Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultimaker S5: Nachfolger des…

einjähriger Herstellergarantie?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: Kondom 03.05.18 - 17:55

    Wie grenzt sich die einjährige Herstellergarantie von der gesetzlichen zweijährigen Garantiezeit ab?

  2. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: derJimmy 03.05.18 - 18:01

    Das es eine zweijährige Gewährleistungspflicht gibt und keine Garantiepflicht. Ließ dir den Wikipediaartikel zu Gewährleistung durch, bevor du dampfplauderst.

  3. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: FrankGallagher 03.05.18 - 20:34

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das es eine zweijährige Gewährleistungspflicht gibt und keine
    > Garantiepflicht. Ließ dir den Wikipediaartikel zu Gewährleistung durch,
    > bevor du dampfplauderst.


    Bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden? Er hat nichts von Garantiepflicht erwähnt, er hat gefragt was der Unterschied der einjährigen Garantie zur zweijährigen gesetzlichen Gewährleistung ist, bzw. wie sich diese abgenzt.

    @Komdom:
    1. Gesetzliche Gewährleistung gibt es nicht überall, daher bieten Hersteller Garantien an. So werden auch Kunden die bedenken an dee Qualität haben "überzeugt" zu kaufen.
    2. Garantien sind teilweise Kulanter, als die Gewährleistung die selbstverschuldete Schäden nicht deckt.Kann man aber bei weitem nicht pauschal für alle Hersteller behaupten.
    3. Die Beweislastumkehr fällt bei der Garantie nicht an, ist nach dem 6. Monat also etwas bequemer.

  4. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: Apfelbrot 03.05.18 - 22:30

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > @Komdom:
    > 1. Gesetzliche Gewährleistung gibt es nicht überall, daher bieten
    > Hersteller Garantien an. So werden auch Kunden die bedenken an dee Qualität
    > haben "überzeugt" zu kaufen.
    > 2. Garantien sind teilweise Kulanter, als die Gewährleistung die
    > selbstverschuldete Schäden nicht deckt.Kann man aber bei weitem nicht
    > pauschal für alle Hersteller behaupten.
    > 3. Die Beweislastumkehr fällt bei der Garantie nicht an, ist nach dem 6.
    > Monat also etwas bequemer.

    Ein Hersteller kann sehr wohl eine Beweislastumkehr in seiner Garantie verankern.

    Oder noch geiler, eine Garantie geben die nie irgend etwas wert war!
    Wie Lenovo, erweiterte schies mich tod 3 Jahres Garantie, und die verweigern bei einem Notebook das 4 WOCHEN! am Markt ist die Garantieleistung weil für das Gerät keine Ersatzteile mehr existieren.
    Argument? In der Garantie heißt es "Nur bei Verfügbarkeit von Ersatzteilen"

  5. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: Chillerchilene 03.05.18 - 23:37

    Da es keine gesetzliche Gewährleistung zwischen Gewerbetreibenden gibt und kleine Gewerbe die Zielgruppe sind, ist ein Jahr freiwillige Garantie doch nicht schlecht.

  6. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: chefin 04.05.18 - 08:01

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie grenzt sich die einjährige Herstellergarantie von der gesetzlichen
    > zweijährigen Garantiezeit ab?

    Die gesetzliche Gewährleistungszeit gilt NUR für private Endkunden. Deswegen wird dieser Drucker im Businessbereich verankert. Man wird nachweisen müssen, als Geschäft zu agieren, um den Drucker zu diesen Bedingungen zu erwerben.

    Ich denke auch nicht, das ein Privatmann 6545 Euro ausgibt ohne es absetzen zu können. Folglich wird er von sich aus Gewerbe anmelden dafür. Schon um sich die 1045 Euro MWSt zurück zu holen.

  7. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: gadthrawn 04.05.18 - 11:32

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kondom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie grenzt sich die einjährige Herstellergarantie von der gesetzlichen
    > > zweijährigen Garantiezeit ab?
    >
    > Die gesetzliche Gewährleistungszeit gilt NUR für private Endkunden.
    > Deswegen wird dieser Drucker im Businessbereich verankert. Man wird
    > nachweisen müssen, als Geschäft zu agieren, um den Drucker zu diesen
    > Bedingungen zu erwerben.
    >
    > Ich denke auch nicht, das ein Privatmann 6545 Euro ausgibt ohne es absetzen
    > zu können. Folglich wird er von sich aus Gewerbe anmelden dafür. Schon um
    > sich die 1045 Euro MWSt zurück zu holen.

    Sorry, aber es gibt durchaus Hobbybastler die ihren Keller voll von blauen Bosch oder Makitas stellen - auch wenn sie die kaum brauchen. Hobbies haben wenig mit rationalem Geldausgeben zu tun... und wegen einem Drucker wird kaum jemand ein Gewerbe anmelden mit allem damit verbundenen ...

  8. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: nachgefragt 04.05.18 - 15:57

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke auch nicht, das ein Privatmann 6545 Euro ausgibt ohne es absetzen
    > zu können. Folglich wird er von sich aus Gewerbe anmelden dafür. Schon um
    > sich die 1045 Euro MWSt zurück zu holen.

    Klar... Jeder der einen SwimmingPool im Garten stehen hat, hat mit Sicherheit ein Gewerbe. Ansonsten ist er ein Schwachmat. Ein mindestens so großer wie die ganzen Freiberufler die auf eine Gewerbeanmeldung verzichten.

  9. Re: einjähriger Herstellergarantie?

    Autor: nixidee 04.05.18 - 16:13

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden? Er hat nichts von
    > Garantiepflicht erwähnt, er hat gefragt was der Unterschied der einjährigen
    > Garantie zur zweijährigen gesetzlichen Gewährleistung ist, bzw. wie sich
    > diese abgenzt.
    >
    Falsch er sprach eindeutig von "der gesetzlichen zweijährigen Garantiezeit". Welche es so natürlich nicht gibt, da es nur eine gesetzliche Gewährleistung gibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. Bosch Gruppe, Leonberg
  4. Universität Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 399€
  3. 899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

  1. Vectoring: Rund 118.000 bekommen 100 MBit/s von der Telekom
    Vectoring
    Rund 118.000 bekommen 100 MBit/s von der Telekom

    Die Telekom kann wieder Erfolge beim Vectoring ausweisen. Zugleich entbrennt ein Streit darüber, wer überhaupt auf dem Land Breitband ausbaut.

  2. Windows 10: Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung
    Windows 10
    Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung

    In der kommenden Version von Windows 10 will Microsoft Retpoline gegen Spectre einführen. Das verlangsame das System nicht mehr so stark und bringe gerade auf älteren PCs eine spürbare Verbesserung. Allerdings dauert die Einführung noch ein wenig.

  3. Richard Stallman: GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation
    Richard Stallman
    GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation

    Ausgelöst durch die Diskussionen um den Code-of-Conduct in Linux und anderen Projekten erhält nun auch das GNU-Projekt Richtlinien zur Kommunikation. Strikte Vorschriften sollen aber explizit nicht gemacht werden, entschied Projektgründer Richard Stallman.


  1. 21:17

  2. 17:58

  3. 17:50

  4. 17:42

  5. 17:14

  6. 16:47

  7. 16:33

  8. 13:53