1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › #1reasonwhy: "Frauen werden in der…

...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: It's me, Mario 28.11.12 - 07:06

    ... Pädophil und werden sofort unter Generalverdacht gestellt. Männer die als Frisör oder als Steward arbeiten sind automatisch schwul . Und das alles schon länger als dass sich irgendeine Frau für den Beruf einer Spieleentwicklerin interessiert. Aber ist ok, wir Männer haben ja kapiert, dass wir uns für angebliche jahrhundertelange Unterdrückung der Frauen schuldig fühlen müssen und es nicht anderst verdient haben. V

  2. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Garius 28.11.12 - 08:05

    + 1

  3. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: v3nd3tta 28.11.12 - 08:24

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > + 1


    +2

  4. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: ruamzuzler 28.11.12 - 08:38

    +3

  5. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Korashen 28.11.12 - 08:39

    v3nd3tta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > + 1
    >
    > +2

    +3


    Wenn wir uns wehren würden, wären wir Machos und Chovinisten, die Frauen unterdrücken.
    Wenn Frauen sich wehren, dann ist das rechtens.

    Ist es das, was Emanzipation bedeutet?

  6. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Schlamperladen 28.11.12 - 08:51

    > Wenn wir uns wehren würden, wären wir Machos und Chovinisten, die Frauen
    > unterdrücken.
    > Wenn Frauen sich wehren, dann ist das rechtens.
    >
    > Ist es das, was Emanzipation bedeutet?

    [X] Ich habe das Thema Emanzipation verstanden.

    --
    Chow-Chow
    Schlamperladen

  7. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Kabelsalat 28.11.12 - 13:20

    Emanzipation für Männer war zum Beispiel die Abschaffung der Wehrpflicht.

  8. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Insomnia88 28.11.12 - 13:27

    Guter Punkt.

    Das tolle an dem Thema ist, dass man immer so schön viele neue schlagkräftige Argumente findet :)

  9. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: sirpeter 28.11.12 - 14:17

    Kabelsalat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emanzipation für Männer war zum Beispiel die Abschaffung der Wehrpflicht.


    Nein, die wurde nur aus finanziellen Gründen abgeschafft, nicht aus emanzipatorischen. Sie kann zudem jederzeit wieder eingeführt werden, soll heißen ist pausiert und nicht abgeschafft.

  10. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Eisboer 28.11.12 - 14:23

    It's me, Mario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > angebliche jahrhundertelange Unterdrückung der Frauen

    Mit so einer Aussage macht eine Diskussion sinn :)

    Tschüss.

  11. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: Ekelpack 28.11.12 - 14:26

    Kabelsalat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emanzipation für Männer war zum Beispiel die Abschaffung der Wehrpflicht.

    Frauen mussten damals ja nur deshalb keinen Wehrdienst leisten, weil sie durch das Kinderkriegen bereits Dienst am Vaterland taten und Berufs- und Ausbildungszeit dadurch verloren.

    Von einem Gebährbefehl direkt nach dem Abi habe ich damals allerdings nie gehört.

  12. Re: ...und Männer in der Kleinkindererziehung sind...

    Autor: babbo2108 28.11.12 - 17:32

    > Frauen mussten damals ja nur deshalb keinen Wehrdienst leisten, weil sie
    > durch das Kinderkriegen bereits Dienst am Vaterland taten und Berufs- und
    > Ausbildungszeit dadurch verloren.
    >
    > Von einem Gebährbefehl direkt nach dem Abi habe ich damals allerdings nie
    > gehört.

    Dann machen wir es ganz einfach und führen die wehrpflicht und den zivildienst auch für frauen ein, gleichberechtigung eben. Was meinste wie viele frauenrechtler dann klagen werden... ich habe zum beispiel noch nie davon gehört das frauen aus gleichberechtigungsgründen eine benachteiligung erklagt haben... komisch oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Bijou Brigitte Modische Accessoires AG, Hamburg
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30