1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Advanced Warfare: Call of Duty setzt…

Gebt den Spielern zu entdecken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gebt den Spielern zu entdecken!

    Autor: Garius 16.06.14 - 13:02

    "Wie Golem.de erfahren hat, kam das bei Käufern und Spielern nicht so gut an: Die schätzen zumindest in Call of Duty, wenn es ohne lange Laufwege möglichst schnell zur Sache geht und bevorzugen etwas kleinere und mittlere Maps."
    Ja ist doch kein Wunder. Ich will nicht kilometerweit durch einen Schlauchlevel latschen, bis das nächste Schießen-Deckung suchen-wieder schießen -Spiel beginnt. Gebt den Spielern doch Dinge zum entdecken. Mit einem ordentlichen...äähh...klassichem Health System, würde dieses Problem ohnehin nicht auftreten. Da muss der Spieler die Map erkunden.
    Baut doch irgend ne Art Collectables. Oder wenn sowas die Immersion zerstört, halt irgendwelche Waffenteile zum upgraden.
    Und hört auf den Spielern ständig die Kontrolle zu entziehen. Ingamesequenzen sind ja fein, wenn mein Charakter dann allerdings nur noch im Schleichschritt voranschreitet oder mir ständig Türen verschlossen bleiben, weil sie erst von einem Storytrigger "aufgeschlossen" werden müssen, schreibt mir das Spiel einfach zu viel vor. Außerdem ruiniert es den Wiederspielwert, weil ich mir den ganzen Mist noch einmal angucken muss. Lasst dem Spieler die Kontrolle und er kann selbst entscheiden wie schnell er voranschreiten will.

    Und hört auf mit diesem beknackten Bloody Screen! Lächerlicher (und immersionszerstörender) geht's nicht.

  2. Re: Gebt den Spielern zu entdecken!

    Autor: Sharkuu 16.06.14 - 13:52

    ...singleplayer...nuff said...

    ne ernsthaft, ich hoffe die aussage bezieht sich auf den mp, im sp ist mir das sowas von scheiß egal gewesen. im mp haben die maps einfach kein fun mehr gemacht, da viel zu groß und verwinkelt.

    kleine maps wie dome oder hardhat, das war cod fun. wenn ich was langläufiges haben will, dann reicht die spieleranzahl nicht und es fehlen fortbewegungsmittel. z.b die große ghosts map mit den kaputten häusern mit dem loch in der mitte und so...map vll nicht verkehrt, minimum spieler 16vs16. so rennt man teilweiße 5 mins durch die gegend und findet niemanden, und das ist nicht cod

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte/Ahlten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14