Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DS-Kurztests: Drei Hits und eine…

Nintendo-Spiele besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo-Spiele besser?

    Autor: mnementh 28.05.13 - 17:11

    Nach diesem Review könnte man den Eindruck erhalten, nur die Nintendo-Spiele taugen etwas, denn diese drei wurden gelobt. Ich selbst habe nur Luigi und Fire Emblem.

    Luigis Mansion ist wie beschrieben ein durchaus cooles Spiel. Im Multiplayer hat es aber massiv Glitches. Ich vermute wer MP spielt wird früher oder später mit Glitches konfrontiert. Hoffentlich gibt es einen Patch.

    Fire Emblem ist grandios. Das Spielprinzip ist natürlich recht billig - Schach auf Speed, mit Figuren die Erfahrung und Level gewinnen und Schachfeldern mit unterschiedlichen Eigenschaften. Aber FE:Awakening ist in jeder Beziehung rundum gelungen. Der Schwierigkeitsgrad ist stark wählbar, nicht nur durch die Wahl von Permadeath oder nicht, sondern auch in normalen Schwierigkeitsstufen. Einmal entschieden ist das Savegame auf dem gewählten Schwierigkeitsgrad und man muss ein neues Spiel beginnen, wenn man einen anderen probieren will. So kann jeder eine Herausforderung nach seinem Geschmack wählen - und dabei bleiben (nicht mal einen Level mit geringerer Schwierigkeit spielen). Auch die Dialoge der Figuren sind cool. Das DLC sind neue Karten mit neuen Herausforderungen und Boni, sogar weitere Figuren kann man dadurch erlangen. Sehr geniales Spiel. Wer rundenbasiert nicht für veraltet hält, der sollte dieses Spiel probieren,

    Ansonsten fehlt noch die Erwähnung von Lego City, Monster Hunter und Pokemon Mystery Dungeon. Lego City habe ich nur für die WiiU. Monster Hunter ist ... Monster Hunter und schon an sich großartig. MH3U ist das beste MH3. Pokemon Mystery Dungeon ist ein astreines Rogue-Like, das meine ich durchaus ernst. Da ich rogue-likes mag, gefällt mir auch dieses Spiel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. AKKA Deutschland GmbH, Stuttgart, Sindelfingen
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Böllhoff Automation GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

  1. Hawk: Deutscher 24-Petaflops-Supercomputer nutzt AMDs Rome-Epyc
    Hawk
    Deutscher 24-Petaflops-Supercomputer nutzt AMDs Rome-Epyc

    Gemeinsam mit HPE baut das Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart einen neuen Supercomputer: Der Hawk schafft 24 Petaflops auf Basis von Rome, AMDs zweiter Epyc-Server-CPU-Generation.

  2. Pubg: Chicken Dinner flattert auf die Playstation 4
    Pubg
    Chicken Dinner flattert auf die Playstation 4

    Alle drei bislang verfügbaren Karten, dazu Trophäen und kosmetische Extras aus The Last of Us und Uncharted: Im Dezember 2018 soll Playerunknown's Battlegrounds für die Playstation 4 erscheinen.

  3. Glasfaser: Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme
    Glasfaser
    Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme

    Lokale Netzbetreiber erwarten ein Ende des Wettbewerbs um Glasfaser, falls Vodafone Unitymedia kauft. Die Einspeiseentgelte von ARD und ZDF für die beiden seien Beweis für deren Marktmacht, sagte Wolfgang Heer vom Buglas.


  1. 18:41

  2. 18:03

  3. 16:47

  4. 15:06

  5. 14:51

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:45