Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony A9: Bei dieser Vollformatkamera geht…

Was mich an DSLMs stört..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 09:29

    ..ist das fehlende akustische und haptische Feedback.

    Ich finde das "Klick"-Geräusch wenn der Spiegel einer DSLR hochklappt (und die dazugehörige Erschütterung im Kameragehäuse) gehört einfach mit dazu.

    Bin ja selbst mit einer Olympus DSLM angefangen. Sind schon schicke Geräte, aber das oben genannte fehlte dann doch irgendwie.

  2. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: superdachs 20.04.17 - 09:47

    Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.

    Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der elektronische Spielzeugsucher.

  3. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: MFGSparka 20.04.17 - 10:02

    Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und das Klicken kann man auch nicht abschalten.

  4. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: bernd71 20.04.17 - 10:51

    MFGSparka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und
    > das Klicken kann man auch nicht abschalten.

    Doch, gibt beides. Bei der neuen 1er ist das Auslösegeräusch auch bei mechanischen Verschluss angenehm leise. Keinen Ahnung wofür ein lautes Auslösegeräusch gut sein soll außer Aufmerksamkeit zu erzeugen. Aber dafür ist die Oly ja sowieso viel zu klein. :-)

  5. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 10:53

    MFGSparka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und
    > das Klicken kann man auch nicht abschalten.


    Ich hatte eine pen pl7 .. die hat zwar auch ein Geräusch beim Auslösen gemacht, aber das hört sich ganz anders an.

  6. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 10:55

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    >
    > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > elektronische Spielzeugsucher.


    Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor etc)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.17 10:56 durch ArcherV.

  7. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Andi K. 20.04.17 - 11:42

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > superdachs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    > >
    > > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > > elektronische Spielzeugsucher.
    >
    > Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    > Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin
    > (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor
    > etc)

    Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  8. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 12:10

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette
    > Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen
    > Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.


    Das kann ich bei meiner Nikon D7200 aber auch :-)
    Alles relevante wird im Sucher und auf dem Schulterdisplay angezeigt.

    Den großen Bildschirm habe ich nur an um die Fotos anzuschauen oder wenn man Mal in Live View fotografiert.

  9. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: mxcd 20.04.17 - 12:36

    Gerade in der professionellen Fotografie gibt's ja wohl einige Situationen, wo die Auslösung gar nicht leise genug sein kann. (Tiere, Theater, Opern, klassisches Konzert, Begräbnisse ...)
    Gehäuseerschütterungen braucht man gerade bei empfindlichen Teleaufnahmen auch so gar nicht.

  10. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: superdachs 20.04.17 - 12:48

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > superdachs schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > > > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    > > >
    > > > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > > > elektronische Spielzeugsucher.
    > >
    > >
    > > Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    > > Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin
    > > (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor
    > > etc)
    >
    > Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette
    > Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen
    > Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.

    Welche Einstellung muss man denn dauernd vornehmen die in einem optischen Sucher nicht angezeigt wird?
    Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.

  11. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 13:21

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade in der professionellen Fotografie gibt's ja wohl einige Situationen,
    > wo die Auslösung gar nicht leise genug sein kann. (Tiere, Theater, Opern,
    > klassisches Konzert, Begräbnisse ...)
    > Gehäuseerschütterungen braucht man gerade bei empfindlichen Teleaufnahmen
    > auch so gar nicht.


    Das sind dann aber wieder Spezialbereiche welche für mich als Hobbyfotograf nicht relevant sind.

  12. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: HansDampf14 20.04.17 - 13:25

    Der elektronische Sucher (jedenfalls die OLED-Version der aktuellen Sony-Modelle) ist ja gerade so genial. Bilder auch in hellster Umgebung ordentlich überprüfen, Video auch per Sucher machen, WB, EV etc alles schon vor der Aufnahme einstellen und prüfen. Top ! Mit den ersten Gehversuchen die es im EVF Bereich gab war es nicht immer toll, das stimmt. Aber die aktuellen Sony-Sucher könen einiges!

  13. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Vocke 20.04.17 - 13:39

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Welche Einstellung muss man denn dauernd vornehmen die in einem optischen
    > Sucher nicht angezeigt wird?
    > Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.


    In einem optischen Sucher hast du keine Liveanzeige der Belichtungseinstellungen, welche dir in einem elektronischen Sucher ein viel leichteres Belichten ermöglicht (du siehst im Sucher sofort ob das Bild zu Hell oder zu dunkel ist). Ein elektronischer Sucher ermöglicht dir eine Fokuslupe zum manuellen Scharfstellen, sowie das farbliche hervorheben von Schärfe, noch bevor du das Foto gemacht hast. Du kannst alle Einstellungen einblenden lassen, inklusive Histogramm. Du kannst auch nur im elektronischen Sucher eine Clipping-Anzeige zuschalten, die dir sagt, ob Bereiche zu Hell, bzw. zu Dunkel sind, und das Live und permanent, nicht erst nach dem du das Foto gemacht hast.
    Was auch nicht zu verachten ist, ist die Tatsache das du deine gemachten Bilder im Sucher beurteilen kannst. Ist sehr nützlich im Sommer, wenn man im Sonnenschein auf dem externen Bildschirm fast nichts mehr sieht.

  14. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Clown 20.04.17 - 15:30

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.

    - unterschiedliche Gitternetze
    - Histogramm
    - Wasserwaage
    - Clippinganzeige
    - Auswirkungen von Einstellungen direkt sehen
    - Focus-Peaking
    - Fokuslupe
    - Low Light Performance
    - ...

    Die Liste der Vorteile lässt sich noch lange fortsetzen..

    http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-17-Editorial-Nichts-zu-verbergen-2755486.html
    http://www.commitstrip.com/en/2016/06/02/thank-god-for-commenters/

  15. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Andi K. 20.04.17 - 15:36

    Ich gebe beide Beträge über mir recht.

    Wer jetzt noch behauptet, E Sucher ist unsinnig, Der hatt noch keinen Verwendet. Missen will ich den nicht mehr.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  16. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 19:05

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gebe beide Beträge über mir recht.
    >
    > Wer jetzt noch behauptet, E Sucher ist unsinnig, Der hatt noch keinen
    > Verwendet. Missen will ich den nicht mehr.


    Eben !
    Ich habe mir nur keinen geholt, weil der E-Sucher für die Olympus Pen EPL7 so verdammt teuer ist (die Kamera kommt ohne Sucher).

  17. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: vahandr 29.04.17 - 21:16

    Außerdem hat man mit dem elektronischen Sucher der a9 kein Blackout mehr zwischen den einzelnen Fotos. Bei einem optischen Sucher wird das Bild dauernd ungebrochen, was in der Sport und Wildlife Fotografie sehr nervig ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Seitenbau GmbH, Konstanz
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  4. Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Search Light: Google testet schlanke Such-App
    Search Light
    Google testet schlanke Such-App

    In Indonesien und Indien testet Google momentan eine abgespeckte Google-Such-App für Android, die eine vereinfachte Benutzeroberfläche hat und Webseiten in einem integrierten Browser mit reduzierter Datennutzung anzeigt. Deutsche Nutzer können die App inoffiziell ausprobieren.

  2. 3D-Drucker: Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck
    3D-Drucker
    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

    Sicher 3D-drucken: US-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, das erkennen soll, ob die Software des 3D-Druckers mit Schadcode infiziert ist oder ob der Produzent am Material gespart hat. Das soll sicherstellen, dass die Herstellung von sicherheitsrelevanten Komponenten nicht negativ beeinflusst wird.

  3. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards
    AVS Device SDK
    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31