Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vollformatkamera: Nikon D600 lässt sich…

Meine Herren ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Herren ...

    Autor: OnlineGamer 13.09.12 - 09:03

    ... das reißt mich jetzt nicht vom Hocker.
    Für 2000¤ sollte z.B. 1/8000s drin sein.

  2. Re: Meine Herren ...

    Autor: moppi 13.09.12 - 09:07

    man sieht doch das es eine Consumer ist ;) da sind 1/4000 normal ;P

    alleine schon die günstige preis gestaltung sollte da zuverleiten das alle bald mit der cam rum laufen mit dem 18-55 drauf ... dann ist doch alles toll *gg*

    hier könnte ein bild sein

  3. Re: Meine Herren ...

    Autor: ad (Golem.de) 13.09.12 - 09:10

    OnlineGamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... das reißt mich jetzt nicht vom Hocker.
    > Für 2000¤ sollte z.B. 1/8000s drin sein.


    Ich muss sagen das ist ja sogar weniger als bei der D700 - https://www.golem.de/0807/60750.html
    Die konnte 1/8000 belichten.
    Allerdings kostete die damals zum Start 2.600 Euro

  4. Re: Meine Herren ...

    Autor: Der Spatz 13.09.12 - 09:33

    Die 1/4000 schafft sogar meine FM2 - und das rein mechanisch :-)

    Wobei: 1/8000 habe ich bisher so gut wie noch nie verwendet (allerdings fotografiere ich auch nichts was sich schnell bewegt und was ich einfrieren will).

  5. Re: Meine Herren ...

    Autor: OnlineGamer 13.09.12 - 09:39

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen das ist ja sogar weniger als bei der D700 - www.golem.de
    > Die konnte 1/8000 belichten.
    > Allerdings kostete die damals zum Start 2.600 Euro

    Meine "betagte" 7D für damals 1200¤ kann das auch.

  6. Re: Meine Herren ...

    Autor: OnlineGamer 13.09.12 - 09:42

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei: 1/8000 habe ich bisher so gut wie noch nie verwendet (allerdings
    > fotografiere ich auch nichts was sich schnell bewegt und was ich einfrieren
    > will).

    Nee, einfach mal offenblendig bei Tag fotografieren reicht und locker über 1/4000s zu kommen.

  7. Re: Meine Herren ...

    Autor: Der Spatz 13.09.12 - 10:10

    Den Freistellungs-Nebeneffekt hatte ich jetzt nicht bedacht, danke für die Berichtigung.

    War Gedanklich irgendwie auf "gewollt 1/8000 um einzufrieren" hängen geblieben.

  8. Re: Meine Herren ...

    Autor: bernd71 13.09.12 - 10:16

    Dafür kann man auf ISO 50 runtergehen, die meisten anderen Kameras die 1/8000 können gehen nur bis Iso 100. Das ist dann irgendwie kein Unterschied.

  9. Re: Meine Herren ...

    Autor: Martin.Emmerich 13.09.12 - 11:15

    Dafür gibts doch Neutraldichtefilter. Was soll das Geschrei?

  10. Re: Meine Herren ...

    Autor: OnlineGamer 13.09.12 - 11:51

    Martin.Emmerich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür gibts doch Neutraldichtefilter. Was soll das Geschrei?

    Keinen Bock wegen einem Bild einen drauf zu schrauben!

    Es ist kein Geschrei sondern nur eine Feststellung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. spectrumK GmbH, Berlin
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  4. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. 33,95€
  3. 3,74€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19