1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Advertising Standards Authority: No Man…

Ich hatte meinen Spaß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hatte meinen Spaß

    Autor: elgooG 29.09.16 - 11:24

    Also ich hatte Spaß damit und finde es trotz (oder gar wegen) des fehlenden Inhalts einfach entspannend nach einem harten Arbeitstag. Hat etwas meditatives für mich.

    Schade eigentlich, dass die vielen Beschwerden leider dazu führen werden, dass es wohl doch keine DLCs mehr dafür gibt.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Anonymouse 29.09.16 - 11:41

    >
    > Schade eigentlich, dass die vielen Beschwerden leider dazu führen werden,
    > dass es wohl doch keine DLCs mehr dafür gibt.

    Den Zusammenhang musst du mir mal erklären.

  3. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Indiana 29.09.16 - 11:42

    Ist doch logisch, kein Geld mehr da.

    Have a N.I.C.E. day!

    Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.

  4. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Anonymouse 29.09.16 - 11:45

    Aufgrund der vielen Beschwerden über den fehlenden Inhalt ist kein Geld mehr da, und deshalb werden keine DLCs mehr entwickelt.

    Wo versteckt sich da jetzt bitte die Logik?

  5. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Indiana 29.09.16 - 11:47

    Auf Grund der vielen Rückerstattungen ist nun mit den einnahmen doch nur die bisherige Zeit bezahlt. Und da es nun so wenige spielen verdient man auch mit einem DLC nicht mehr soviel => lohnt nimmer.

    Have a N.I.C.E. day!

    Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.

  6. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Apfelbrot 29.09.16 - 11:50

    > Also ich hatte Spaß damit und finde es trotz (oder gar wegen) des fehlenden Inhalts einfach entspannend nach einem harten Arbeitstag. Hat etwas meditatives für mich.

    Es geht aber nicht darum ob das Spiel nun einigen Leuten gefällt, was jedermanns Recht ist. Sondern darum dass bewusst Spieler geprellt wurden mit Versprechen die nie eingehalten wurden.

    Das Spiel mag gut sein, aber es beinhaltet nicht das was man versprochen hat, und ist gewiss keine 60¤ Wert.


    Indiana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Grund der vielen Rückerstattungen ist nun mit den einnahmen doch nur
    > die bisherige Zeit bezahlt. Und da es nun so wenige spielen verdient man
    > auch mit einem DLC nicht mehr soviel => lohnt nimmer.


    Welche viele Rückerstattungen?

    Die welche nur laut einigen Reditusern stattgefunden haben sollen?

    Die meisten Leute kriegen nämlich keine.

  7. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Anonymouse 29.09.16 - 11:51

    Indiana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Grund der vielen Rückerstattungen ist nun mit den einnahmen doch nur
    > die bisherige Zeit bezahlt.

    Und hast du dafür eine Quelle?


    > Und da es nun so wenige spielen verdient man
    > auch mit einem DLC nicht mehr soviel => lohnt nimmer.

    Rückerstattungen sind aber nicht gleichzusetzen mit Beschwerden ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.16 11:51 durch Anonymouse.

  8. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: germanTHXX 29.09.16 - 11:56

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche viele Rückerstattungen?
    >
    > Die welche nur laut einigen Reditusern stattgefunden haben sollen?
    >
    > Die meisten Leute kriegen nämlich keine.

    Das fiese war halt das die falschen Versprechungen gut versteckt waren.
    Direkt nach Release wusste noch keiner wie falsch das Spiel war, somit hatten die meisten schon mehr Spielstunden als das eine Rückerstattung noch möglich wäre.

    Zeigt wieder das man erstmal 1-2 Wochen warten sollte bevor man ein Spiel kauft ;)

  9. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Micha123456 29.09.16 - 12:17

    Apfelbrot schrieb:
    > Das Spiel mag gut sein, aber es beinhaltet nicht das was man versprochen
    > hat, und ist gewiss keine 60¤ Wert.

    Diese Aussage halte ich für "schwierig". Bis zuletzt wurde nämlich eigentlich so gut wie gar nichts versprochen. Vieles von dem, was so mancher Käufer erwartet hat, kam nur aufgrund von Andeutungen, Spekulationen und dem Hype in Presse und Internet zustande.

    Für mich war (und ist) das Spiel sein Geld absolut wert. Alles was ich als Zusage/Versprechen vor dem Kauf aufgenommen habe, habe ich so im Spiel auch schon gesehen.

  10. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: motzerator 29.09.16 - 16:01

    Indiana schrieb:
    ----------------------------
    > Auf Grund der vielen Rückerstattungen ist nun mit den einnahmen
    > doch nur die bisherige Zeit bezahlt.

    Die haben laut vgchartz.com bis einschließlich 3. September weltweit
    1,5 Millionen Einheiten für die PS4 verkauft. Zum Vollpreis, mit den
    Entwicklungskosten eines kleinen Indy Studios mit nur "einer Hand
    voll" Angestellten.

    Da müsste es in der Kasse eigentlich hervorragend aussehen, auch
    wenn man am PC vielleicht nicht erfolgreich ist, wegen der ganzen
    Rückerstattungen.

    > Und da es nun so wenige spielen verdient man auch mit einem
    > DLC nicht mehr soviel => lohnt nimmer.

    Waren die DLC nicht sowieso eher als Updates des Spiels gedacht,
    also als kostenlose Verbesserungen?

    IMHO wurden kostenpflichtige DLC zwar nicht grundsätzlich aus-
    geschlossen, aber bisher nicht angekündigt.

  11. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Anonymouse 29.09.16 - 16:35

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Waren die DLC nicht sowieso eher als Updates des Spiels gedacht,
    > also als kostenlose Verbesserungen?
    >

    So hieß es, ja. Aber wie wir ja nun wissen, hat das nicht viel zu bedeuten.

  12. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: elgooG 29.09.16 - 19:31

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >
    > > Schade eigentlich, dass die vielen Beschwerden leider dazu führen
    > werden,
    > > dass es wohl doch keine DLCs mehr dafür gibt.
    >
    > Den Zusammenhang musst du mir mal erklären.


    Das war offiziell die Aussage der Entwickler. DLCs werden nur gemacht, wenn die Spieler es mögen. Wenn sie es hassen, hören sie ganz auf.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  13. Re: Ich hatte meinen Spaß

    Autor: Garius 29.09.16 - 20:46

    Micha123456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Aussage halte ich für "schwierig". Bis zuletzt wurde nämlich
    > eigentlich so gut wie gar nichts versprochen. Vieles von dem, was so
    > mancher Käufer erwartet hat, kam nur aufgrund von Andeutungen,
    > Spekulationen und dem Hype in Presse und Internet zustande.
    Wie bitte? Es wurden definitiv Versprechen gemacht die nicht gehalten wurden. Informier dich doch einfach mal zu dem Thema. Es gibt hunderte Videos auf Youtube in denen Sean Murray eindeutig lügt. Wie kann man das einfach kleinreden? Der Mann hat seit dem Release kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben.

    > Für mich war (und ist) das Spiel sein Geld absolut wert. Alles was ich als
    > Zusage/Versprechen vor dem Kauf aufgenommen habe, habe ich so im Spiel auch
    > schon gesehen.
    Das ist ja schön, ändert aber nichts an den Lügen die den Spielern aufgetischt wurden.
    Du kannst also in deinem Spiel verschiedene Fraktionen beitreten und für sie kämpfen? Du hast schon einen großen Brontosaurier entdeckt? Du hast verschiedene Schiffe die sich auch alle unterschiedlich steuern lassen und für verschiedene Zwecke gerüstet sind? Du kannst mit deinen Freunden in der gleichen Welt spielen? Hast du schon einen Mech Sentinel getroffen? Du konntest auf Asteroiden landen? Du hast schon verschlossene Türen gehackt?

    Wenn tatsächlich all deine Zusagen/Versprechungen erfüllt wurden, hast du dich nicht wirklich vorweg informiert.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.16 20:57 durch Garius.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SoCura GmbH, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 27,99€
  3. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona