Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DS-Kurztests: Drei Hits und eine…

Nintendo-Spiele besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo-Spiele besser?

    Autor: mnementh 28.05.13 - 17:11

    Nach diesem Review könnte man den Eindruck erhalten, nur die Nintendo-Spiele taugen etwas, denn diese drei wurden gelobt. Ich selbst habe nur Luigi und Fire Emblem.

    Luigis Mansion ist wie beschrieben ein durchaus cooles Spiel. Im Multiplayer hat es aber massiv Glitches. Ich vermute wer MP spielt wird früher oder später mit Glitches konfrontiert. Hoffentlich gibt es einen Patch.

    Fire Emblem ist grandios. Das Spielprinzip ist natürlich recht billig - Schach auf Speed, mit Figuren die Erfahrung und Level gewinnen und Schachfeldern mit unterschiedlichen Eigenschaften. Aber FE:Awakening ist in jeder Beziehung rundum gelungen. Der Schwierigkeitsgrad ist stark wählbar, nicht nur durch die Wahl von Permadeath oder nicht, sondern auch in normalen Schwierigkeitsstufen. Einmal entschieden ist das Savegame auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad und man muss ein neues Spiel beginnen, wenn man einen anderen probieren will. So kann jeder eine Herausforderung nach seinem Geschmack wählen - und dabei bleiben (nicht mal einen Level mit geringerer Schwierigkeit spielen). Auch die Dialoge der Figuren sind cool. Das DLC sind neue Karten mit neuen Herausforderungen und Boni, sogar weitere Figuren kann man dadurch erlangen. Sehr geniales Spiel. Wer rundenbasiert nicht für veraltet hält, der sollte dieses Spiel probieren,

    Ansonsten fehlt noch die Erwähnung von Lego City, Monster Hunter und Pokemon Mystery Dungeon. Lego City habe ich nur für die WiiU. Monster Hunter ist ... Monster Hunter und schon an sich großartig. MH3U ist das beste MH3. Pokemon Mystery Dungeon ist ein astreines Rogue-Like, das meine ich durchaus ernst. Da ich rogue-likes mag, gefällt mir auch dieses Spiel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30