Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Red Monstro: Mittelformat-Sensor mit 8K…
  6. Thema

Betrügerfirma

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Sagt jemand, der keine Ahnung hat

    Autor: Trollversteher 09.10.17 - 15:01

    >Wow.
    >Genauso betrug wie Apple mit ihren 1000 Euro Smartphones und Samsung oder Sony mit den 800 Euro Dinger. Schließlich bekommt man als China import auch ein Smartphone mit der gleichen Kameraauflösung wie bei den 1000 Euro Smartphones für 100 Euro.

    Und diese Argumentation ist fachlich genau so daneben, wie die des TE...
    Ich hoffe mal, Du hast einfach nur die Ironietags vergessen...

  2. Re: Betrügerfirma

    Autor: Trollversteher 09.10.17 - 15:22

    >Anderes Beispiel zu hoher Preise: Apple

    Wieso hat Apple "zu hohe Preise"? Ein Preis ist dann zu hoch, wenn zu wenige Kunden bereit sind, ihn für ein Produkt zu zahlen. Der Preis wird nicht durch die Herstellungs- und Materialkosten definiert, sondern *alleine* dadurch, was der Kunde bereit ist dafür zu bezahlen.

  3. Re: Betrügerfirma

    Autor: t3st3rst3st 09.10.17 - 19:45

    Für YouTube Gestammel reicht der GoPro China Klon. Und Millionär kann man auch mit einem furzenden Tshirt werden wenn genug Idioten kaufen. Leih dir das Teil einfach mal ein Wochenende, wetten da funktioniert alles? Worum genau geht es also? Was hat RED damit zu tun dass sich der Youtuber nicht zu blöd dafür ist seine Laienmeinung ungefragt ins Netz zu stellen? Hat der bessere Referenzen als der hier?

    http://www.red.com/learn/interviews/peter-jackson

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > MiniMags oder wie sie heissen, da geht wohl öfter mal eins kaputt. Ich
    > will
    > > jetzt nicht das Fass RED für Youtube Videos aufmachen (bei manchen
    > > cinematics von LTT lohnt es sich wohl, aber hier hätte vielleicht ne
    > Sony
    > > auch gereicht) sondern nur sagen dass es da durchaus gemischte
    > > Erfahrungswerte gibt und RED qualitiativ nicht immer tadellos ist.
    >
    > Endlich einer der es versteht. Man gibt 50.000 Euro für eine Kamera aus und
    > muss sich mit qualitätsproblemen ärgern. Es ist nicht so dass man sich ein
    > sorgenfreies produkt und perfekte qualität kauft. - Man kauft 8k60fps.
    > Den rest redet man sich als einzelperson ein. Die Firmen wissen schon was
    > sie tun. Und auf youtube scheint man hier ja herunterzublicken aber wie
    > immer gilt angebot und nachfrage. Daher auch schon einige multimillionäre
    > auf yt.
    > Auf jedenfall: 8k sind sehr praktisch um in der postproduktion einen
    > bildausschnitt nochimmer in 4k zu haben.

  4. Re: Betrügerfirma

    Autor: Trockenobst 09.10.17 - 22:24

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geschafft, weil die Bearbeitung der DNGs viel zu langsam geht, viel zu
    > unflexibel ist und einfach nicht für professionelle Produktionen geeignet
    > ist. Vor allem, wenn man *.r3d Material gewöhnt ist.

    Mit welcher Software wird hier geschnitten? Edius 7.something hatte beim Kameranerd mit BM DNGs bisher keine Probleme, aber die Clips waren bisher auch nicht so lang.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 4,31€
  3. 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    1. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
      Mixer
      Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

      Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.

    2. Grant for the Web: Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web
      Grant for the Web
      Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web

      Mit einer Förderung von 100 Millionen US-Dollar über fünf Jahre wollen die gemeinnützigen Organisationen Mozilla und Creative Commons neue Wege für das Wirtschaften im Web suchen und unterstützen.

    3. Flug-Simulation: Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
      Flug-Simulation
      Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor

      Mit dem Flight Simulator will Microsoft wieder eine ernst zu nehmende Flugsimulation vorlegen. Ob das gelingt, können Interessierte bald ausprobieren: Ein erster Techniktest einer Alpha-Version startet demnächst.


    1. 16:27

    2. 16:05

    3. 15:33

    4. 15:00

    5. 15:00

    6. 14:45

    7. 14:13

    8. 14:00