Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › A New Beginning: Abenteuer Erdrettung

Das Erbe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Erbe...

    Autor: schibulski 20.08.10 - 10:12

    Erinnert sich noch jemand an die beide Spiele "Das Erbe" und "das Erbe 2" ? Musste ich irgendwie sofort dran denken. Das waren in den späten 80ern, Anfang der 90er auch 2 Spiele in denen das Thema Umweltschutz behandelt wurde. Man hat ein Haus von seinem verstorbenen Onkel geerbt und musste dieses in Point´n´click Manier wieder auf Vordermann bringen. Hat man beispielsweise die Heizung angemacht und danach das Fenster geöffnet, war das "Game Over". Mit einer wundervollen Animation wurde die globale Erderwärmung dargestellt und man darauf hingewiesen was man falsch gemacht hat. So billig das Spiel auch schon für damalige Verhältnisse aussah, so sehr hat es mich als Kind doch gefesselt.
    Wäre toll, wenn das neue Spiel von Daedelic die jungen Leute heute ebenso für das Thema Umwelt- und Klimaschutz begeistern könnte...

  2. Re: Das Erbe...

    Autor: Sonnengott 20.08.10 - 10:26

    was hat eine sonneneruption mit klimaschutzschwachsinn zu tun. klimaschutz ist der neue ökowahn nach saurem regen und ozonloch. aber die grünen glauben sie sind mächtiger als die sonne. wie der letzte endete der das dachte erfreut mich her.

  3. Re: Das Erbe...

    Autor: Keimax 20.08.10 - 11:47

    ANB ist da schon etwas anders. Man spielt ein Adventure nach einer Klimakatastrophe. Thats it. ANB hat nicht den Anspruch (und das ist gut) den Spieler zu einen besseren Menschen zu erziehen. Das Thema Klimakatastrophe ist in Adventuren noch unverbraucht, aber es spielt auch eigentlich bei ANB eine kleinere Rolle. Es ist der Story Aufhänger und man spielt (meistens) in einer Welt wo viele Dinge nicht mehr funktionieren (Wie praktisch für ein Adventure :) Im Vordergrund stehen halt Rätsel, die aber nichts mit dem Thema zu tun haben, sonder ganz normal Adventurelike sind. Wie z.B benutze Schraubenzieher mit Schraube, benutze Keilriemen mit Motor.
    Zwischendrin gibts natürlich immer wieder Cutscenes usw.. die dem Spieler thematisch wieder zurückführen, aber das wars dann auch.
    Alles in Allem hat Daedalic ein solides Adventure gemacht Sie sollten aber aufpassen dass es nicht als "Öko" Adventure kategorisiert wird, das ist es nämlich überhaupt nicht. Oder würdet ihr die Idiana Jones Spiele als ein "Archäologie Adventure" sehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mercoline GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, München
  3. Kendrion Kuhnke Automotive GmbH, Malente
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS im Ubisoft-Sale
  2. 329,00€
  3. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
      Spielestreaming
      200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

      Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

    2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
      Kolyma 2
      Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

      Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

    3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
      Germany Next
      Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

      Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


    1. 19:42

    2. 18:31

    3. 17:49

    4. 16:42

    5. 16:05

    6. 15:39

    7. 15:19

    8. 15:00