1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Advanced Warfare: Call of Duty setzt…

Sind wir doch mal ehrlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind wir doch mal ehrlich...

    Autor: enigmanius 17.06.14 - 08:28

    ... seit die Nachfolger von CoD4 Jahr für Jahr erscheinen, ist das eigentliche CoD gestorben - Mit kleiner Ausnahme von CoD7 inkl. Promod.

    Alte Call of Duty Veteranen wissen, was ich meine. Das Wettkampf-Niveu ist im Keller. Echt schade, dass Games heutzutage auf Casuals geschnitten werden, damit diese - wenn sie intensiv spielen - hier und da ein ESL / CB Match gewinnen können.

    Damals konnte man nem Public S&D Server joinen und mit 16:1 verlassen, wenn man es richtig drauf hatte. Geht heute immer noch, aber mit Perks, Helis, Hunden, Minen etc.

    Ich möchte auch kurz an Carentan, Dawnville und Harbor erinnern. Maps, die raffinierte Taktiten erforderten..

  2. Re: Sind wir doch mal ehrlich...

    Autor: most 17.06.14 - 12:53

    enigmanius schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    >
    > Damals konnte man nem Public S&D Server joinen und mit 16:1 verlassen, wenn
    > man es richtig drauf hatte. Geht heute immer noch, aber mit Perks, Helis,
    > Hunden, Minen etc.

    16:1 und das soll Spaß machen? Durch die Map zu laufen und andere wie Schießbudenfiguren abzuknallen?
    Es gab mal einen BF1942 Server, da wurden die leeren Slots durch Bots aufgefüllt, da konnte man sogar mit 100:1 locker durchrennen. Wer es braucht, ich wechsle den Server wenn es Richtung 3:1 läuft.

  3. Re: Sind wir doch mal ehrlich...

    Autor: enigmanius 17.06.14 - 13:50

    Das sollte lediglich hervorheben, dass in den Anfängen von CoD "Skill" Voraussetzung für solche Stats waren. Und wem das nicht Spaß macht, der sucht seine Herausforderungen in Wars (Team vs. Team) oder spielt andere Spiele, in denen der Skillunterschied keine große Rolle spielt - da gibt es Diverse.
    Aber falls du so einer bist, der öfter besiegt wird, als er selbst besiegt, und dennoch Spaß hat und weiterspielt: Hut ab.
    Die meisten Casuals bringt sowas ganz schnell vom Game ab.

    Der Vergleich mit den Bots ist schlecht. Ich wage es anzuzweifeln, dass Shooter-Spieler das Gefühl von Überlegenheit beim Ownen von Bots haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Schaeffler AG, Nürnberg
  3. über duerenhoff GmbH, Mannheim
  4. Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, Meißen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 33,49€
  3. (-74%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14