1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlechte Bewertungen: Adobe hat sich mit…

Affinity Photo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Affinity Photo

    Autor: Codemonkey 11.11.19 - 09:29

    Kostet auch 11¤

    ...ohne Abo

    Ich habe aber nur Affinity Designer auf Desktop und iPad, für meine Zwecke reicht das.
    Kann ich nur jedem empfehlen mal in die anderen Affinity Lösung als Ersatz für Photoshop, Illustrator und Indesign reinzuschauen, falls man den Adobe Kram nicht bis zum letzten ausreizt oder nicht eh noch zb After Effects benötigt.

    Aso und der Funktionsumfang bei Affinity ist identisch mit der Desktopversion, soweit ich bisher gesehen haben. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.19 09:32 durch Codemonkey.

  2. Re: Affinity Photo

    Autor: elidor 11.11.19 - 15:59

    Kannst du beurteilen, wie sehr man sich von Photoshop auf Affinity umgewöhnen muss? Ich habe bisher immer PS CS6 genutzt, das ja mit dem neuen MacOS Probleme machen soll, da ich Photoshop aber zu wenig nutze, als das sich ein Abo für mich lohnt, wäre das ja eine Option...

  3. Re: Affinity Photo

    Autor: Yo 11.11.19 - 17:36

    Ich bin auch von Adobe weg und hab mir die Affinity Suite geshoppt.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Umstellung bin ich jetzt ganz zufrieden.
    Für meine Zwecke reicht Affinity Photo vollkommen und häufig nutze ich sogar nur den Grafik Converter vom Lemke.
    Was mir sehr geholfen hat sind die vielen Tutorials auf Youtube in denen gezeigt wird wie man mit Affinity Photo etwas macht was man bisher nur im Photoshop gemacht hat.

    // Yo

  4. Re: Affinity Photo

    Autor: Hotohori 11.11.19 - 22:20

    Kann den Affinity Photo CS6 Dateien importieren und mit DDS BC5/BC7 (Texturen) Bilddateien umgehen?

  5. Re: Affinity Photo

    Autor: Andi K. 12.11.19 - 00:04

    Eine etwas andere (aber auch bessere) Bedienung lernt man schnell. Vieles ist aber ähnlich bzw. Gleich.
    Überraschend finde ich immer wieder, wenn Affinity kapiert, was ich mache will, es aber schon selbst tut. Z.b. Gewisse Formen in einer Reihe.
    Mit Designer und Photo ein tolles Paket. Selbst auf meinen Dual-Core i5 Surface Pro 4 läuft es flüssig.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  3. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  4. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch 270,00€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. 59,99€ (PC)/ 69,99€ (PS4, Xbox) - Release am 20. März
  3. 68,90€
  4. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47