Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Age of Empires Definitive Edition Test…

Was passiert bei 32:9?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert bei 32:9?

    Autor: Raistlin 19.02.18 - 10:16

    Wenn man die Auflösungen nicht im Spiel anpassen kann, wäre es doch interessant was passiert bei dem 32:9 Monitor von Samsung.
    Ob es die Auflösung schafft und ob es noch flüssig läuft?

  2. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: quineloe 19.02.18 - 12:35

    Welcher Monitor ist das, ich kenne nur 21:9 als maximale Breite. 32:9 ist ja dann praktisch wie so ein Sichtschlitz im Bunker.

  3. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: Astorek 19.02.18 - 13:16

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Monitor ist das, ich kenne nur 21:9 als maximale Breite. 32:9 ist ja dann praktisch wie so ein Sichtschlitz im Bunker.

    Solche Monitore gibts tatsächlich, z.B. bei Amazon von Samsung:
    https://www.amazon.de/dp/B077Q691FS

    Dem Screenshot nach zu urteilen passt dein Vergleich mit dem Sichtschlitz ganz gut :)

  4. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: Lebostein 19.02.18 - 13:27

    Für welches Einsatzgebiete braucht man denn so einen breiten, durchgehenden Monitor?! Im Büro sind doch 2 einzelne viel praktischer und lassen sich bei Defekten leichter tauschen bzw. kann man auch zur Not mit einem arbeiten....

  5. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: mw (Golem.de) 19.02.18 - 13:36

    Für Rennspiele und einige Actionadventures sind die Monitore eine sehr schöne Sache.

    Michael Wieczorek (mw@golem.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  6. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: quineloe 19.02.18 - 13:39

    Und bei Side-scrollern wie final fight? :D

  7. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: mw (Golem.de) 19.02.18 - 13:41

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bei Side-scrollern wie final fight? :D

    Könnte man eigentlich 3x dass Spiel nebeneinander darstellen. :)

    Michael Wieczorek (mw@golem.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  8. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: Raistlin 19.02.18 - 15:51

    2 Monitore Verbrauchen mehr Strom und der Monitor hat wohl sehr viele Optionen wenn es um Picture-by-Picture und Picture-in-Picture geht.
    Du kannst auch mindestens 2 Quellen gleichzeitig darstellen.
    Oder beispielsweise in der Mitte ein 21:9 Bild und rechts davon Teamspeak und links Golem einblenden.

  9. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: quineloe 19.02.18 - 16:12

    Raistlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2 Monitore Verbrauchen mehr Strom

    Nein, ein 24" Monitor bei uns benötigt 29 kWh. 2x das ist 58 kWH

    Der 34" UW Monitor, den wir alternativ verwenden benötigt 63 kWh

    Dieses Monster von Samsung braucht sogar 71 kWh.

  10. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: ArcherV 19.02.18 - 16:48

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Rennspiele und einige Actionadventures sind die Monitore eine sehr
    > schöne Sache.


    Aber da wäre eine Videobrille sicherlich eine schönere Sachen :-)

  11. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: S-Talker 19.02.18 - 19:02

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Monitor ist das, ich kenne nur 21:9 als maximale Breite. 32:9 ist
    > ja dann praktisch wie so ein Sichtschlitz im Bunker.

    Wieso? Das sind exakt zwei 16:9 Bildschirme nebeneinander. Ich kann mir diverse use cases vorstellen...

  12. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: KaosERA 19.02.18 - 20:21

    Das geplante Einsatzgebiet des Monitor sollte man eigentlich herauslesen können.
    Vor allem wenn es mit der Bezeichnung "QLED Gaming Monitor" beworben wird.

    Hab mich mal kurz auf der Homepage von Samsung informiert was der Monitor abseits von HDR und 144mhz noch kann und muss schon sagen das ich da echt angetan bin, wenn ich mal den üpigen Preis ignoriere.

    Vor allem die Multitasking Fähigkeiten sind echt Praktisch, wie die freie skalierung der verschiedenen input Signal auf dem Display.

  13. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: blaub4r 19.02.18 - 22:20

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mw (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für Rennspiele und einige Actionadventures sind die Monitore eine sehr
    > > schöne Sache.
    >
    > Aber da wäre eine Videobrille sicherlich eine schönere Sachen :-)


    nicht mal ansatzweise. ob ich nun auf einen monitor frei blicken kann oder so eine überteuerte brille aufsetzen muss. ein hype der auch bald wieder vorbei ist. genau wie der 3d kram. daran halten auch nur noch die kinos fest weil sie damit mehr geld verlangen können.

  14. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: quineloe 20.02.18 - 09:39

    der VR Hype hat als einziges Problem, dass es dafür so wenige richtige Spiele gibt. Die winzige Nische an Spielern die 1. ein VR setup haben und 2. eines der wenigen richtigen Spiele dort spielen (also z.B. Elite Dangerous) sind fucking happy damit, und das seit Jahren.

    Was mich beim Testen wirklich gestört hat, war wie man sich zu Fuß fortbewegt, da knabbern die Studios noch sehr daran, wie man das hinkriegen soll. Wenn das gelöst ist dann hyped der hype aber richtig hype.

    Aber bei Spielen, bei denen man im Spiel sitzt (z.b. ST Bridge Crew) da war das schon extrem geil.

  15. Re: Was passiert bei 32:9?

    Autor: ArcherV 20.02.18 - 18:41

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht mal ansatzweise. ob ich nun auf einen monitor frei blicken kann oder
    > so eine überteuerte brille aufsetzen muss. ein hype der auch bald wieder
    > vorbei ist. genau wie der 3d kram. daran halten auch nur noch die kinos
    > fest weil sie damit mehr geld verlangen können.

    Ich schreib nicht ohne Grund Videobrille.
    Hätte ich eine VR Brille gemeint hätte ich dies geschrieben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. Paracelsus-Klinik Reichenbach GmbH, Reichenbach
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

  1. Logitech Options: Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung
    Logitech Options
    Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung

    In einer Software zur Konfiguration von Logitech-Tastaturen und Mäusen klafft ein riesiges Sicherheitsloch. Nutzer von Logitech Options sollten es vorerst deinstallieren: Bisher gibt es keinen Fix.

  2. Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar
    Bixby
    Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

    Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

  3. Ice Lake: Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau
    Ice Lake
    Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau

    Mit Ice Lake kommt auch Intels 11. Generation der integrierten GPUs. Sie soll viele moderne Titel zumindest spielbar machen und ermöglicht auch Adaptive Sync. Eine andere Funktion dürfte jedoch bald umstritten sein.


  1. 16:45

  2. 16:35

  3. 15:50

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:00

  8. 13:22