1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rohdatenformat: iOS 10 macht Raw-Fotos

Habe ich bisher…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe ich bisher…

    Autor: Bill Carson 16.06.16 - 09:17

    … nur einmal wirklich genutzt, obwohl ich es seit 2 Jahren kann und auch für umfangreichere Fotobearbeitungen durchaus zu haben bin. Das war irgendwie ein Feature, über das ich mich gefreut habe, was sich für mich aber letztlich als völlig überflüssig herausgestellt hat.

    #nurmeinemeinung

  2. Re: Habe ich bisher…

    Autor: Pjörn 16.06.16 - 09:40

    Sorry, aber dann machst du noch vor Beginn deiner umfangreichen Bildbearbeitung den ersten Fehler. Gerade wenn du eh vor hast nachzubearbeiten ist RAW einfach Pflicht.

    Ave Arvato!

  3. Re: Habe ich bisher…

    Autor: Its_Me 16.06.16 - 10:14

    Also kommt drauf an, was man erreichen will. Will ich das perfekte Bild für ein Poster erstellen, dann würde ich RAW nehmen.

    Im Normalfall mache ich aber einfach Fotos als Erinnerung. Da gehe ich einfach alle Fotos in PS Elements durch und mache dort, wo es sinnvoll ist, Verbesserungen (Geraderücken, Belichtung, Farbe, Ausschnitt, Retusche etc.). Die wichtigste Verbesserung ist allerdings Fotos "wegschmeißen", wobei ich natürlich alle in einem zusätzlichen Ordner "Originale" unbearbeitet aufhebe.
    Für diese Anwendung ist RAW einfach zu aufwendig.

    Auf einer Feier habe ich mal Fotos mit dem iPhone gemacht und ein anderer mit ein SR-Kamera. Ich habe meine am nächsten Tag bearbeitet verteilt. Nach 4 Wochen habe ich dann mal gefragt wann denn er seine Bilder mal mitbringen würde. Da meinte er, er wäre noch nicht dazu gekommen die RAW-Bilder zu bearbeiten. Und was dann irgendwann mal kam, war dann eher enttäuschend. Und vor allem interessierte es auch kaum noch.

  4. Re: Habe ich bisher…

    Autor: unbuntu 16.06.16 - 10:19

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kommt drauf an, was man erreichen will. Will ich das perfekte Bild für
    > ein Poster erstellen, dann würde ich RAW nehmen.

    Ja, dann fotografiert man aber auch nicht mit nem Smartphone. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Habe ich bisher…

    Autor: Bill Carson 16.06.16 - 12:26

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du mir erzählen willst :)
    Zumal es auch von der Art der Bearbeitung abhängt, ob Raw sinnvoll ist oder nicht.

    #nurmeinemeinung



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.16 12:27 durch Bill Carson.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart
  2. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow
  3. Pluradent GmbH & Co KG, Offenbach
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...
  2. (u. a. YI Überwachungskamera Dome 1080p Full-HD WLAN IP-Kamera Bewegungserkennung Nachtsicht für...
  3. (u. a. be quiet! Silent Base 801 Window Silver Tower-Gehäuse für 119,90€, Netgear XS505M...
  4. 199€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de