1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › #1reasonwhy: "Frauen werden in der…
  6. T…

Eure Antworten geben den Frauen recht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dies ist wieder so typisch

    Autor: Kabelsalat 29.11.12 - 14:08

    Enyaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man nur so weit an der Realität vorbei sehen?
    > Es gibt also keine Gehaltsunterschieden.

    Gehaltunterschiede gibt es auch unter männlichen Mitarbeitern. Gehälter sind nämlich, abgesehen vom Tarif, Verhandlungssache und wenn Frau sich da nicht traut Ihre Gehaltsvorstellungen auf den Tisch zu hauen oder Ihre Erwartungen künstlich herunterschraubt um diesen Job zu kriegen, dann hat sie da einfach selbst Schuld sorry, aber ist so.
    >Keinen Sexismus (siehe Halo). ...
    Halo? Raff ich nicht, was soll damit sein?

  2. Re: Eure Antworten geben den Frauen recht

    Autor: Kabelsalat 29.11.12 - 14:34

    Eisboer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Was meinst du denn, was der Hashtag bei Twitter wiederspiegelt? Frauen die
    > total happy in der Gaming-Industrie waren und sagen warum?

    Dafür gibts wohl #1reasontobe ;-)

  3. Re: Eure Antworten geben den Frauen recht

    Autor: Kabelsalat 29.11.12 - 14:35

    Eisboer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So und jetzt empfehle ich nochmal, dass du dich über Rape-culture
    > informierst.

    Ähm Vergewaltigungskultur??

  4. Re: Dies ist wieder so typisch

    Autor: chrulri 29.11.12 - 14:36

    Enyaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt also keine Gehaltsunterschieden. Keinen Sexismus (siehe Halo). ...

    Nur weil der MasterChief besser aussieht als die olle Schnattertante in seinem Kopf, oooh tut mir leid Cpt Sexism.

    :-PPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP

    Nein ernsthaft, knüpfst du Halo am virtuellen Avatar welcher einer Frau nachempfunden ist, auf? Weisst du überhaupt wer diesen Avatar unteranderem mitdesignt hat? Denk mal scharf nach...

  5. Und die Gedanken der Entwicklerinnen dazu?

    Autor: Dullahan 30.11.12 - 11:43

    Ich würd gern mal wissen, was Ree Soesbee und Jade Raymond zu der Behauptung im Artikel sagen. Oder einige andere Vertreter der holden Weiblichkeit in der Spielebranche.

    Hmm... ich kenne mehr weibliche Spieleentwickler mit Namen als männliche. Das heißt wohl, es gibt mehr Frauen in der Branche.

    Gruß
    Dullahan

  6. Re: Und die Gedanken der Entwicklerinnen dazu?

    Autor: chrulri 30.11.12 - 11:52

    Dullahan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm... ich kenne mehr weibliche Spieleentwickler mit Namen als männliche.
    > Das heißt wohl, es gibt mehr Frauen in der Branche.
    Oder aber, dass du mehr Interesse an Bekanntschaften mit Frauen als mit Männern zeigst. ;-)

  7. Re: Eure Antworten geben den Frauen recht

    Autor: SSD 03.12.12 - 11:09

    johnlackland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr einmal Eure Antworten auf diesen Artikel gelesen und darüber
    > nachgedacht was ihr da schreibt? Die meisten Antworten sind sexistisch und
    > abwertend gegenüber von Frauen. Genau das ist was die beiden Frauen
    > anprangern und ihr seid das beste Beispiel das sie recht haben.
    Ach, wo denn?
    Soll sich jetzt jeder hier das ganze Forum durchlesen, nur um einen Hauch von Sexismus zu sehen?
    Bitte Referenzen!

    > Es hat auch nichts mit ner Quote oder sonst
    > was zu tun, es ist einfach das Bild was viele Männer anscheinend von den
    > anderen Menschen haben die andere Geschlechtsmerkmale besitzen.
    Frauen sind also "andere Menschen"
    Ich würde da jetzt nicht auf die Idee kommen, das als sexistisch zu sehen, weil ich in dem Kontext einfach die Aussage verstehe.
    Aber andere Leute, vll. sogar du, nicht. Also keine schnellen Vorurteile ^^

    > Glaubt ihr nicht... ein Beispiel, denkt mal an Eure Kindheit und dann an
    > den Spruch: Du machst etwas so wie ein Mädchen zu einen Jungen. Da fängt es
    > an, der Spruch sagt aus das Frauen schlechter sind als Männer und das sich
    > Männer schämen müssen sich den Geschlecht anzunähern. Es diskreminiert
    > Mädchen und sagt aus das Männer mehr Wert sind.
    Nein, es heißt nur, dass sich der Junge eben wie ein Mädchen verhält.
    (Aber auch wenn es als reine Beleidigung verwendet wird, ist das nicht sexistisch. Wenn man z.B. zu einer Frau sagt, sie ist weiblich, gilt das mitunter als Kompliment, nicht?)
    Und das heißt nicht, dass Mädchen weniger wert sind!
    Es ist ganz natürlich, sich vom anderen Geschlecht abgrenzen zu wollen.
    Und wer das nicht will - weil er z.B. schwul ist - , ist auch OK.

  8. Re: Eure Antworten geben den Frauen recht

    Autor: Guardian 04.12.12 - 10:26

    Frauen sind teilweise schlimmer als Männer.

    "Alle Männer sind gleich, betrügen nur, sind Arschlöcher und Monster"

    Emanzipation:

    Frauen wollen die Vorteile der Männerwelt nutzen, aber keinesfalls die Nachteile zu spüren bekommen.
    Eine Frau will ja so unbedingt Gleichberechtigung, dass sie es ablehnt 9 Monate Zwangsbund zu machen (Ok, jetzt gibt's das gar nicht mehr)

    Gegenfrage zur sexistischen Stimme in PC Games:

    Warum gibt es keine Barbies mit Kampfanzug und Waffenset?
    Das ist doch diskriminierend, wenn es das bloß mit Rosa Kleidchen gibt...
    Bzw. Warum hat Ken immer so ... an?
    Ein Tarnanzug und eine M60 in der Hand mit Granatengürtel würde sich viel besser machen als ein Blumenstrauß...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.12 10:31 durch gs (Golem.de).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  3. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)
  4. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9 128 GB Ocean Blue für 369,00€ und Deepcool Matrexx 55 V3 Tower...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

  1. Mondflüge, Marsflüge, Raumstation: Chinesisches Raumforschungsprogramm kommt wieder in Gang
    Mondflüge, Marsflüge, Raumstation
    Chinesisches Raumforschungsprogramm kommt wieder in Gang

    Nach dem erfolgreichen Start einer Langer-Marsch-5-Rakete soll noch dieses Jahr ein neues chinesisches Raumschiff getestet und der Aufbau der Raumstation vorbereitet werden. Mit Huoxing-1 sollen ein Orbiter und ein Rover zum Mars fliegen und Chang'E 5 soll Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.

  2. USA: Karma plant Elektro-Pick-up
    USA
    Karma plant Elektro-Pick-up

    Der Elektroautohersteller Karma Automotive will einen eigenen Elektro-Pick-up bauen. Dieses Autosegment ist in den USA populär, doch Elektrovarianten sind noch nicht auf dem Markt.

  3. Autohersteller: Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten
    Autohersteller
    Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten

    Maserati wird zwei elektrisch angetriebene Autos auf den Markt bringen und hat dafür einen eigenen Antriebsstrang entwickelt. Die Elektroautos sollen ein unverwechselbares Fahrgeräusch von sich geben.


  1. 09:00

  2. 07:45

  3. 07:30

  4. 07:14

  5. 06:29

  6. 17:19

  7. 16:55

  8. 16:23