Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Alpha 6300: Spiegellose Systemkamera…

1250euro für ne APS-C knipse, ok...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1250euro für ne APS-C knipse, ok...

    Autor: narfomat 04.02.16 - 11:05

    ich frag mich immer wieder wenn diese dinger rauskommen: WARUM! sollte ich mir für 1250euro ne APS-C oder mFT knipse für so viel kohle kaufen, wenn ich die vollformat für paar euro mehr bekomme, die auch nicht (relevant) grösser ist... ich raff das nicht, wer ist denn da bitte die zielgruppe? oder ist die zielgruppe definiert auf mediamarktkunden die keinen plan haben, vom angebot erschlagen sind, und dann mal den verkäufer fragen und der sagt "die hier is gut!" ? mir vollkommen unklar...

  2. Re: 1250euro für ne APS-C knipse, ok...

    Autor: CaptainVoni 04.02.16 - 11:45

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frag mich immer wieder wenn diese dinger rauskommen: WARUM! sollte ich
    > mir für 1250euro ne APS-C oder mFT knipse für so viel kohle kaufen, wenn
    > ich die vollformat für paar euro mehr bekomme, die auch nicht (relevant)
    > grösser ist...

    Hast du dabei auch die Größen (und Gewichte) der Objektive verglichen?

    Ich habe eine mFT und selbst das Super-Tele passt bequem in die handliche Kameratasche, welche wiederum problemlos in meinen Rucksack passt. Und nur damit wir uns nicht missverstehen: das Super-Tele passt zusammen mit der Kamera inkl. aufgesetztem Standardobjektiv in die Kameratasche und mein Rucksack ist ein ganz gewöhnlicher wie ihn jedes Kind in der Schule trägt und kein Trekking-Rucksack oder ähnliches und im Rucksack ist dann noch mehr als genug Platz für Essen und Getränke.

    Für meine(!) Bedürfnisse ist mFT das Non-Plus-Ultra: gute Bildqualität bei vergleichsweise kleiner Größe und bescheidenem Gewicht. Die beste Kamera ist bekanntlich jene, die man dabei hat. Eine Vollformat würde ich nicht freiwillig mit mir rumtragen wollen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. arvato BERTELSMANN, Gütersloh
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Quartalsbericht: Aus Microsofts Cloud regnet es Dollar-Milliarden
    Quartalsbericht
    Aus Microsofts Cloud regnet es Dollar-Milliarden

    Das neue Microsoft ist ein höchst erfolgreiches Cloud-Unternehmen. Allein in drei Monaten werden fast neun Milliarden US-Dollar Gewinn erwirtschaftet.

  2. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter
    VKU
    Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Darunter ist auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

  3. Actionspiel: Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab
    Actionspiel
    Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab

    Nach fast elf Jahren ist Schluss: Crytek will Mitte Oktober die Multiplayerserver von Crysis abschalten. Der Grund: Es gibt nicht mehr genug Spieler für den Actiontitel.


  1. 22:45

  2. 19:19

  3. 16:53

  4. 16:44

  5. 16:41

  6. 16:05

  7. 15:29

  8. 15:18