Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › A Slower Speed of Light: Physik-Spiele…

das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: ticaal 02.11.12 - 20:41

    kt

  2. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: spambox 02.11.12 - 21:22

    Schonmal nen Inder English sprechen gehört? Dagegen ist der deutsche Dialekt perfekt.

  3. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: ticaal 02.11.12 - 21:30

    Ja, mehr als genug. Und wie hoch ist der Bildungsstandard in Indien? ;)

  4. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: twisterle 02.11.12 - 22:08

    Also ich habs geschafft, sogar ohne Probleme. Musst vielleicht mal zum Ohrenarzt *fg*

  5. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: Chili 03.11.12 - 02:24

    Ich habe immer den Eindruck, dass deutsches Englisch nur für Deutsche so richtig schlimm klingt. Vielleicht, weil es die eigenen Defizite in Erinnerung ruft, oder so. ;)

  6. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: irata 03.11.12 - 02:32

    Chili schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe immer den Eindruck, dass deutsches Englisch nur für Deutsche so
    > richtig schlimm klingt.

    Das mag sein, Für andere klingt es einfach nur lustig ;-)

  7. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: BiggestBang 03.11.12 - 07:16

    Lebe jetzt seit 6 Monaten hier in den Staaten, und generell finden die Amerikaner bzw. die Amerikanerinnen ;) den deutschen Akzent unheimlich sexy! Da gibt's weit schlimmeres! English mit französischem Akzent findet hier, sehr zum Leidwesen meines Roommates, zum Beispiel niemand geil...

  8. Re: das englisch kann man sich ja nicht anhören.. kt

    Autor: IT.Gnom 05.11.12 - 14:21

    BiggestBang schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lebe jetzt seit 6 Monaten hier in den Staaten, und generell finden die
    > Amerikaner bzw. die Amerikanerinnen ;) den deutschen Akzent unheimlich
    > sexy! Da gibt's weit schlimmeres! English mit französischem Akzent findet
    > hier, sehr zum Leidwesen meines Roommates, zum Beispiel niemand geil...


    Ja, wie soll man auch "bullshit" aussprechen, wenn man sonst "merde" sagt und das für andere wie "Schokolade" klingt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei
    MacOS 10.13
    Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.

  2. WatchOS 4.0 im Test: Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer
    WatchOS 4.0 im Test
    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

    Etliche Neuerungen von WatchOS 4.0 sind nur Spielereien. Einige Kleinigkeiten machen die Apple Watch im Alltag aber deutlich praktischer.

  3. Werksreset: Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um
    Werksreset
    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

    Heute Nacht ist Hessen dran: Nach der Analogabschaltung im TV-Kabelnetz werden die Sendeplätze neu geordnet. Marode Kabel in den Häusern brachten zuvor in Nordrhein-Westfalen große Probleme für Unitymedia.


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28