Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snappgrip: Ein Bluetooth-Griff verwandelt…

Die Bilder werden dadurch auch nicht besser. (kT)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Bilder werden dadurch auch nicht besser. (kT)

    Autor: cr@y 21.12.12 - 10:14

    kt

  2. Re: Die Bilder werden dadurch auch nicht besser. (kT)

    Autor: redbullface 21.12.12 - 10:52

    Warum kein Text? Kannst du das mal erläutern?
    Ein besserer Griff sorgt schon mal für eine bessere Haltung der Kamera und ein ruhigeres Auslösen. Das macht die Bilder schon mal besser. Man kann die Kamera anschließend auch noch auf einem Stativ anbringen. Durch das Auswahlrad und anderen Einstellmöglichkeiten durch das Handgriff kann man schneller und zielsicherer die Einstellungen vornehmen. Beispielsweise den Blitz ein und ausschalten, was per Software nur nervig zu bewerkstelligen ist.

    Desweiteren hat dieser Snappgrip einen integrierten Akku. Somit muss die Kamera nicht immer ausgeschaltet sein und erst im richtigen Moment bereit geschaltet werden, damit der Akku bei normalen Fotografie Sessions nicht den Geist aufgibt. Das macht die Bilder indirekt besser, weil der Fotograf sich nicht um diesen technischen Mangel kümmern muss.

    Natürlich wird die Bildqualität im technischen Sinne gar nicht berührt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Monheim am Rhein
  2. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  3. LWL-Wohnverbund Paderborn/Gütersloh, Paderborn
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 6,99€
  3. 69,99€ (DVD 54,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Classic Factory: Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz
    Classic Factory
    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

    In der Schweiz entworfen, in Deutschland gebaut: Elextra ist ein Supersportwagen mit Elektroantrieb, der allerdings einige ungewöhnliche Eigenschaften hat.

  2. Docsis 3.1: AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter
    Docsis 3.1
    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

    In diesem Jahr kommen die ersten Giga-Kabelnetzzugänge. Eine Fritzbox von AVM soll bald Docsis 3.1 unterstützen. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Endgeräte.

  3. Upspin: Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System
    Upspin
    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Dateien einfach über das Netzwerk teilen ohne lästige Up- und Downloads oder eine komplizierte Rechteverwaltung: Das soll das Open-Source-Projekt Upspin mit einem globalen Namensraum lösen. Die beteiligten Google-Entwickler arbeiteten an Go oder Plan 9, wie etwa Rob Pike.


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04