Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: NEX-5R mit Apps für bessere Fotos

Grade meine NEX-5N bestellt :-/

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grade meine NEX-5N bestellt :-/

    Autor: dsleecher 30.08.12 - 09:11

    Vor 2 Tagen meine 5N bestellt...
    Noch nicht angekommen wird der Nachfolger angekündigt *hmpf*

    Aber viel verpassen tu ich nicht. Das einzige was ganz nett ist, ist das wirklich komplett klappbare Display (für Selbstportraits) und der Phasenautofokus.
    Wobei ich noch nicht verstehe wie ein in-chip Phasen-AF funktioniert. Da forschen schon viele dran, aber das ist meines wissens nach das erste fertige Produkt.
    Die Frage ist nur, ob der neue Bildwandler auch Rauschärmer ist...

  2. Re: Grade meine NEX-5N bestellt :-/

    Autor: zonk 30.08.12 - 09:38

    das macht nichts die 5N ist eine Kamera mit der du wunderschoene Fotos machen kannst, falls du es kannst :D

    Hab Spass damit und geh raus und fotografiere!

  3. Re: Grade meine NEX-5N bestellt :-/

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.12 - 09:44

    na zum glück gibts 'n widerrufsrecht ... wenn sich bzgl. preis mit der neuen version nichts ändert, würd ichs mir überlegen und auf die neue warten.

  4. Re: Grade meine NEX-5N bestellt :-/

    Autor: crusi 30.08.12 - 09:56

    Ich hatte die 5N vor ein paar Monaten mal zum testen.

    Ich fand Sie sehr gut.
    Was ich schlecht fand:

    - Moduswechsel von z.B. Auto auf P nur über Touchscreen. Das wird sich hoffentlich über das neue Stellrad ändern.
    - Mir persönlich war sie noch ein wenig zu groß. Hat gerade so in meine Jackentasche gepasst. Nur war diese dann total ausgebeult. Wer auf Wechselobjektive verzichten kann findet eine wirklich kleine Kamera mit Super Bildern in der RX100, ein Kollege von mir hat die neulich gekauft und ist rundum zufrieden.
    - Display nicht um 180° klappbar
    - Angeblich gibt es bei der 5N Probleme bei der Videoaufnahme und störenden Geräuschen beim schwenken. Ich konnte das damals nicht feststellen, hab aber auch hauptsächlich Fotos gemacht in der kurzen Zeit

    Ansonsten hat sie wirklich tolle Bilder gemacht. Nur bereits damals erfuhr ich dass es eine Nachfolgerin geben wird im Herbst... die ja scheinbar wirklich ein paar Probleme auszumerzen vermag. Auch die Möglichkeit Apps zu installieren klingt vielversprechend. Mal sehen was da alles kommen wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.12 09:57 durch crusi.

  5. Re: Grade meine NEX-5N bestellt :-/

    Autor: pholem 30.08.12 - 23:37

    Das Problem mit Geräuschen beim Videodreh ist schon länger ausgemerzt. Es war früher tatsächlich ziemlich extrem und bei vielen Kameras der Fall, aber Sony hat da nachgebessert und die Kameras die jetzt ausgeliefert werden haben das Problem nicht mehr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Bake in Space: Bloß keine Krümel auf der ISS
    Bake in Space
    Bloß keine Krümel auf der ISS

    Es klingt banal, ist aber eine "Pionierleistung": Das Bremer Unternehmen Bake in Space will den Astronauten auf der Raumstation ISS mit frischen Brötchen ein Gefühl von Heimat geben. Was auf der Erde alltäglich ist, stellt Raumfahrer vor Probleme.

  2. Sicherheitslücke: Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen
    Sicherheitslücke
    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

    Ein peinlicher Fehler bei einem Sicherheitsunternehmen: Fortinets Webmanager hat das Admin-Passwort nicht korrekt geprüft und lässt daher jeden Nutzer mit beliebiger Zeichenfolge in das System. Ein Patch steht bereit.

  3. Angry Birds: Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart
    Angry Birds
    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

    Nicht nur wütende Vögel, sondern auch wütende Aktionäre: Die ersten Geschäftszahlen nach dem Börsenstart des finnischen Entwicklerstudios Rovio haben für Ernüchterung gesorgt.


  1. 12:00

  2. 11:47

  3. 11:25

  4. 10:56

  5. 10:40

  6. 10:28

  7. 10:27

  8. 10:03