1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Activision Blizzard: CEO Bobby…

Activision Blizzard: CEO Bobby Kotick soll Angestellte mit Tod bedroht haben

Fehlverhalten rund um sexuelle Übergriffe und eine Todesdrohung: Es gibt neue Vorwürfe gegen Bobby Kotick, Chef von Activision Blizzard.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Activision Blizzard: CEO Bobby Kotick soll Angestellte mit Tod bedroht haben" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Was ist eigentlich ein massiver sexueller Übergriff? 14

    Klausens | 17.11.21 16:30 19.11.21 14:06

  2. Überschrift (soll) @golem 1

    thomas_ | 18.11.21 17:16 18.11.21 17:16

  3. Dude what? 11

    Der schwarze Ritter | 17.11.21 11:39 18.11.21 14:26

  4. Kot-dick und Android Wilson sind einige der schlechtesten, bösesten Menschen ever ist doch bekannt

    loktron | 18.11.21 11:31 Das Thema wurde verschoben.

  5. OT: kann mir jemand Deutsch erklären? 7

    Siliciumknight | 17.11.21 12:11 17.11.21 18:10

  6. Nichts neues bei Kotick... 3

    Freiheit statt Apple | 17.11.21 11:57 17.11.21 15:27

  7. Früher wollte man exklusiv sein 1

    Sharra | 17.11.21 15:24 17.11.21 15:24

  8. Re: Dude what?

    Xennor | 17.11.21 15:12 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in IT-Sicherheit
    Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal
  2. Abteilungsleiter IT mit Schwerpunkt digitale Transformation (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  3. (Junior) Projektmanager*in (m/w/d) Breitband / Infrastruktur
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Junior Experte (m/w/d) Verteilung Aufführungsrechte
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet