1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Kameras im Vergleich…

Apple scheint wirklich nur am Preis bzw. der Marge geschraubt zu haben und

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple scheint wirklich nur am Preis bzw. der Marge geschraubt zu haben und

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.18 - 11:37

    nicht an den Eigenschaften im Bezug auf die Wettbewerber.
    Bezüglich Kameraeigenschaften werden die iphones immer mehr nach hinten durchgereicht.

  2. Re: Apple scheint wirklich nur am Preis bzw. der Marge geschraubt zu haben und

    Autor: Bruce Wayne 17.11.18 - 21:26

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht an den Eigenschaften im Bezug auf die Wettbewerber.
    > Bezüglich Kameraeigenschaften werden die iphones immer mehr nach hinten
    > durchgereicht.


    Das stimmt. Ich steige deshalb nun auch um (pixel 3).
    Autofokus bei iphones ist langsam und die Verarbeitung/software ist auch nicht das wahre.
    Ich konnte das poxel 2 damals testen und in gegenlichtsituationen einfach nur WOW

  3. Re: Apple scheint wirklich nur am Preis bzw. der Marge geschraubt zu haben und

    Autor: Seizedcheese 20.11.18 - 23:03

    Oder man schießt halt mal interessante Motive RAW und bearbeitet dann alle mit dem gleichen preset.
    Dann hat man mal einen vernünftigen Test.
    Sonst sieht man hier nur, wie der Automatikmodus von Apple den anderen hinterherhängt.
    Wer voll Automatik schießt bekommt aber, wie man schön sieht, auch bei den anderen eher nur Mist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  3. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  4. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...
  3. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  4. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  2. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021
  3. Halo Infinite angespielt Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform