Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › A Way Out im Test: Knast-Koop mit…

Online-Coop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Online-Coop

    Autor: Tomato 22.03.18 - 17:26

    Ist für den Online-Coop ein Plus-Abo notwendig?

  2. Re: Online-Coop

    Autor: Axido 22.03.18 - 18:02

    Nein, wenn man auf dem PC spielt, dann braucht man nur ein Origin-Konto.

    Ansonsten:
    "Netzwerk-Spieler: 2-2 - Bei der Vollversion des Spiels ist eine PlayStation®Plus-Mitgliedschaft für den Zugriff auf den Online-Multiplayer erforderlich"
    - Ausschnitt aus der Beschreibung im PS Store

    Googeln kann halt nicht jeder...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.18 18:04 durch Axido.

  3. Re: Online-Coop

    Autor: Dragos 22.03.18 - 18:02

    Tomato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist für den Online-Coop ein Plus-Abo notwendig?


    DIESES PRODUKT IST EIN REINER KOOP-TITEL. ONLINE-KOOP ERFORDERT EINE PERMANENTE INTERNETVERBINDUNG, EIN EA-KONTO UND EINEN ONLINE-FREUND MIT A WAY OUT FÜR DIESELBE PLATTFORM ODER INSTALLIERTEM FREUNDE-PASS DER FREE TRIAL.

    https://www.origin.com/deu/de-de/store/a-way-out/a-way-out/standard-edition

  4. Re: Online-Coop

    Autor: keldana 22.03.18 - 20:17

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DIESES PRODUKT IST EIN REINER KOOP-TITEL. ONLINE-KOOP ERFORDERT EINE
    > PERMANENTE INTERNETVERBINDUNG, EIN EA-KONTO UND EINEN ONLINE-FREUND MIT A
    > WAY OUT FÜR DIESELBE PLATTFORM ODER INSTALLIERTEM FREUNDE-PASS DER FREE
    > TRIAL.
    >
    > www.origin.com

    Plus-Abo gibt es nur auf der Sony Playstation. Ihre antwort war also für einen PS-User völlig unsinnig.

  5. Re: Online-Coop

    Autor: Shik3i 23.03.18 - 04:57

    Die Playstation braucht für Multiplayer PS+. Das Spiel hat Multiplayer. So schwer ist es nun wirklich nicht....

  6. Re: Online-Coop

    Autor: ibsi 23.03.18 - 07:23

    Die Frage ist schon berechtigt. Denn manche Spiele kann man online spielen OHNE PlayStation+ Kunde zu sein (Mortal Kombat, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands, etc.).

  7. Re: Online-Coop

    Autor: spyro2000 23.03.18 - 07:55

    Dann ist das Game für mich leider gestorben. Ich hole mir sicher kein PS+ Abo für ein 4-6h-Game, für das ich schon 60 EUR bezahlt habe.

    spyro

  8. Re: Online-Coop

    Autor: shokked 23.03.18 - 08:16

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann ist das Game für mich leider gestorben. Ich hole mir sicher kein PS+
    > Abo für ein 4-6h-Game, für das ich schon 60 EUR bezahlt habe.
    >
    > spyro

    Ich denke im Splitscreen benötigt man kein PS+, lediglich wenn Sie es online spielen möchten.
    Als Besitzer einer Playstation 4 sollte aber sowieso klar sein dass für die meisten Onlinematches PS+ notwendig ist (Free-to-Play ausgenommen).
    Für ein einziges Spiel das tatsächlich so kurz ist würde ich auch das Abo nicht abschließen, aber in der Regel gibt es ja mehrere Spiele in der eigenen Bibliothek (abgesehen von Singleplayer-Enthusiasten)

  9. Re: Online-Coop

    Autor: Prypjat 23.03.18 - 08:19

    Das Spiel kostet 29,99 für alle Plattformen.
    Außer für die Nintendo Switch. Da ist das Spiel unbezahlbar! :D

  10. Re: Online-Coop

    Autor: Dampfplauderer 23.03.18 - 10:15

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel kostet 29,99 für alle Plattformen.
    > Außer für die Nintendo Switch. Da ist das Spiel unbezahlbar! :D

    Bei der Switch wird generell die durchschnittliche FPS-Differenz zur PC Version auf den Kaufpreis aufgeschlagen.

  11. Re: Online-Coop

    Autor: zereberus 23.03.18 - 11:34

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann ist das Game für mich leider gestorben. Ich hole mir sicher kein PS+
    > Abo für ein 4-6h-Game, für das ich schon 60 EUR bezahlt habe.
    >
    > spyro

    14 Tägiges Testabo?
    1 Monat Abo für 6¤?
    Also ich sehe da nicht so das Problem. 30¤ Spiel und 6¤ PS+ Abo für den einen Monat wo man es Spielen will.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.18 11:35 durch zereberus.

  12. Re: Online-Coop

    Autor: Prypjat 23.03.18 - 11:42

    YMMD :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Elektro-Lkw: Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen
      Elektro-Lkw
      Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen

      Als Tesla seine elektrischen Sattelschlepper vor mehr als einem Jahr erstmals gezeigt hat, hieß es, dass spezielle Ladestationen für diese erforderlich seien. Nun ist entdeckt worden, dass der Lkw an fünf Superchargern geladen werden kann.

    2. Smart Home: AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor
      Smart Home
      AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

      Mit dem Fritzdect 400 hat AVM ein Smart-Home-Produkt vorgestellt, das es ermöglicht, die Steckdosen Fritzdect 200 und 210 per Knopfdruck, aber kabellos ein- und auszuschalten. Eine blinkende LED bestätigt den Tastendruck.

    3. Chinesischer Anbieter: Kleiner Elektro-SUV Nio ES6 soll 480 km weit kommen
      Chinesischer Anbieter
      Kleiner Elektro-SUV Nio ES6 soll 480 km weit kommen

      Der chinesische Anbieter Nio hat ein Elektroauto vorgestellt, das eine Reichweite von bis zu 480 km bei einem Preis von umgerechnet 46.000 Euro haben soll.


    1. 07:50

    2. 07:30

    3. 07:20

    4. 15:00

    5. 13:00

    6. 11:30

    7. 11:00

    8. 10:30