Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X1D ausprobiert: Die Hasselblad für…

Naja ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja ...

    Autor: Achranon 23.09.16 - 14:44

    Keine 4K Videos, kein Phasen Autofocus, keine Linsen Stabilisierung.

    Habe nicht das Gefühl das sie den Mehrpreis gegenüber der Sony Alpha 7 wert ist.

    Aber solche Kameras kauft man wohl eh nur wegen dem Namen oder man will halt als Fotograf unbedingt drunter schreiben das dieses künstlerische Fotos mit einer Hasselblad aufgenommen wurde womit es halt einen gewissen Coolness Faktor bekommt.

  2. Re: Naja ...

    Autor: Der Spatz 23.09.16 - 19:44

    Und Sony kauft man anscheinend nur wenn man unbedingt Missionieren will.

    Ach ja bei Heise Autos haben sie einen Artikel über die Speed Triple - Da findet sicher auch ein Argument wieso so ein Motorrad den Aufpreis zu deiner Sony nicht rechtfertigt.

    (Wieso ich das schreibe: Kann mich irren, aber einen Kommentar dass der Aufpreis ggü. ihrer Pentax, Canon, Nikon, Fuij, Olympus oder Panasonic keinen Mehwert erkennen lässt habe ich jetzt nicht gelesen. Wieso also meckern nur immer Sony-Besitzer das alles andere nichts taugt in Ihren Augen? - Minderwertigkeitskomplexe?)

  3. Re: Naja ...

    Autor: m9898 25.09.16 - 23:30

    Also ich bin ja seit einer Negativsterfahrung mit Sony endgültig geheilt und würde wohl lieber mit einer Kamera von Xiaomi Fotografieren wollen.

  4. Re: Naja ...

    Autor: Apfelbrot 26.09.16 - 08:44

    Eine Hasselblad ist auch nicht gedacht für irgendwelche Freizitknipser oder Papparazi.
    Denn wer ernsthaft die 4k Videos von irgend einer DSLR für gut hält, ist nichts anderes.

  5. Re: Naja ...

    Autor: TechnikusDA 26.09.16 - 09:10

    Wozu brauch ich an einer Kamera den eine Video Funktion. Mir wäre es lieber Sony, Canon, Pentax, Fuji etc würden sich auf das Konzentrieren wozu eine Mittelformat Kamera gemacht ist. Und scheiß auf 4K wenn ich daheim kein Anzeigegerät habe was 4K darstellen kann. Aber man muss ja jedem Trend hinterher. Wenn dann alle Kameras 4K können dann beschweren sich alle das es noch keine 8K Kamera gibt.
    Zudem was bringt mir ne Video Funktion an einer Kamera die auf max. 30 min/Video begrenzt ist. Wer 4K möchte der soll sich gefälligst ne Videokamera holen und nicht an den Fotoapparaten meckern was die alles nicht können.

    Können muss nämlich ein Fotoapparat nur ein nämlich Bilder schießen.

    Und schau dir mal die Technischen Daten der Hasselblad an.

    -50Mp
    -Verschlusszeiten 1/2000 - 60min
    -Blitzsynchronisationszeiten bei allen Verschlusszeiten.

    Sorry aber das kann meine Sony a7ii nicht.

    Das einzige was man an der Hasselblad aussetzten kann ist der Preis für den Body und der Objektive. Und das es vorerst nur ein 45mm und ein 90mm gibt. Der Rest muss dann per Adapter angeflanscht werden.

  6. Re: Naja ...

    Autor: GeroflterCopter 26.09.16 - 09:48

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine 4K Videos, kein Phasen Autofocus, keine Linsen Stabilisierung.
    >
    > Habe nicht das Gefühl das sie den Mehrpreis gegenüber der Sony Alpha 7 wert
    > ist.
    >
    > Aber solche Kameras kauft man wohl eh nur wegen dem Namen oder man will
    > halt als Fotograf unbedingt drunter schreiben das dieses künstlerische
    > Fotos mit einer Hasselblad aufgenommen wurde womit es halt einen gewissen
    > Coolness Faktor bekommt.

    Die Alpha 7 hat einen Kleinbild-Sensor, die Hasselblad einen Mittelformat-Sensor. Sind zwei verschiedene Anwendungsgebiete.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Vodafone GmbH, München
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  4. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 169,00€
  4. 54,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17