1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Cyber-shot RX100 III mit Sucher und…

Touchscreen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Touchscreen?

    Autor: Kevin17x5 16.05.14 - 09:27

    Das fehlt mir... so kann man viel besser manuell fokussieren.

  2. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 09:32

    Echt? Wie geht das?
    LG, MN

  3. Re: Touchscreen?

    Autor: denoe 16.05.14 - 09:49

    In dem man auf den Screen tatscht und die Kamera automatisch fokussiert.

    "Besser" ist vll nicht das richtige Wort. Praktisch ist es aber schon.

  4. Re: Touchscreen?

    Autor: feierabend 16.05.14 - 09:56

    Kevin17x5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das fehlt mir... so kann man viel besser manuell fokussieren.

    Dafür hat die Kamera doch den Ring um das Objektiv.
    Finde ich noch einfacher als mit Touchscreen.

  5. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 09:57

    Und was hat das mit manueller Fokussierung zu tun?
    LG, MN

  6. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 09:59

    Ich glaube langsam, der TE hat manuelles Fokussieren mit der Wahl des Fokuspunktes verwechselt :)
    LG, MN

  7. Re: Touchscreen?

    Autor: zonk 16.05.14 - 10:01

    vor allem ist Manuell nicht das richtige Wort.

  8. Re: Touchscreen?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.14 - 10:17

    Wenn es neben einem Autofokus die einzige andere Möglichkeit währe den Fokus zu setzen, würde ich manuell aber als höchst passend erachten.
    Manualis „zur Hand gehörend“,Lateinisch manus „Hand“.

  9. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 10:36

    Damit wäre das Fotografieren mit einem Automatikprogramm auf manuell, denn schließlich hält man die Kamera in der Hand. Das ist dann aber Sandkasten Philosophie. Was unter manuellen Fokus oder Belichtung in der Fotografie zu verstehen ist, ist aber bereits Definiert. Darüber muss man nicht mehr philosophieren, schon gar nicht auf dem Sandkasten Niveau :)
    LG, MN

  10. Re: Touchscreen?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.14 - 11:10

    Was unter manuellem Fokus zu verstehen ist,ist aber für jeden Fotoapparat definiert und nicht nur einmal übergreifend.
    Eine Messsucherkamera funktioniert da schon deutlich anders als ein Apparat mit Spiegelreflex und der Autofokus unterscheidet sich technisch von Hersteller zu Hersteller. Und Sony hat halt einen mir unbekannten Hybrid-Autofokus und da hab ich zB keine Ahnung wie gut das alles funktioniert und allgemein steuerbar ist. Die Qualität der Bilder und vor allem die Schärfe imponieren mir aber doch ganz ordentlich ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.14 11:11 durch Tzven.

  11. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 11:24

    Es geht doch nicht um die technische Umsetzung sondern un die Bedeutung, und die ist , unabhängig vom System, eben gleich. Und Autofokus ist eben Autofokus, wie die Fokussierung jetzt letztendlich erfolgt (Phasenvergleich, Kontrast oder eben Beides), spielt für die Bedeutung keine Rolle. Die Rx macht sicherlich gute Fotos, alles andere wäre bei dem Preis nicht zu verstehen, ich würde ihr aber höchstwahrscheinlich eine Kompakte Systemkamera vorziehen, da ist man einfach flexibler :)
    LG, MN

  12. Re: Touchscreen?

    Autor: zonk 16.05.14 - 11:55

    Ich denke sie ist ideal, fuer Leute die eine gute Kamera wollen und eben kein System. Oder fuer Leute (Wie mich) die eine echt gute Kamera fuer immer dabei haben wollen, wenn sie die grosse Ausruestung nicht schleppen wollen. Als einzige Kamera wuerde ich aber auch eine kompakte Systemkamera vorziehen.

  13. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 12:43

    Für eine Zweitkamera ist mir die Rx wiederum ein wenig zu teuer. Ist jetzt aber keine Kritik, der Preis ist sicherlich gerechtfertigt.
    LG, MN

  14. Re: Touchscreen?

    Autor: feierabend 16.05.14 - 14:01

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Zweitkamera ist mir die Rx wiederum ein wenig zu teuer. Ist jetzt
    > aber keine Kritik, der Preis ist sicherlich gerechtfertigt.
    > LG, MN

    Die erste RX100 (I) mit dem selben Sensor gibt es bereits für etwa 400¤.
    Möglicherweise sinkt der Preis durch die III jetzt noch etwas.

  15. Re: Touchscreen?

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 14:23

    Dann wird es auf jedem Fall interessant, 800¤ ist, mir persönlich, für eine Zweitkamera einfach zu viel.
    LG, MN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  3. Bayern Card-Services GmbH, München
  4. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...
  2. 11,69€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  4. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft