1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Überhitzungsprobleme bei…

Und das war zur Photokina nicht bekannt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und das war zur Photokina nicht bekannt?

    Autor: So nie 04.10.10 - 11:48

    Durch die fehlende Spigelkontruktion, gelangt nur so viel Licht auf den Sensor, wie ein um 2-3 Blendenöffnungen schlechteres Objektiv aka. Glasscherbe benutzt würde. Und dann verträgt der Sensor noch nicht einmal eine Dauerbelastung. Denn ob man jetzt einen Film schießt oder die gleiche Zeit die Kamera in Foto-Aufnahmebereitschaft mitlaufen lässt ist ja wohl egal.

    Noch schöner sind die NEX-5/NEX-3-Kameras. Dort sitzt auf einem superschmalen Gehäuse ein mehr oder wenig schweres Objektiv. Dadurch ist der Schwerpunkt der Kamera je nach Objektiv weiter vorne oder hinten. Frauen würden bei ähnlicher Gewichtsverteilung alle beim Tratschen aus dem Fenster fallen, Männer bekämen zum Trinken nicht mehr den Kopf in den Nacken. Und die dort eingesetzten Prozessoren sind wohl die gleichen wie in den neuen Alphas.

  2. Re: Und das war zur Photokina nicht bekannt?

    Autor: hjkhjkhkhnnnnnn 04.10.10 - 15:01

    Die Belastung ist anders weil beim LiveView / EVF keine Bildstabilisierung an ist. Die wird erst bei der Aufnahme zugeschaltet.

  3. Re: Und das war zur Photokina nicht bekannt?

    Autor: Johnny Cache 04.10.10 - 17:25

    So nie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frauen würden bei ähnlicher Gewichtsverteilung alle beim Tratschen aus dem
    > Fenster fallen, Männer bekämen zum Trinken nicht mehr den Kopf in den
    > Nacken.

    Danke für diesen herrlichen Vergleich.
    Das hab ich jetzt wirklich gebraucht. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  2. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld
  3. Full Stack Developer (w/m/d) Marketing/E-Commerce
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6650/6750 XT im Test: Von (fast) allem ein bisschen mehr
Radeon RX 6650/6750 XT im Test
Von (fast) allem ein bisschen mehr

Energie, Taktraten, Preis: Beim Radeon-RX-Refresh legt AMD die Messlatte durchweg höher, was für interessante Konstellationen sorgt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafikkarten Schnellere Radeon RX 6000 für Mai erwartet
  2. Temporales Upscaling Das kann AMDs FidelityFX Super Resolution 2.0
  3. Navi-Grafikkarten Radeon Super Resolution heute, FSR 2.0 bald

WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
WLAN erklärt
So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
Von Johannes Hiltscher

  1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
  3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware