1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Constitute Eyesect: Mein Fühleraugen…

Bin ich hier der Einzige...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich hier der Einzige...

    Autor: KritikerKritiker 22.02.14 - 13:42

    ... der davon jetzt nicht vom Hocker fällt?
    Ich meine, durchaus interessant, aber mit (wie im Video zu sehen) wohl ruckeligen nicht einmal 720p Cameras "sehen" ist dann doch nicht so mein Ding. Abgesehen von der Tatsache, dass Insekten oder ähnliches ohnehin nicht über normale Augen verfügen, also viele Bilder gleichzeitig verarbeiten. Ich finde die Idee ganz nett, mehr aber auch nicht. Aber das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

  2. Re: Bin ich hier der Einzige...

    Autor: Yetei 22.02.14 - 17:41

    Seh ich auch so, da kann ich mir doch gleich ne normale Rift hohlen und meine Actioncam per Hdmi anstopseln.

  3. Re: Bin ich hier der Einzige...

    Autor: Endwickler 24.02.14 - 18:22

    KritikerKritiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der davon jetzt nicht vom Hocker fällt?
    > Ich meine, durchaus interessant, aber mit (wie im Video zu sehen) wohl
    > ruckeligen nicht einmal 720p Cameras "sehen" ist dann doch nicht so mein
    > Ding. Abgesehen von der Tatsache, dass Insekten oder ähnliches ohnehin
    > nicht über normale Augen verfügen, also viele Bilder gleichzeitig
    > verarbeiten. Ich finde die Idee ganz nett, mehr aber auch nicht. Aber das
    > muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

    Du bist zumindest der Einzige, der Interesse mit absolutem Staunen und dem Sturz von einem puritanischen Sitzmöbel gleichsetzt. :-)

  4. Re: Bin ich hier der Einzige...

    Autor: KritikerKritiker 24.02.14 - 20:59

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KritikerKritiker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... der davon jetzt nicht vom Hocker fällt?
    > > Ich meine, durchaus interessant, aber mit (wie im Video zu sehen) wohl
    > > ruckeligen nicht einmal 720p Cameras "sehen" ist dann doch nicht so mein
    > > Ding. Abgesehen von der Tatsache, dass Insekten oder ähnliches ohnehin
    > > nicht über normale Augen verfügen, also viele Bilder gleichzeitig
    > > verarbeiten. Ich finde die Idee ganz nett, mehr aber auch nicht. Aber
    > das
    > > muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.
    >
    > Du bist zumindest der Einzige, der Interesse mit absolutem Staunen und dem
    > Sturz von einem puritanischen Sitzmöbel gleichsetzt. :-)

    Dafür bist du nicht der einzige der als möglicherweiser "pseudo-logisch" zu bezeichnende Zusammenhänge als Herausstellungsmerkmal der eigenen Disakzeptanz oder Kritik zu einer Aussage heranzieht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker