Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony IMX586: Smartphone-Sensor nimmt 48…

Wie wäre es mit Lumia 960?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: JouMxyzptlk 24.07.18 - 07:58

    Oder Surface Phone?

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.18 - 08:33

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder Surface Phone?

    In welchem Zusammenhang (davon abgesehen dass die Marke Nokia aktuell HMD Global gehört und die lassen nunmal von Foxconn Android-Smartphones fertigen)? Weil es weder Microsoft, noch HMD geschafft haben an die Bildqualität früherer Nokias (also bis zur Übergangszeit nach der Übernahme von MS) aufzuschließen, jetzt einfach mal den Sony 48 MP Sensor verbauen und das dann als "wahren" Nachfolger vom Nokia 808/Lumia 1020 verticken...?

    Du zieltest zwar wahrscheinlich auf das Lumia 950 ab, aber das war mit seinem 1/2,4" Sensor (bis auf die für die damaligen Verhältnisse gute Kamerasoftware/Automatik und das OIS) wirklich nichts besonderes...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.18 08:34 durch osolemio84.

  3. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: David64Bit 24.07.18 - 14:52

    Lumia 960 und 1020 waren nicht annähernd würdige Nachfolger des 808 PureView.

    Sensor beim 1020 war zwar einen Tick größer - die Blende war dafür beim 808 massiv größer.

  4. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.18 - 17:15

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lumia 960 und 1020 waren nicht annähernd würdige Nachfolger des 808
    > PureView.

    Du meintest wohl Lumia 950, aber ja sonst bin ich deiner Meinung. Das 950 sowieso nicht, aber auch das Lumia 1020 kam nicht wirklich an die Bildqualität des Nokia 808 heran.

    > Sensor beim 1020 war zwar einen Tick größer - die Blende war dafür beim 808
    > massiv größer.

    Blödsinn, der Sensor im Nokia 808 war größer... ;) 1/1,2 vs. 1/1,5 Zoll...

  5. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: JouMxyzptlk 24.07.18 - 17:51

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du zieltest zwar wahrscheinlich auf das Lumia 950

    Die Ironie ist die wohl entgangen?
    Ich habe ein Lumia 950XL DualSIM. Und die 20 MPixel Kamera macht sehr gute Bilder.
    Ich warte auf den Nachfolger, der kommt demnächst (c) raus!

  6. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.18 - 19:20

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > osolemio84 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du zieltest zwar wahrscheinlich auf das Lumia 950
    >
    > Die Ironie ist die wohl entgangen?
    > Ich habe ein Lumia 950XL DualSIM. Und die 20 MPixel Kamera macht sehr gute
    > Bilder.
    > Ich warte auf den Nachfolger, der kommt demnächst (c) raus!

    Welche Ironie? Ach, die hier... : "Ich habe ein Lumia 950XL DualSIM. Und die 20 MPixel Kamera macht sehr gute Bilder."

    Die Bilder sind längst nicht so qualitativ hochwertig wie die des Nokia 808. Aber da du scheinbar nur möchtest, dass es auf den ersten Blick auf dem Handydisplay gut aussieht, wird der Sony IMX586 genau der richtige Sensor für dich (und viele andere) sein. Wenn du es nicht gecheckt hast: die "guten" Bilder verdankt das Lumia 950 ausschließlich der Software. Und gut sind sie auf den zweiten Blick bzw. bei Detailvergrößerungen halt dann doch nicht. Wie auch, bei dem Winzsensor - der sogar noch kleiner ist/war, als der hier vorgestellte (welcher übrigens nativ 12 MP kann und damit auch die deutlich größere Pixelgröße hat)...

  7. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: JouMxyzptlk 24.07.18 - 20:32

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber da du scheinbar nur möchtest, dass es auf den ersten Blick auf
    > dem Handydisplay gut aussieht

    Sag mal - was bist du denn für einer? Was gibst du dir denn für einen Film um solche Kommentare zu posten? Diese Ausdrucksweise, diese Vergleiche, diese Wortwahl. Viel zu aggressiv, ausschließlich auf Herabwürdigung getrimmt, und dazu ist dir jeder an den Haaren hergezogene Vergleich recht.

  8. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.18 - 21:50

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > osolemio84 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber da du scheinbar nur möchtest, dass es auf den ersten Blick auf
    > > dem Handydisplay gut aussieht
    >
    > Sag mal - was bist du denn für einer? Was gibst du dir denn für einen Film
    > um solche Kommentare zu posten? Diese Ausdrucksweise, diese Vergleiche,
    > diese Wortwahl. Viel zu aggressiv, ausschließlich auf Herabwürdigung
    > getrimmt, und dazu ist dir jeder an den Haaren hergezogene Vergleich recht.

    Wo bitte siehst du Agressivität? Es gibt nunmal verschiedene Ansprüche an Fotos auf dem Handy - vielen (und scheinbar auch dir) reicht es, Fotos am Handy zu sichten und über soziale Medien zu teilen. Da kommt ein Lumia 950 oder ein Huawei P20 Pro (oder ein Smartphone mit dem hier vorgestellten neuen Sony Sensor) gerade recht. Andere wiederum wollen eine "richtige" Kamera damit ersetzen, Bilder manuell nachbearbeiten und große Drucke davon anfertigen... ja, und nicht immer eine DSLR dafür mit rumschleppen - und nach Möglichkeit auch keine RX100 (die ohnehin nur einen unmerklich größeren Sensor hat als das Nokia 808).

    Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, der 1/2,4" Sensor des Lumia 950 sei dem Sensor des Nokia 808 (oder des Lumia 1020) überlegen...? Was die Software draus macht, ist wieder ein ganz anderes Thema. Aber dies siehst meistens eben nur in der Vorschau bei niedriger Auflösung gut aus, auf dem PC-Monitor oder bei großen Ausdrucken i.d.R. nicht mehr (Stichwort Bildrauschen und Überschärfen) .



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.18 21:56 durch osolemio84.

  9. Re: Wie wäre es mit Lumia 960?

    Autor: David64Bit 24.07.18 - 22:22

    Nö - ich stimme Ihm da völlig zu - das 950 macht gute Bilder, die aber nicht annähernd vergleichbar mit denen des 808 vergleichbar sind. Mein damaliges Nokia N8 war schon ebenbürtig mit den Fotos meiner Olympus E-520. Das 808 war sogar mit der EOS 7D vergleichbar. (logischerweise nur mit den kit objektiven...)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30