1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streamcam: Logitech bringt Webcam mit USB…

Datenrate?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Datenrate?

    Autor: Eheran 12.02.20 - 09:11

    Die Auflösung ist irrelevant, wenn die Datenrate nicht da ist, um die Informationen überhaupt übertragen zu können. Die Angabe findet sich auch auf der Herstellerseite nicht.

    Das ist wie wenn man bei einem Auto die Maximalgeschwindigkeit nicht nennt und nur guckt, bis wo der Tacho geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.20 09:11 durch Eheran.

  2. Re: Datenrate?

    Autor: M.P. 12.02.20 - 09:46

    Bei YUY2 kann man doch aus den max. 1080p/30fps die Datenrate errechnen ....

    Nur mit MJPEG komprimiert gehen 60 fps ... da wird also anscheinend noch einmal 2:1 komprimiert...

    Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind es 12 Bit pro Pixel für YUY2, also 1920x1080x30x12 = ca 750 MBit/s ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.20 09:52 durch M.P..

  3. Re: Datenrate?

    Autor: rolitheone 12.02.20 - 11:37

    Unterstützt die Cam 12 bit video? Ich wäre stark von 8 Bit ausgegangen. Das ganze bei vielleicht 100 Mbit/s, realisticher sind 20. Vielleicht 10 bit video, was mich aber schon stark überraschen würde.

  4. Re: Datenrate?

    Autor: M.P. 12.02.20 - 11:52

    12 Bit pro Dreifarb-Pixel.

    Unter "12-Bit Video" versteht man 12 Bit pro Farbe, also 36 Bit pro Pixel ...

    Bei YUY2 wird Chrominanz und Luminanz mit unterschiedlichen Auflösungen übertragen ...

  5. Kleine Korrektur

    Autor: M.P. 12.02.20 - 13:04

    YUY2 hat 16 Bit pro Pixel laut Fourcc

    Damit wären es 1920 x 1080 x 30 x 16 = ca 1 GBit/s ....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.20 13:04 durch M.P..

  6. Re: Kleine Korrektur

    Autor: rolitheone 12.02.20 - 13:24

    Solche Bitraten klingen für ich äußerst unwahrscheinlich... falls jemand offizielle Angaben findet, bitte gerne hier posten.

  7. Re: Datenrate?

    Autor: M.P. 12.02.20 - 13:45

    Laut Logitech


    > Unterstützte Auflösungen:

    > 1920x1080, 1280x720, 960x540, 848x480, 640x360, 320x240

    > Unterstützte Bildfrequenz:

    > MJPEG: 60 fps, 30 fps, 24 fps, 20 fps, 15 fps, 10 fps, 7.5 fps, 5 fps
    > YUY2, NV12: 30 fps, 24 fps, 20 fps, 15 fps, 10 fps, 7.5 fps, 5 fps

    Es kann natürlich sein, dass 1920x1080/30 fps nicht mit YUV2 unterstützt wird. Wobei ich das bei so einer Anordnung schon als "zugesicherte Eigenschaft" mit dem Recht auf Wandlung sehen würde, wenn das nicht funktioniert ...

  8. Re: Datenrate?

    Autor: rolitheone 12.02.20 - 15:06

    Moment, da steht YUY2. Also YUY2 oder YUV2 oder ist das dasselbe :thinking:

  9. Re: Datenrate?

    Autor: M.P. 12.02.20 - 15:32

    Hab mich vertippt ... YUY2 ist korrekt - da werden zwei Pixel zusammengefasst in ein 32 Bit-Wort

    Jeweils mit 8 Bit: 2 x Y, aber nur einmal U und einmal V -> Farbauflösung ist horizontal halbiert ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.20 15:33 durch M.P..

  10. Re: Datenrate?

    Autor: Eheran 12.02.20 - 16:33

    Bei 1080p30 wären das dann also 62,2 MP/s und damit dann durch 2 mal 32 bit dann 1000 Mbit/s.
    Wäre ja schon enorm, wenn die Kamera 1 Gb/s bzw. halt 125 MByte/s liefert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT Support Engineer (m/w/d)
    Amazon Deutschland Transport GmbH, verschiedene Standorte
  3. (Junior) IT-Anforderungsmanager (m/w/x) Warenwirtschaftssysteme / Filialhandel - International
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. IT Netzwerk-Ingenieurin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
Elektroautos
Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Tübingen SUV-Fahrer sollen das Zwölffache fürs Parken zahlen
  2. Elektroauto Elektrischer Microvan Mia kommt wieder
  3. Solarauto Lightyear One mit Solarzellen erreicht 710 km Reichweite

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
  2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
  3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr