Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Freesync: Xbox One erhält variable…

AMD Freesync: Xbox One erhält variable Bildraten

Bei Konsolen steht ein kleiner Durchbruch bevor: Alle drei Versionen der Xbox One sollen laut Microsoft demnächst variable Bildraten nach dem Freesync-Standard von AMD unterstützen - bislang können das nur PCs.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Voll der Durchbruch.... 11

    Anonymer Nutzer | 12.03.18 22:47 13.03.18 19:02

  2. Warum gibts überhaupt noch tearing? 8

    FreiGeistler | 12.03.18 18:11 13.03.18 11:58

  3. Danke Microsoft das ihr Freesync pusht. Nvdias Gsync ist echt frech kwt 3

    freddx12 | 12.03.18 20:39 13.03.18 06:26

  4. Monitor an Konsole? 11

    atikalz | 12.03.18 18:24 12.03.18 23:22

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Gaimersheim bei Ingolstadt
  4. Dataport, Bremen, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam
      Epic Games Store
      Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

      Regelmäßig kostenlose Spiele, bessere Bedingungen für Entwickler und Publisher und Fortnite als Verkaufsschlager: Der Games Store von Epic könnte zur ernsthaften Konkurrenz für Steam werden. Dafür muss das Angebot aber noch deutlich ausgebaut werden.

    2. T-Mobile Polska: Telekom verspricht flächendeckendes 5G-Netz in Polen
      T-Mobile Polska
      Telekom verspricht flächendeckendes 5G-Netz in Polen

      Während es in Deutschland nicht möglich sein soll, wird im Zentrum von Warschau ein 5G-Netz gestartet und die Telekom-Tochter T-Mobile Polska verspricht "5G-Netzabdeckung für das ganze Land".

    3. Kollaboration: Nextcloud 15 mit Mastodon und mehr Sicherheit
      Kollaboration
      Nextcloud 15 mit Mastodon und mehr Sicherheit

      In der neuen Version der freien Kollaborationsplattform Nextcloud können Nutzer direkt in den Twitter-Konkurrenten Mastodon posten und Admins Zwei-Faktor-Authentifizierung erzwingen. Außerdem wurde das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten mit Videochat angereichert.


    1. 14:00

    2. 13:39

    3. 12:55

    4. 12:36

    5. 12:06

    6. 11:30

    7. 11:15

    8. 11:00