1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zeiss ZX1: Zeiss' Vollformatkamera kostet…

Rawbearbeitung in der Kamera…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rawbearbeitung in der Kamera…

    Autor: Symposium 05.10.20 - 14:27

    … bietet Fuji auch, ansonsten sehe ich für die ZX1 keinen besonderen Kaufgrund. Inwieweit da noch mehr Kontrolle nötig ist als bei Fuji geboten bleibt fraglich, wenn man die files eh auf ein Mobilgerät übertragen und bearbeiten kann (mit größerem Screen und mehr Möglichkeiten).

    Sinn würde in meinen Augen eher machen, fertige LUTs in die Kamera laden zu können, die man vorher - ähnlich wie bei Fuji - mit einer externen Software bequem erstellen (oder auch kaufen oder herunterladen) kann. Das würde ich mir wünschen!

  2. Re: Rawbearbeitung in der Kamera…

    Autor: ThorstenMUC 05.10.20 - 15:14

    Auf der Kamera ist meines Wissens ein vollwertiges LR Mobile... das kann schon etwas mehr, als der RAW-Entwickler in den Fujifilm. Auch Presets.

    Und - man kann LUTs in die Fujifilm laden? Hab ich das Feature übersehen, oder ist das GFX only?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  4. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de