Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony A9: Bei dieser Vollformatkamera geht…

Was mich an DSLMs stört..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 09:29

    ..ist das fehlende akustische und haptische Feedback.

    Ich finde das "Klick"-Geräusch wenn der Spiegel einer DSLR hochklappt (und die dazugehörige Erschütterung im Kameragehäuse) gehört einfach mit dazu.

    Bin ja selbst mit einer Olympus DSLM angefangen. Sind schon schicke Geräte, aber das oben genannte fehlte dann doch irgendwie.

  2. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: superdachs 20.04.17 - 09:47

    Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.

    Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der elektronische Spielzeugsucher.

  3. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: MFGSparka 20.04.17 - 10:02

    Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und das Klicken kann man auch nicht abschalten.

  4. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: bernd71 20.04.17 - 10:51

    MFGSparka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und
    > das Klicken kann man auch nicht abschalten.

    Doch, gibt beides. Bei der neuen 1er ist das Auslösegeräusch auch bei mechanischen Verschluss angenehm leise. Keinen Ahnung wofür ein lautes Auslösegeräusch gut sein soll außer Aufmerksamkeit zu erzeugen. Aber dafür ist die Oly ja sowieso viel zu klein. :-)

  5. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 10:53

    MFGSparka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die Olympus keinen richtigen Verschluss mehr? Die a6000 hat sowas und
    > das Klicken kann man auch nicht abschalten.


    Ich hatte eine pen pl7 .. die hat zwar auch ein Geräusch beim Auslösen gemacht, aber das hört sich ganz anders an.

  6. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 10:55

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    >
    > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > elektronische Spielzeugsucher.


    Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor etc)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.17 10:56 durch ArcherV.

  7. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Andi K. 20.04.17 - 11:42

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > superdachs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    > >
    > > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > > elektronische Spielzeugsucher.
    >
    > Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    > Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin
    > (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor
    > etc)

    Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  8. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 12:10

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette
    > Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen
    > Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.


    Das kann ich bei meiner Nikon D7200 aber auch :-)
    Alles relevante wird im Sucher und auf dem Schulterdisplay angezeigt.

    Den großen Bildschirm habe ich nur an um die Fotos anzuschauen oder wenn man Mal in Live View fotografiert.

  9. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: mxcd 20.04.17 - 12:36

    Gerade in der professionellen Fotografie gibt's ja wohl einige Situationen, wo die Auslösung gar nicht leise genug sein kann. (Tiere, Theater, Opern, klassisches Konzert, Begräbnisse ...)
    Gehäuseerschütterungen braucht man gerade bei empfindlichen Teleaufnahmen auch so gar nicht.

  10. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: superdachs 20.04.17 - 12:48

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > superdachs schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Also das ist ja mal Hipsteriger Unsinn. Gerade die Erschütterung im
    > > > Kameragehäuse will man doch unter allen Umständen vermeiden.
    > > >
    > > > Aber ein was macht die Kameras zu so einem Preis völlig unsinnig: Der
    > > > elektronische Spielzeugsucher.
    > >
    > >
    > > Im Gegenteil finden ich, dass die E Sucher viele Vorteile haben.
    > > Es gab aber auch andere Gründe warum ich auf Nikon umgestiegen bin
    > > (besseres , da griffigeres, Gehäuse, billigeres Zubehör, größerer Sensor
    > > etc)
    >
    > Ich finde den E Sucher in der Alpha 6000 super. Ich kann die komplette
    > Einstellung darüber Problemlos machen. Auf deutsch ich kann den Großen
    > Bildschirm komplett ausschalten und richtig viel Strom sparen.

    Welche Einstellung muss man denn dauernd vornehmen die in einem optischen Sucher nicht angezeigt wird?
    Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.

  11. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 13:21

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade in der professionellen Fotografie gibt's ja wohl einige Situationen,
    > wo die Auslösung gar nicht leise genug sein kann. (Tiere, Theater, Opern,
    > klassisches Konzert, Begräbnisse ...)
    > Gehäuseerschütterungen braucht man gerade bei empfindlichen Teleaufnahmen
    > auch so gar nicht.


    Das sind dann aber wieder Spezialbereiche welche für mich als Hobbyfotograf nicht relevant sind.

  12. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: HansDampf14 20.04.17 - 13:25

    Der elektronische Sucher (jedenfalls die OLED-Version der aktuellen Sony-Modelle) ist ja gerade so genial. Bilder auch in hellster Umgebung ordentlich überprüfen, Video auch per Sucher machen, WB, EV etc alles schon vor der Aufnahme einstellen und prüfen. Top ! Mit den ersten Gehversuchen die es im EVF Bereich gab war es nicht immer toll, das stimmt. Aber die aktuellen Sony-Sucher könen einiges!

  13. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Vocke 20.04.17 - 13:39

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Welche Einstellung muss man denn dauernd vornehmen die in einem optischen
    > Sucher nicht angezeigt wird?
    > Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.


    In einem optischen Sucher hast du keine Liveanzeige der Belichtungseinstellungen, welche dir in einem elektronischen Sucher ein viel leichteres Belichten ermöglicht (du siehst im Sucher sofort ob das Bild zu Hell oder zu dunkel ist). Ein elektronischer Sucher ermöglicht dir eine Fokuslupe zum manuellen Scharfstellen, sowie das farbliche hervorheben von Schärfe, noch bevor du das Foto gemacht hast. Du kannst alle Einstellungen einblenden lassen, inklusive Histogramm. Du kannst auch nur im elektronischen Sucher eine Clipping-Anzeige zuschalten, die dir sagt, ob Bereiche zu Hell, bzw. zu Dunkel sind, und das Live und permanent, nicht erst nach dem du das Foto gemacht hast.
    Was auch nicht zu verachten ist, ist die Tatsache das du deine gemachten Bilder im Sucher beurteilen kannst. Ist sehr nützlich im Sommer, wenn man im Sonnenschein auf dem externen Bildschirm fast nichts mehr sieht.

  14. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Clown 20.04.17 - 15:30

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elektronische Sucher sind an Unsinnigkeit kaum noch zu überbieten.

    - unterschiedliche Gitternetze
    - Histogramm
    - Wasserwaage
    - Clippinganzeige
    - Auswirkungen von Einstellungen direkt sehen
    - Focus-Peaking
    - Fokuslupe
    - Low Light Performance
    - ...

    Die Liste der Vorteile lässt sich noch lange fortsetzen..

    http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-17-Editorial-Nichts-zu-verbergen-2755486.html
    http://www.commitstrip.com/en/2016/06/02/thank-god-for-commenters/

  15. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: Andi K. 20.04.17 - 15:36

    Ich gebe beide Beträge über mir recht.

    Wer jetzt noch behauptet, E Sucher ist unsinnig, Der hatt noch keinen Verwendet. Missen will ich den nicht mehr.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  16. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: ArcherV 20.04.17 - 19:05

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gebe beide Beträge über mir recht.
    >
    > Wer jetzt noch behauptet, E Sucher ist unsinnig, Der hatt noch keinen
    > Verwendet. Missen will ich den nicht mehr.


    Eben !
    Ich habe mir nur keinen geholt, weil der E-Sucher für die Olympus Pen EPL7 so verdammt teuer ist (die Kamera kommt ohne Sucher).

  17. Re: Was mich an DSLMs stört..

    Autor: vahandr 29.04.17 - 21:16

    Außerdem hat man mit dem elektronischen Sucher der a9 kein Blackout mehr zwischen den einzelnen Fotos. Bei einem optischen Sucher wird das Bild dauernd ungebrochen, was in der Sport und Wildlife Fotografie sehr nervig ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  4. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 9,99€
  2. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01