1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Systemkamera: Sony Alpha 7S III nimmt 4K…

Endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich

    Autor: Jogibaer 29.07.20 - 08:43

    5 Jahre habe ich darauf gewartet. Meine letzte Kamera war die Sony Alpha 330 (Einstiegsmodell) und seitdem warte ich auf die Alpha 7S III. Jetzt darf ich wahrscheinlich nochmal ca. 9 Monate warten damit der Preis in annehmbahrere Regionen gerutscht ist, aber das ist es mir wert.

  2. Re: Endlich

    Autor: ad (Golem.de) 29.07.20 - 09:10

    Jogibaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5 Jahre habe ich darauf gewartet. Meine letzte Kamera war die Sony Alpha
    > 330 (Einstiegsmodell) und seitdem warte ich auf die Alpha 7S III. Jetzt
    > darf ich wahrscheinlich nochmal ca. 9 Monate warten damit der Preis in
    > annehmbahrere Regionen gerutscht ist, aber das ist es mir wert.

    Was war denn an der Alpha 7S so schlecht? Vor 5 Jahren war 4K kein Thema - und die konnte Full-HD.

    https://www.golem.de/news/sony-alpha-7s-im-test-vollformater-sieht-auch-bei-dunkelheit-nicht-schwarz-1410-109632.html

  3. Re: Endlich

    Autor: NuTSkuL 29.07.20 - 09:27

    Wenn dir der body Preis schon zu hoch ist, solltest du nicht auf vollformat umsteigen...
    Um ein solches Gerät entsprechend nutzen zu können, kommt noch einiges oben drauf...

  4. Re: Endlich

    Autor: Jogibaer 29.07.20 - 10:22

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jogibaer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 5 Jahre habe ich darauf gewartet. Meine letzte Kamera war die Sony Alpha
    > > 330 (Einstiegsmodell) und seitdem warte ich auf die Alpha 7S III. Jetzt
    > > darf ich wahrscheinlich nochmal ca. 9 Monate warten damit der Preis in
    > > annehmbahrere Regionen gerutscht ist, aber das ist es mir wert.
    >
    > Was war denn an der Alpha 7S so schlecht? Vor 5 Jahren war 4K kein Thema -
    > und die konnte Full-HD.
    >
    > www.golem.de

    Vielleicht kein Thema für dich, für mich schon. Es gab bereits Action Cams mit 4K @ 30 fps und ich wollte mit meiner Digiknipse welche Full HD mit 60 fps machen konnte einen Fortschritt sehen. 30 fps sind für mich ein No-go wenn ich schon so viel Geld für eine Kamera ausgebe.

    @NuTSkuL:
    Nur weil man die UVP nicht bezahlen möchte, heißt es nicht dass man sich keine guten Objektive zusätzlich leisten kann. Das ist mir durchaus bewusst. Es hat aber auch noch einen weiteren Grund: So wie man bei neuen Autos die ersten 30.000 VINs abwarten sollte bevor man das neue Modell kauft, handhabe ich das gerne auch bei Elektronik. ;)

  5. Re: Endlich

    Autor: Michael H. 29.07.20 - 11:05

    NuTSkuL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir der body Preis schon zu hoch ist, solltest du nicht auf vollformat
    > umsteigen...
    > Um ein solches Gerät entsprechend nutzen zu können, kommt noch einiges oben
    > drauf...

    Also sorry... das ist mal sowas von eine unqualifizierte Aussage...
    Die Hauptabnehmer solcher Kameras zu Release sind Leute die beruflich hart auf diese Features gewartet haben und bereit sind den viel zu hohen Preis zu zahlen oder Enthusiasten denen Geld scheiss egal ist.

    Einfach weil der Preisverfall viel zu hoch ist.
    Die Kameras kosten 3-4 Monate nach Release teils schon bis zu 800¤ weniger. 9 Monate später bis zu 1200¤ weniger und 2 Jahre danach nicht mal mehr die hälfte und nach 3 Jahren kommt dann das neue Modell.

    Ich hab mir jetzt erst die Sony Alpha 7III mit Cashback für 1700¤ inklusive Staubfänger-f3.5-28-70mm Standardobjektiv geschossen. Die Lag bei Markteinführung 2018 auch bei 3999¤ für den Body alleine.

    Und die Objektive werd ich auch noch bei der Alpha 7IV oder 7V nutzen können.

    Selbst wenn ich mir jetzt noch n 1.4er 35mm Sony Objektiv von Zeiss gönne, dazu noch das 85mm 1.4... bin ich vermutlich immer noch nicht an den Preis für den Body zur Markteinführung ran gekommen.

    Ich hab, noch im APS-C Bereich, einmal den Fehler gemacht, mir eine Kamera zu Release zu kaufen bzw. kurz danach. Neu rausgekommen.. 1700¤ für den Body allein. Zwei Wochen später für 1499¤ gesehen, gekauft... weitere zwei Wochen später war der Standardpreis bei 1200¤ + 200¤ Cashback... keine 3 Monate nach Release lag der Bodypreis neu bei 958¤. Für die 500¤ hätte ich mir auch schon das ein oder andere Objektiv genauer anschauen können.

  6. Re: Endlich

    Autor: mainframe 29.07.20 - 11:30

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab mir jetzt erst die Sony Alpha 7III mit Cashback für 1700¤ inklusive
    > Staubfänger-f3.5-28-70mm Standardobjektiv geschossen. Die Lag bei
    > Markteinführung 2018 auch bei 3999¤ für den Body alleine.


    Du verwechseklst die 7M3 mit der 7R3... Das mittlere Modell hat nie 4000¤ gekostet. Die 7R2 hatte einen UVP von 3499, der dann 1 Jahr später auf 2999¤ runter ging. Da hab ich zugeschlagen und mich geärgert, dass kurz danach die 7R3 rauskam.

  7. Re: Endlich

    Autor: narfomat 29.07.20 - 11:55

    >Sony Alpha 7S III nimmt 4K mit 120p und ISO 409.600 auf
    endlich ISO 409600 !! darauf hab ich schon lange gewartet... ^^

    > Vor 5 Jahren war 4K kein Thema
    zumindest nicht bei canon und nikon DSLRs *gacker* -> F
    =)

  8. Re: Endlich

    Autor: MaddinA 29.07.20 - 12:47

    ISO 400k ist grausam. Bei Fotos bereits ab ISO 25k ohne Vergrößerung deutlich zu sehen und bei Videos ab ISO 51k. Schau dir mal die Beispiele bei dpreview an.

    Möchte man eine Kamera mit High ISO, so ist aktuell die Nikon D5/D6 die Spitze. Mit theoretisch möglichen ISO 3 Milionen. Da ist aber auch bei ISO 102k Ende, denn alles darüber hinaus ist ohne starkes Entrauschen und damit verbundenes Verlieren der Details, nicht nutzbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
    Nach Microsoft
    Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

  2. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
    Smartphone
    Huawei gehen die SoCs aus

    Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.

  3. Eingelöteter Speicher: Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten
    Eingelöteter Speicher
    Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten

    Der neue iMac kann nicht mehr mit SSDs aufgerüstet werden - bei den günstigeren Varianten wurde die Möglichkeit gestrichen, bei den teureren ist sie fraglich.


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 14:06

  4. 13:41

  5. 12:48

  6. 11:51

  7. 19:04

  8. 18:50