1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touchscreen: Spiegelreflexkamera…

Näherungssensor?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Näherungssensor?

    Autor: Escuincle 08.06.10 - 08:50

    Ich verstehe nicht ganz das Problem... meine Canon hat unter dem Sucher einen Näherungssensor, der das Display deaktiviert, sobald ich durch den Sucher blicke. Von Pinocchio einmal abgesehen, wer könnte denn noch ein Touchscreendisplay bedienen, wenn er die Kamera am Auge hat? ;-)

    Insofern löst doch ein Deaktivieren des Displays mit Hilfe des Näherungssensors das Problem, oder?

  2. Re: Näherungssensor?

    Autor: Esquilax 08.06.10 - 09:06

    Tja, warum einfach, wenns auch kompliziert geht? ;-)

    Wobei ich die Nützlichkeit von Touchscreens an Kameras und gerade an DSLRs bezweifle.

  3. Re: Näherungssensor?

    Autor: MTK 08.06.10 - 09:08

    Verstehe ich auch nicht ganz was daran so toll sein soll. Meine Sony Alpha 700 hat das genauso. Auge an den Sucher -> Display aus.

    Aber wenn ich den Artikel richtig deute geht es nicht unbedingt darum die Funktion komplett zu deaktivieren sondern einen kleinen Bereich des Touchscreens aktiv zu lassen. Aber warum sollte man das machen? Vermutlich wollen die Hersteller das Drehrad einsparen womit man genauso gut verschiedene Funktionen während des knipsens bedienen kann...

    Persönlich erachte ich das als Blödsinn. Aber Touchscreen ist ja IN. Bin gespannt wann es die Toilettenbrille mit Touchscreen gibt...

  4. Re: Näherungssensor?

    Autor: unnu 08.06.10 - 09:38

    Esquilax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    (...)

    > Wobei ich die Nützlichkeit von Touchscreens an Kameras und
    > gerade an DSLRs bezweifle.

    Bei Nahaufnahmen auf dem Stativ nicht Knöpfsche drücken zu müssen und so alles zu verrutschen ist schon irgendwo praktisch. Kostet ja nicht viel und wenn abschaltbar kommt das Feature einem auch nicht in die Quere.

    Der Sinn einer elektronischen Gurkendetektion allerdings? Vielleicht geht es einfach darum präventiv mal ein Patent angemeldet zu haben bevor es Apple macht?

  5. Re: Näherungssensor?

    Autor: Esquilax 08.06.10 - 10:39

    unnu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Nahaufnahmen auf dem Stativ nicht Knöpfsche drücken zu müssen und so
    > alles zu verrutschen ist schon irgendwo praktisch. Kostet ja nicht viel und
    > wenn abschaltbar kommt das Feature einem auch nicht in die Quere.
    >

    Klar gibts Szenarien wo es praktisch sein kann.
    Die "Nasenabschaltung" in einem bestimmten bereich halte ich aber für absolut unnötig. Ich hab bei meiner Kamera ja schon Probleme die Knöpfe links vom Display zu bedienen, wenn ich das Auge am Sucher habe. Und da dann noch auf dem Display rumfingern?!
    Na ja...aber wenn Sony darauf jetzt ein Patent hat bleib ich bei Nikon vllt länger von sowas verschont ;-)

  6. Re: Näherungssensor?

    Autor: schalala 08.06.10 - 11:17

    Meine Alpha hat 1. einen Näherungssensor, der das Display abschaltet und auf Wunsch den AF aktiviert und 2. einen aufgeklippten Displayschutz, der ein touchen eh verhindern würde.
    Für verwacklungsfreies auslösen gibt's Fernauslöser und ansonsten muss ich auf den Knöpfen auch nicht so stark rum drücken, daß sich das Stativ verstellt...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  2. Lead Systems Architect Steer-by-Wire (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Senior Prozess- und Projektmanager (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€
  2. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de