1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Kompaktkamera EX2F mit…

Wunderbar, darauf hab ich gewartet

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wunderbar, darauf hab ich gewartet

    Autor: linux-macht-glücklich 04.07.12 - 19:18

    Was mich von der EX 1 noch abgehalten hatte, war einmal die doch unüblich niedrige Endbrennweite und das VGA Video.

    Video ist ja nun deutlich besser und Zoom hab ich so gelöst, das ich nicht in die Zielgruppen die Samsung sieht falle.

    Die EX2f würde Ergänzungs Immer dabei, aber nicht zu einer DSLR sondern zur Fuji HS30exr, die viel manuelle Bedienung, brauchbaren EVF viel Zoom usw.. bietet, aber bei der BQ natürlich nicht mit halten kann.

    Also so rum geht es auch, eierlegende Wollmilchsau Bridge und als immer Dabei aber trotzdem besserer BQ so was wie die EX2F. XZ-1 Olympus, Canon S100, die RX100 und mal sehen was noch von Nikon kommt auf 1 Sensor Basis.

    Ich hatte schon die WB 2000 und also keine Berührungsängste, wenn nicht Nikon oder Canon drauf steht.

  2. Re: Wunderbar, darauf hab ich gewartet

    Autor: oldathen 05.07.12 - 11:56

    auch wenn ich den Text nun 3 mal lese ..



    was?

  3. Re: Wunderbar, darauf hab ich gewartet

    Autor: adba 05.07.12 - 11:57

    Es wird aber schwieriger für Samsung weil es jetzt auch die Sony RX100 gibt, die kleiner ist und vermutlich bessere Bildqualität hat. Dafür hat die Sony kein Schwenkdisplay und kein Blitzschuh und keine 24mm.

  4. Re: Wunderbar, darauf hab ich gewartet

    Autor: linux-macht-glücklich 05.07.12 - 18:39

    Ja die RX100 ist interessant, wird aber preislich eine andere Klasse sein. Eigentlich ist es wie immer, alles gute ist nie beieinander. Bei einer RX100 ab 24mm und mit Klappdisplay würde mich das sie voraussichtlich 50% mehr kostet, nicht so stören.

  5. Re: Wunderbar, darauf hab ich gewartet

    Autor: linux-macht-glücklich 05.07.12 - 18:42

    Ich kann auch nicht erraten wo das Verständnisproblem liegen könnte, aufgrund dessen was du geschrieben hast. Bleibt auch nur --> was? ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  2. Continental AG, Regensburg, Berlin
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
Core i5-10400F im Test
Intels Sechser für Spieler

Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

  1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
  2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
  3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"