckkosten? 1

    sommersonnesonnenscheinlassdiesonnerein | 24.07.10 09:15 24.07.10 09:15

  5. Wie 3

    WIE | 23.07.10 13:52 24.07.10 04:56

  6. Abstände 7

    Delphino | 23.07.10 11:47 23.07.10 12:15

  7. @golem: Bildunterschrift Bild 6... 1

    The Howler | 23.07.10 11:28 23.07.10 11:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Netze BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de