Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Viewexif: Exif-Anzeige für iOS ist…

Keine GPS Koordinaten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine GPS Koordinaten

    Autor: Wed 17.02.15 - 08:23

    Zeigt mir keine GPS Koordinaten an obwohl ich mir sicher bin dass meine Bilder GPS Koordinaten haben. Stehen besagte Infos nicht in den Exif Daten?

  2. Re: Keine GPS Koordinaten

    Autor: Serenity 17.02.15 - 08:31

    Ja, steht es.

    Allerdings werden GPS Exif Tags gesondert gehandelt.

    Um es vereinfacht zu sagen:
    Es gibt eine Liste mit Exif Tags. In der Liste steht allerdings eine Adresse zu einer anderen Liste, wo die GPS tags behandelt werden. Der Reader scheint anscheinend nur die Exif Tags zu behandeln, alle weiteren adressierten Listen sind nicht drin.

  3. Re: Keine GPS Koordinaten

    Autor: ChMu 17.02.15 - 09:56

    Wed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigt mir keine GPS Koordinaten an obwohl ich mir sicher bin dass meine
    > Bilder GPS Koordinaten haben. Stehen besagte Infos nicht in den Exif Daten?

    Also bei mir steht nicht nur oben eine Karte mit der Aufnahme Location, sondern unten auch Lon. Lat. und Altitude. Bei Aufnahmen mit meinem Lumia oder dem alten iPhone kann ich das ja noch verstehen, die haben ja einen GPS chip drin, aber auch bei Aufnahmen mit meinem iPad, sowohl dem alten 2er und dem nun neuen, stehen diese Daten drin. Diese Geraete haben officiell aber kein GPS, wo kommen diese (sehr exacten und correcten) Daten her?

  4. Re: Keine GPS Koordinaten

    Autor: Nasreddin 17.02.15 - 13:14

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Geraete haben
    > officiell aber kein GPS, wo kommen diese (sehr exacten und correcten) Daten
    > her?

    Naja wenn du ein "Cellular"-Gerät hast, ist GPS auch im iPad verbaut. Bei einem W-Lan Gerät, wird der Standort trotzdem immer noch ziemlich genau aus diesen WLan Datenbanken abgeleitet. -> Das Teil weiß bei W-Lan Empfang, wo es ungefähr ist. W-Lan hat ja jetzt keine irre Reichweite. In der Stadt sind die Angaben durch mehrere Netze dann ziemlich exakt. Man muss dazu nicht einmal in das W-Lan Netz eingebucht sein oder so.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.15 13:15 durch Nasreddin.

  5. Re: Keine GPS Koordinaten

    Autor: Wed 18.02.15 - 07:31

    Also ich hab nun gemerkt dass es bei manchen Bildern funktioniert und bei manchen nicht, teils mit dem gleichen Phone aufgenommen.
    Etwas strange aber die ohne GPS Koordinaten scheinen die Minderheit zu sein.

  6. Re: Keine GPS Koordinaten

    Autor: ChMu 18.02.15 - 09:05

    Nasreddin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese Geraete haben
    > > officiell aber kein GPS, wo kommen diese (sehr exacten und correcten)
    > Daten
    > > her?
    >
    > Naja wenn du ein "Cellular"-Gerät hast, ist GPS auch im iPad verbaut.
    Das weiss ich, aber mein iPad ist Wifi only. Wozu fuer cellular und GPS extra zahlen, wennn man idR eh ein Smartphone dabei hat?

    >Bei
    > einem W-Lan Gerät, wird der Standort trotzdem immer noch ziemlich genau aus
    > diesen WLan Datenbanken abgeleitet. -> Das Teil weiß bei W-Lan Empfang, wo
    > es ungefähr ist. W-Lan hat ja jetzt keine irre Reichweite. In der Stadt
    > sind die Angaben durch mehrere Netze dann ziemlich exakt. Man muss dazu
    > nicht einmal in das W-Lan Netz eingebucht sein oder so.

    Mag alles sein, die Aufnahmen kommen aber teilweise aus Gegenden (Sierra Nevada, Mittelmeer auf einem Boot) wo weit und breit keinerlei Wifi zu finden ist und auch mobile Phone coverage teilweise nicht existiert. Trotzdem sind in den Exif Dateien des iPads die Positions Daten bis auf zwei Stellen hinterm Komma drauf und sie stimmen. Nicht so ungefaehr, sondern genau. Beim Lumia ist das klar, das hat GPS und ist eingestellt, das es den Standort mit aufzeichnet. Verbinde ich das Lumia mit dem iPad, so werden die GPS Daten aufs iPad uebertragen, wie mit meinem iPhone vorher auch, was auch nachvollziehbar ist. Aber ohne Verbindung, ganz alleine, sollte das iPad nicht wissen wo es ist. Es weiss es aber.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. NCP engineering GmbH, Nürnberg
  2. Haufe Group, St. Gallen
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

  1. Dying Light 2: Stadtentwicklung mit Schwung
    Dying Light 2
    Stadtentwicklung mit Schwung

    E3 2018 Klettern und kraxeln im Parcours-Stil, dazu tolle Grafik und eine verschachtelte Handlung mit sichtbaren Auswirkungen auf eine riesige Stadt: Das polnische Entwicklerstudio Techland hat für Dying Light 2 große Pläne.

  2. DNS Rebinding: Google Home verrät, wo du wohnst
    DNS Rebinding
    Google Home verrät, wo du wohnst

    Besitzer eines Google Home oder Chromecast können von Webseiten auf wenige Meter genau lokalisiert werden. Hintergrund des Angriffs ist eine Technik namens DNS Rebinding.

  3. Projekthoster: Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen
    Projekthoster
    Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen

    Das Projekt Teahub will eine gemeinnützige Organisation gründen und so mit seiner gleichnamigen Plattform zahlreichen Open-Source-Projekten eine neue Heimat bieten. Der Dienst ist als Alternative zu kommerziellen Hostern wie etwa Github gedacht.


  1. 17:54

  2. 16:21

  3. 14:03

  4. 13:50

  5. 13:31

  6. 13:19

  7. 13:00

  8. 12:53