1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TTR-SB Seawolf: Fernsteuerbares U-Boot…

Was passiert bei leerem Akku?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: siola 10.06.15 - 08:26

    Würde mich wirklich interessieren... Säuft das Teil dann ab, oder schwimmt es von selbst nach oben?

  2. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: wirehack7 10.06.15 - 08:37

    siola schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde mich wirklich interessieren... Säuft das Teil dann ab, oder schwimmt
    > es von selbst nach oben?

    Na frag doch dann mal den Hersteller, Kontaktdaten stehen auf der Webseite von denen.

  3. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: siola 10.06.15 - 08:54

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na frag doch dann mal den Hersteller, Kontaktdaten stehen auf der Webseite
    > von denen.

    Ich konnte dort nur Kontaktdaten für den Support finden. Aber eigentlich dachte ich dass hier vielleicht jemand schon solche oder ähnliche Geräte in der Hand hatte und es vielleicht einfach weiß.

  4. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: Netspy 10.06.15 - 08:59

    Wenn das Teil 7,7 kg wiegt und eine Wasserverdrängung von 7,9 kg hat, sollte es ohne Antrieb langsam wieder von alleine aufsteigen.

  5. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: chefin 10.06.15 - 09:05

    Es passiert das was der Modellbauer vorgesehen hat für diesen Fall: ein kleiner Presslufttank drückt die Trimmtanks leer und das Teil plopt nach oben. Du kannst das nicht motorisch unten halten. bzw das macht keiner, es wäre blödsinn. Stattdessen sitzt da ein Ventil das Stromlos offen ist. Sobald Strom da ist, schliesst es. Dann pumpt man(je nach Komfort elektrisch oder per Hand) einen kleinen Drucktank mit Luft voll.

    Das ist sowas wie eine Rettungsleine für das Gefährt. Flugzeuge machen etwas ähnliches, wenn sie den Funkkontakt verlieren. Sie fangen an einen großen Kreis zu fliegen, das ist elektrisch voreingestellt. Dadurch geht man davon aus, das man wieder in Reichweite der Steuerung kommt.

    Eine weitere Sicherungsmassnahme ist ein Counter an der Fernsteuerung, der den Ladezustand berechnet(nicht misst). Die Steuerung weis, welchen Stromverbrauch sie sendet, folglich kann sie abschätzen wann leer sein müsste. Das ganze stellt der Modellpilot vorher ein, meistens etwas konservativ. Highspeedflieger elektrisch werden zb in 2 Minuten leer genudelt. Dann ist gerade noch soviel drin, das es reicht den Landeanflug zu meistern.

    Modellbau ist ein uralter Sport, dort gibt es also ausreichende Sicherungsmassnahme die getestet und ausgreift sind. Daher ist es auch egal, was das Uboot nun genau verbaut hat, das wird in der Anleitung stehen wenn du das Teil dann mal hast.

  6. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: niemandhier 10.06.15 - 09:50

    Du hast ja Vertrauen, meist gehts doch heute nur um billig.

  7. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: derdiedas 10.06.15 - 10:12

    Bei allen ferngesteuerten U-Booten gibt es eine Schaltung die ein automatisches Auftauchen initiiert. Entweder wenn der Saft langsam ausgeht, oder das Funksignal abreißt.

    Wer will schon selbst nach seinem U-Boot tauchen ;-)

  8. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: Snooozel 10.06.15 - 11:23

    > Würde mich wirklich interessieren... Säuft das Teil dann ab, oder schwimmt
    > es von selbst nach oben?

    Üblicherweise sind solche Modelle so ausgewogen dass sie ohne Motor/fahrt wieder langsam steigen.

  9. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: lestard 10.06.15 - 12:36

    Danke für den interessanten Einblick.

  10. Re: Was passiert bei leerem Akku?

    Autor: schueppi 10.06.15 - 13:12

    Richtig. Ausserdem schwimmt ja das kleine Boot oben auf der Wasseroberfläche...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. Papierfabrik Palm GmbH & Co KG, Aalen
  3. Deutsche Post DHL Group, Berlin-Friedrichshain
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de