1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aliens vs. Predator: Angeblich…

Kindergarten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kindergarten

    Autor: boykott2000 08.02.10 - 11:55

    Das Spiel ist ab 18. Ab 18 ist man vor dem Gesetz vollmündig mit rechten und pflichten. Jeder ab diesem Alter kann für selber entscheiden ob er das möchte.

    Der Verkäufer steht in der Pflicht dies zu kontrollieren. Da brauchen wir keine bevormundung vom Staat!

  2. Re: Kindergarten

    Autor: Youssarian 08.02.10 - 12:01

    boykott2000 schrieb:

    > Das Spiel ist ab 18. Ab 18 ist man vor dem Gesetz vollmündig mit rechten
    > und pflichten. Jeder ab diesem Alter kann für selber entscheiden ob er das
    > möchte.

    "Vollmündig"? Ist das eine neue Kunstform des Blasens?

    > Der Verkäufer steht in der Pflicht dies zu kontrollieren. Da brauchen wir
    > keine bevormundung vom Staat!

    Die Kennzeichnung "FSK 18" und "keine Kennzeichnung" unterscheiden sich. Letzteres hätte zur Folge, dass Du das Spiel da kaufen kannst, wo Du auch Pornos und Splatterfilme kaufen kannst. Kennst Du ja schon, als "Vollmündiger", nicht wahr? Wenn SEGA das Spiel aber nicht in diesem Umfeld verkaufen will, ist das deren Problem.

  3. Re: Kindergarten

    Autor: blubbb 08.02.10 - 12:05

    boykott2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist ab 18.

    Falsch das Spiel ist PEGI 18, in Deutschland wird es 100% "Keine Jugendfreigabe" von der USK bekommen, was ein Unterschied zur "ab 18" Einstufung ist.

  4. Re: Kindergarten

    Autor: Vollo 08.02.10 - 12:17

    boykott2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Verkäufer steht in der Pflicht dies zu kontrollieren. Da brauchen wir
    > keine bevormundung vom Staat!


    Das macht Valve ja auch, indem es das Spiel in Deutschland nicht veröffentlicht. (Ich sprech von Steam und nicht vom Einzelhandel)

  5. Re: Kindergarten

    Autor: Spielemacher 08.02.10 - 12:37

    Na hier kennt sich Ja wieder jeder super aus. Eine Kennzeichnung "Ab 18" gibt es in Deutschland nicht. Die nennt sich "Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 18 JuSchG" und dann gibt es noch das die FSK keine Beurteilung gibt. Erst dann darf ein Spiel nicht öffentlich ausgestellt und beworben werden, im übrigen verhällt es sich so auch bei Indizierten Titeln der Liste A. Also geht los und nervt euren nächsten Media Markt warum die euch aus Bequemlichkeit keine Indizierten Titel verkaufen möchten. Jeder Kleine Freie Videospielehändler macht das nur die großen kommen immer mit das sei verboten. glaubt mir ist es nicht. Und nun überlegt euch ob Ihr weiter in den Media Markt, Saturn oder Game Stop rennt oder euch lieber mal einen kleinen Videospieleladen des Vertrauens zu legt. Dort bekommt Ihr dann auch eure "Import"Spiele vom Deutschen Großhändler. In diesem Sinne "Ich bin doch nicht blöd"

  6. Re: Kindergarten

    Autor: admin 08.02.10 - 12:39

    ... ist egal.... für deutschland muss es geschnitten werden, und das ist und bleibt "kunstraub" !

  7. Re: Kindergarten

    Autor: Wurstbrot 08.02.10 - 12:44

    Wer bei Gamestop, Media Mark oder Saturn aktuelle Spiele kauft hat anscheinend eh zu viel Geld oder kann das mit vollen Händen zum Fenster rauswerfen.
    Vor allem Gamestop die olle Spiele-Apotheke.

    Aber vielleicht kann mir hier einer erklären warum es Gamestop hier überhaupt gibt und warum es Menschen gibt die dort Spiele völlig überteuert kaufen?

  8. Re: Kindergarten

    Autor: iPhoneFreak 08.02.10 - 12:52

    Wurstbrot schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    [...]
    > Aber vielleicht kann mir hier einer erklären warum es Gamestop hier
    > überhaupt gibt und warum es Menschen gibt die dort Spiele völlig überteuert
    > kaufen?


    Das würde ich ehrlich gesagt auch gerne wissen! Ich finde diesen Laden einfach nur übrtrieben teuer.

  9. Re: Kindergarten

    Autor: Wurstbrot 08.02.10 - 12:53

    Selbst gebrauchte Spiele kosten dort oft mehr als neue bei z.B. Amazon.

  10. Re: Kindergarten

    Autor: Maniac1337 08.02.10 - 13:12

    blubbb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > boykott2000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spiel ist ab 18.
    >
    > Falsch das Spiel ist PEGI 18, in Deutschland wird es 100% "Keine
    > Jugendfreigabe" von der USK bekommen, was ein Unterschied zur "ab 18"
    > Einstufung ist.
    ------------------

    Nochmal falsch. Das Spiel wird in Deutschland gar nicht erscheinen.

  11. Re: Kindergarten

    Autor: Vollo 08.02.10 - 13:20

    Wieso muss es geschnitten werden? Ohne Schnitt könnte das Spiel könnte nicht beworben werden, keine wüßte das es das Spiel gibt und somit würde es keiner kaufen. Ergo wird es einfach nicht in D veröffentlicht.

  12. Re: Kindergarten

    Autor: Eisklaue 08.02.10 - 13:30

    Spielemacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und nun überlegt euch ob Ihr weiter in
    > den Media Markt, Saturn oder Game Stop rennt oder euch lieber mal einen
    > kleinen Videospieleladen des Vertrauens zu legt. Dort bekommt Ihr dann auch
    > eure "Import"Spiele vom Deutschen Großhändler. In diesem Sinne "Ich bin
    > doch nicht blöd"

    Ich hab diesem kleiner Videospieleladen drei mal ne Chance in drei verschiedenen Städten (Görlitz, Freiberg, Nürnberg) gegeben und jedesmal wars ne herbe Enttäuschung. Entweder die Spiele waren teurer als im MM/Saturn oder sie hatten das Spiel nicht und sie müssten es bestellen was immer knapp 3 Tage dauern würde oder die Packungen waren in nem erbämlichen Zustand, als wärs B-Ware. Nie wieder, da bestell ich lieber weiter im Netz oder hols mir im MM/Saturn. Geht schneller, ist einfacher und spart nerven.

  13. Re: Kindergarten

    Autor: blubbb 08.02.10 - 13:51

    Ich habe nur die Begriffe ein wenig durcheinander geworfen.

    "Keine Jugendfreigabe" -> "keine Kennzeichnung oder indiziert"
    ab 18 -> "Keine Jugendfreigabe"

  14. Re: Kindergarten

    Autor: chromhaltig 08.02.10 - 14:15

    Spielemacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Eine Kennzeichnung "Ab 18"
    > gibt es in Deutschland nicht. Die nennt sich "Keine Jugendfreigabe gemäß
    > Paragraph 18 JuSchG"...

    Das ist nicht ganz korrekt. Seit der Einführung der neuen Kennzeichnung mit den neuen grossen Logos auf dem Frontcover eines jeden Spiels bzw. DVD/Blu-Films Films stehen wieder eindeutige Altersbeschränkungen drauf.

    > und dann gibt es noch das die FSK keine Beurteilung
    > gibt....

    Die FSK gibt bei Spielen weder Beurteilungen noch irgendwelche Altersbeschränkungen hinsichtlich der Spiele aus. Sie "wertet" nur Filme aus und gibt mehr oder minder dort die Altersfreigaben vor. Sicherlich hast Du das mit der USk vertauscht ;-).

    > ....Erst dann darf ein Spiel nicht öffentlich ausgestellt und beworben
    > werden...

    Ein Spiel darf immer öffentlich ausgestellt werden, wenn eine Altersfreigabe nach der USK erfolgt ist. Somit dürfen ebenfalls alle "ab 18 jahre" Titel öffentlich in den Läden angeboten werden.

    Spiele die nach der USK "kein Label" erhalten, somit keiner Einstufung nach Alter zuzuordnen sind, dürfen nicht "öffentlich" verkauft werden und dürfen somit auch nicht in den Regalen der Läden stehen; zumindest nicht frei verfügbar sein. Es muss allerdings nicht zwangsläufig heissen, das der Kauf dieses Spieles verboten ist.

  15. Re: Kindergarten

    Autor: FranUnFine 09.02.10 - 11:46

    chromhaltig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spiele die nach der USK "kein Label" erhalten, somit keiner Einstufung nach
    > Alter zuzuordnen sind, dürfen nicht "öffentlich" verkauft werden und dürfen
    > somit auch nicht in den Regalen der Läden stehen; zumindest nicht frei
    > verfügbar sein. Es muss allerdings nicht zwangsläufig heissen, das der Kauf
    > dieses Spieles verboten ist.

    Das stimmt nicht.

    Solange die Spiele nicht indiziert sind, sind sie quasi wie "ab 18"-Spiele zu behandeln. Erst eine Indizierung bewirkt das Ausstellungs- und Werbeverbot, der Verkauf an volljährige Personen ist weiterhin gestattet.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Siedlerkarte GmbH, München
  2. Transdev Vertrieb GmbH, Leipzig
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. Telio Management GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt
    Microsoft
    Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

    Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

  2. Cisco und Apple: Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne
    Cisco und Apple
    Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne

    Cisco und Apple dürften in China ausgeschlossen werden, wenn China die Maßnahmen von Trump kontert. Doch wann das passiert ist umstritten.

  3. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.


  1. 20:00

  2. 18:56

  3. 17:50

  4. 17:40

  5. 17:30

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00