1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rapid Prototyping: Z Corporation…

Faszinierend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Faszinierend

    Autor: Horbel 23.07.10 - 12:07

    Ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich hab heute zum ersten mal von so einem Drucker gehört und ich finde es erstaunlich, dass solche Geräte schon für gerade 15.000 bis 25.000 Euronen zu haben sind.

    Es werden zwar so wie ich das verstanden habe, nur statische Objekte (Nichts drehbares oder änhliches) gedruckt, aber trotz allem eine tolle Sache.

    MfG,
    der Horbel

  2. Re: Faszinierend

    Autor: nichteingeloggt 23.07.10 - 12:41

    Ich hab' ein auf "ähnliche" Weise hergestellten voll funktionsfähigen Scharnier gesehen.
    Macht eine Fa. in der Nähe von MUC.

    Happy Weekend

  3. Re: Faszinierend

    Autor: Stormbird 23.07.10 - 12:50

    Naja, theoretisch lassen sich auch bewegliche Konstruktionen, wie z.B. ineinandergreifende Zahnräder, drucken.

    Zwischen den Einzelteilen muss jedoch in den Daten genügend Luft vorgesehen werden (größer als die Druckerauflösung), so dass die beiden Teile nicht miteinander verbunden sind.

  4. Re: Faszinierend

    Autor: totti 23.07.10 - 13:08

    Noch besser ist es Porträts von Menschen machen zu können. Damit wären Bilder als Erinnerung out.

  5. Re: Faszinierend

    Autor: Echt mal 23.07.10 - 13:13

    Horbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich hab heute zum ersten mal von so
    > einem Drucker gehört und ich finde es erstaunlich, dass solche Geräte schon
    > für gerade 15.000 bis 25.000 Euronen zu haben sind.
    >
    > Es werden zwar so wie ich das verstanden habe, nur statische Objekte
    > (Nichts drehbares oder änhliches) gedruckt, aber trotz allem eine tolle
    > Sache.
    >
    > MfG,
    > der Horbel

    Du kannst alles mögliche mit so einem Drucker erstellen. Auch Einzelteile, die du danach zusammenbauen kannst und die, wenn sie beweglich miteinander kontaktiert wind, auch bewegt werden können.

  6. Re: Faszinierend

    Autor: Horbel 23.07.10 - 13:30

    Die von "nichteingeloggt" benannten Scharniere dürften aber wenn dann nur mit dem von "Stormbird" beschriebenem Spiel dazwischen umsetzbar sein. Im nachhinein kann man solche Teile natürlich verbinden. Ich hab mich dabei vor allem auf das Bild bezogen, bei dem es aussieht, als wäre das Teil in sich drehbar.

    MfG,
    der Horbel

  7. Re: Faszinierend

    Autor: 3Drucker 23.07.10 - 13:44

    Auf der Hannover Messe hab ich mir ein paar "Drucke" angeschaut. Ein Salzstreuer (voll beweglich direkt aus dem Drucker) und eine Fahrradkette mit beweglichen Gliedern die ebenfalls direkt aus dem Drucker kam.

  8. Re: Faszinierend

    Autor: Horbel 23.07.10 - 13:58

    Oha.
    Na das macht es für mich noch beeindruckender :) Würde so einem Drucker ja gerne mal zusehen :)

    MfG,
    der Horbel



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.10 13:59 durch Horbel.

  9. Re: Faszinierend

    Autor: Kugelmond 23.07.10 - 14:01

    Man kann alles drucken, was sich scheibchenweise denken laesst.
    Ich sah mal eine Kugel in einem Käfig aus so einem Gerät.
    Beim ersten hingucken denkt man noch, wie kommt ie da rain, aber klar .. einfach "reingedruckt".

    Im Prinzip ist das ja so eine Art Sekundenkleber, der troepfchenweise in ein Pulver geschossen wird und dieses verklebt.

    Das Druckbett ist ein großer Kasten, der nach jeder Schicht ein Stueck abgesenkt wird und oben von einer Vorrichtung mit dem Pulver aufgefüllt wird.

    Gruesse
    K.

  10. Re: Faszinierend

    Autor: Tantalus 23.07.10 - 14:02

    Horbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na das macht es für mich noch beeindruckender :) Würde so einem Drucker ja
    > gerne mal zusehen :)

    Dann pack aber 'ne große Portion Zeit ein:

    >In einer Stunde bauen die Drucker 2 cm in der Höhe

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  11. Re: Faszinierend

    Autor: yakill 23.07.10 - 14:34

    Nicht nur schauen, selber machen!

    http://makerbot.com/

    Natürlich nicht in der lage solch große und präzise Objekte zu drucken wie professionelle Maschinen aber auch wesentlich günstiger.

    Leider immernoch zu teuer um sowas auf Spass zu kaufen.

  12. Re: Faszinierend

    Autor: nichteingeloggt 23.07.10 - 14:54

    ...dahinter steckt kein 3-D Drucker, die Teile werden in Serie für BMW gefertigt.
    Die Maschine hat eine andere Präzision.
    Der Schanier wurde in einem einzigen Arbeitsgang gefertigt.
    Die Maschine dürfte auch etwas mehr kosten als der Drucker ;-)

    Happy Weekend

  13. Re: Faszinierend

    Autor: Stefres 25.07.10 - 12:49

    Zwar ein anderes Modell, aber sehr Krass, wenn das alles in einem Teil da rauskarm :-o


    http://www.youtube.com/watch?v=PDLOmoQj4H0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt Linux
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aachen, Aschaffenburg, Oldenburg
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten GbR, Stuttgart, Berlin, Köln, Dresden
  3. IT-Projektmanager ERP (m/w/d)
    Deutsche See GmbH, Bremerhaven
  4. Qualitätsingenieur (m/w/d) Software / System
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nioh 2 - The Complete Edition für 29,99€)
  2. (u. a. Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L für 79,99€, Tischkreissäge GTS 10 XC 2100 Watt für 599...
  3. 10 Punkte pro ausgegebenem Euro - einlösbar im Markt und online
  4. (u. a. RoboVac 15C Max Saugroboter für 179,99€, Security Sicherheitskamera 1080p mit Türklingel...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de