1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung NX1: Samsungs Profikamera ab…

er hat Profikamera gesagt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. er hat Profikamera gesagt

    Autor: ticaal 18.11.14 - 19:58

    ..zu einer Kamera mit APSC Sensor. Ich freue mich auf die Kommentare der Fotofags.

  2. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: aderlass 18.11.14 - 20:11

    Warum sollte ein Profi nicht auch APS-C benutzen?
    Es gibt so ziemlich für jedes Format seinen Einsatzzweck.

  3. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: nicoledos 18.11.14 - 20:33

    Tja, wozu einen kleinen Akkuschrauber einpacken, wenn man die große Hilti sowieso dabei hat.

  4. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: hifimacianer 19.11.14 - 08:43

    Mit der großen Hilti kannst du unter Umständen ganz schön auf die Nase fallen, wenn du sie mangels Platzproblem nicht nutzen kannst, bzw. wenn du sie erst 4 Stunden über den Berg schleppen musst.

    Es gibt im übrigen auch kleine Akkuschrauber, die sehr leistungsfähig sind...


    Was haben denn eigentlich die ganzen Profifotografen gemacht, als es noch keine FF-Kameras gab? Komischerweise haben auch die damals hervorragende Bilder gemacht.

  5. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Bautz 19.11.14 - 08:53

    Die Kamera ist nur ein Werkzeug.

    Gib mir nen Pinsel, ich kann nicht malen, das wird nicht hübsch.

    Gib mir n Lumia-Handy, und ich mach dir trotzdem brauchbare Fotos (wenn man sie nicht grad als Fototapete verwenden will). Ich würde sogar sagen dass die heutigen APS-Cs besser sind als die ersten FFs.

  6. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Denkanstoss 19.11.14 - 09:02

    hifimacianer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was haben denn eigentlich die ganzen Profifotografen gemacht, als es noch
    > keine FF-Kameras gab? Komischerweise haben auch die damals hervorragende
    > Bilder gemacht.

    Es gab schon immer Vollformat, nannte sich dann nur Kleinbild und war Analog.

  7. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: hifimacianer 19.11.14 - 09:04

    Ganz meine Meinung.
    Und nicht immer ist die Hilti das richtige Werkzeug für den Job :-)

    Ich denke auch, dass einige der heutigen APS-C Kameras schon ein Niveau erreicht haben, welches den FF-Kameras der vorherigen Generation entspricht. Und am Ende macht eben immer noch der Fotograf das Bild - die Bildkomposition ist eine der wichtigsten Komponenten für ein gutes Bild.

  8. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: hifimacianer 19.11.14 - 09:17

    Denkanstoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es gab schon immer Vollformat, nannte sich dann nur Kleinbild und war
    > Analog.

    Ich rede von Digitalkameras.
    Und da gab es eben eine Zeit in der Schlachtschiffe wie die Nikon D2 oder die Canon 1D MIII das Maß der Dinge waren, und von jedem Profifotografen genutzt wurden. Auch Kameras wie die Nikon D200/300 oder die Canon Gegenstücke wurden von vielen Semi-Profis gerne genutzt. Und die haben damit eben auch wirklich tolle Fotos gemacht.

    Und wenn wir mal ehrlich sind, war 35mm Film früher auch eher das Brot- und Butter Format. Echte Profis haben zu Filmzeiten zu noch größeren Formaten gegriffen.

  9. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Anonymer Nutzer 19.11.14 - 09:20

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, wozu einen kleinen Akkuschrauber einpacken, wenn man die große Hilti
    > sowieso dabei hat.

    Weil eine Hilti eine Schlagbohrmaschine ist und keinen Akkuschrauber ersetzen kann.

  10. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Plasma 19.11.14 - 13:52

    > Was haben denn eigentlich die ganzen Profifotografen gemacht, als es noch
    > keine FF-Kameras gab?

    FF? Follformat oder was?

  11. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: ticaal 19.11.14 - 13:56

    FourFourdst? 4/4 iks deh
    Oder vielleicht Full Frame?

  12. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: MK 19.11.14 - 15:44

    MFT=Micro Four Thirds
    APS-C
    FF=Full Frame
    MF=Medium Format
    LF=Large Format

    Finde die deutsche Bezeichnung "Kleinbild" ehrlich gesagt ziemlich bescheuert, ganz besonders zum Verständnis was Crop Formate eigentlich sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.14 15:46 durch MK.

  13. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Clown 19.11.14 - 16:23

    Find ich nicht. Ich find das im Kontext zu den anderen deutschen Begriffen auch ehrlich gesagt eingängiger:
    Kleinbild
    Mittelformat
    Großformat

    als

    Full Frame
    Medium Format
    Large Format

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  14. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: MK 19.11.14 - 16:25

    ...in der Nahrungskette nach oben schon, nach unten eher weniger.

  15. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: Clown 20.11.14 - 09:44

    Mal abgesehen davon, dass ich die Metapher für äußerst daneben halte:
    Also wenn sich die "Nahrungskette nach unten" vor allem dadurch abgrenzen kann, dass sie sich der historischen Bedeutung einiger Begrifflichkeiten bewusst ist (und sich lustigerweise deshalb selbst ans untere Ende stellen), dann brauchen wir darüber nicht weiter zu diskutieren :)

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  16. Re: er hat Profikamera gesagt

    Autor: MK 20.11.14 - 10:52

    Fotografie und Astronomie (Teleskope) sind halt leider einige der Gebiete bei denen mehr Licht stets besser ist. Ohne das jetzt irgendwie wertend zu meinen, es ist halt leider so.

    Da ich nicht im Lotto gewonnen habe und mir keinen Träger leisten kann der das private Equipment durch die Gegend schleift, ist für mich persönlich digitales "Vollformat" und Mittelformat sowieso komplett uninteressant (wobei ich wenn schon dann am ehesten zur Pentax 645irgendwas tendieren würde, ich mag die Kiste).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d) für die Systemsoftware-/Web-Entwickl- ung
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  4. Business Intelligence (BI) Berater (m/w/d)
    Iodata GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen