1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actionspiel: Dice veröffentlicht…

Verkorkstes Spiel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verkorkstes Spiel

    Autor: Celsi 02.12.21 - 19:25

    Wenn mam ein völlig verkorkstes Spiel updated, bekommt man ein völlig verkorkstes upgedatetes Spiel.
    RIP Battlefield

  2. Re: Verkorkstes Spiel

    Autor: KarlWurstbernd 02.12.21 - 19:31

    Ich bin auch total enttäuscht. Hab vorab die 90¤ rausgehauen in der Hoffnung da kommt was geiles bei rum. Bisher ist der Funke noch gar nicht übergesprungen.

    Wird mir eine Lehre sein. *grmpf*

    Die Frage ist nur, was ich stattdessen spielen kann?

    Aktuell vertreibe ich mir die Zeit mit DSP. :D

  3. Re: Verkorkstes Spiel

    Autor: Caffenicotiak 03.12.21 - 00:09

    Ich muss sagen, mir macht das Spiel Spaß.
    Der wird aber durch diese bescheuerten Spezialisten (besonders die Start und Endsequenzen...), fehlenden Serverbrowser, geringe Anzahl von Maps, die sich eigentlich alle gleich spielen und die geringe Auswahl an Fahrzeugen und Waffen getrübt (irgendwie ist das Waffenarsenal nicht wirklich stimmig wenn man es mit dem aus BF4 vergleicht, gerade, was Anti-Fahrzeugwaffen angeht fühlt sich diese blöde M5 wie ein riesiger Rückschritt an.
    Dazu kommen immer Mal wieder interessante Bugs, das Spiel beendet sich selbst oder hängt sich auf und nach dem Update hatte ich eine Runde, in der ich zu Fuß mit der Maus nur noch nach oben und unten aber nicht seitwärts gucken könnte, in Fahrzeugen und den Menüs alles normal...

  4. Re: Verkorkstes Spiel

    Autor: Bermuda.06 03.12.21 - 00:16

    Was ist an den Spezialisten denn schlimm? Ich finde es super, denn man kann sich genau für seinen individuellen Spielstil ausrüsten und eine individuelle Taktik ausarbeiten. Ist doch wesentlich spannender und abwechslunsgreicher als 5 Klassen mit fixen Waffen zu haben.

  5. Re: Verkorkstes Spiel

    Autor: Caffenicotiak 03.12.21 - 03:11

    Oh, das Spezialistensystem an sich ist nicht sooo schlimm, auch wenn ich Klassen bevorzugen würde, einfach der Übersicht im Squad und auf dem Geld wegen (kann man sicherlich auch anders lösen, es geht darum zu wissen, woher man Munition oder erste Hilfe bekommt und wer die dicken Anti-Fahrzeugwaffen hat). Aber die Umsetzung der Spezialisten als individually Action Helden (untermalt von den nervigen und lächerlichen Start- und Endmoves) ist einfach albern. Zehn verschiedene hoch-individuelle Charaktere bei 128 Spielern... Da passt doch rein rechnerisch schon was nicht.

    In meiner Aufzählung des vorigen Posts habe ich übrigens völlig zu unrecht die beliebten "Taste wird einfach Mal für Sekunden nicht registriert"-Bigs vergessen. Ein Heidenspaß für Groß und Klein, wenn man z.B. in 'nem crashenden Heli sitzt...
    Ähnlich lustig ist die sich immer ändernde Reihenfolge der Flaggen im Squad Leader CommoRose Menü gepaart mit regelmäßig spontan-schließenden Menü. Man sucht Sekunden um den richtigen Befehl zu geben, gerade wenn man die Flagge gefunden hat, schließt sich das Scheißteil...

  6. Re: Verkorkstes Spiel

    Autor: Coopi 03.12.21 - 11:02

    Grausam was aus Battllefield geworden ist, jetzt gibts sogar Weihnachtsmann Skins, rip Bf.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. Software Engineer (m/w/d) Schwerpunkt C#
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen
  4. Software Engineer (m/w/d) als Java Fullstack Entwickler im BPMN Umfeld
    Hannover Rück SE, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de