1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-Leak: Github zeigt Specs von PS5 und…
  6. Thema

30% mehr Leistung für Xbox...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 30% mehr Leistung für Xbox...

    Autor: wurstdings 02.01.20 - 18:09

    Sicher? Kann ich vielleicht nicht so gut beurteilen da ich meinen PC nur zweitrangig für Spiele zusammenbastel. Es gibt natürlich auch einige PC exklusive Titel, jedoch fast unendlich viele PC-Hersteller. Daher kann man sich als PC-Nutzer frei entscheiden wieviel Geld man in Leistung/Graphik steckt ohne dabei bestimmte Spiele auszuschließen.

  2. Re: 30% mehr Leistung für Xbox...

    Autor: Garius 02.01.20 - 20:13

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher? Kann ich vielleicht nicht so gut beurteilen da ich meinen PC nur
    > zweitrangig für Spiele zusammenbastel. Es gibt natürlich auch einige PC
    > exklusive Titel, jedoch fast unendlich viele PC-Hersteller. Daher kann man
    > sich als PC-Nutzer frei entscheiden wieviel Geld man in Leistung/Graphik
    > steckt ohne dabei bestimmte Spiele auszuschließen.
    Die meisten die ich kenne haben eine Toleranz. Soll heißen, wenn ein Spiel Mal ruckelt, wird halt nicht gleich eine neue Graka gekauft sondern eher die Grafik etwas nach unten geschraubt. Schattenqualität, Shader oder Nebelqualität etwas runter und gut ist. Am PC geht's ja.

  3. Re: 30% mehr Leistung für Xbox...

    Autor: Labbm 03.01.20 - 00:23

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yumiko schrieb:
    > > Aber die X1X hatte ja nicht plötzlich das gleiche Lineup wie die
    > PS4(pro),
    > > sondern wie die X1.
    > > Da würde ich es nicht auf die Leistungsfähigkeit schieben.
    > Eben, das meinte ich doch, der typische Konsolennutzer gibt nicht
    > sonderlich viel auf Leistungsdaten oder ein bisschen bessere Graphik. Da
    > sind eher die Spiele oder der Markenkult entscheidend.

    Wollte ich grade sagen. Inzwischen spielt das alles kaum noch ne Rolle, ich wage zu behaupten das die meisten sich eh auf eine Xbox oder auf eine Playstation eingeschossen haben. Zwecks bereits gekaufter Spiele, spieleserien, Accounts/Freunde und auch zwecks der Controller.
    Die paar Unterschiede stören da nicht. Klar freut sich ein Konsolenspieler auch über gute Grafik, aber in erster Linie will er einfach nur Spielen.

  4. Re: 30% mehr Leistung für Xbox...

    Autor: yumiko 03.01.20 - 11:44

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher? Kann ich vielleicht nicht so gut beurteilen da ich meinen PC nur
    > zweitrangig für Spiele zusammenbastel. Es gibt natürlich auch einige PC
    > exklusive Titel, jedoch fast unendlich viele PC-Hersteller. Daher kann man
    > sich als PC-Nutzer frei entscheiden wieviel Geld man in Leistung/Graphik
    > steckt ohne dabei bestimmte Spiele auszuschließen.
    Naja, da schwören Leute auf AMD, Nvida, Intel, Creative, MS Windows, ...

  5. Re: 30% mehr Leistung für Xbox...

    Autor: Dwalinn 06.01.20 - 17:54

    Nur lohnt sich das kaum. Sony bietet klar mehr exklusive Games zumal die besten Xbox Titel sicher auch für den PC kommen. Cross Spiele sehen wahrscheinlich auf der xbox besser aus aber wenn da wirklich zeitgleich eine Einsteiger Konsole kommt die weniger Leistung als die One X hat frage ich mich wie viel Zeit Entwickler in die Optimierung stecken.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FAST LTA GmbH, München
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Vivobook Flip 14 Asus-Convertible verwendet AMD Renoir ab 600 US-Dollar
  2. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  3. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann