1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-Leak: Github zeigt Specs von PS5 und…

Github leaks x'D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Github leaks x'D

    Autor: ElMario 30.12.19 - 21:16

    So funktionieren PR gags und Werbung heute.

  2. Re: Github leaks x'D

    Autor: GwhE 30.12.19 - 22:43

    Vor allem bei einer platform die M$ gehört, und komisch das die XBox dort besser wegkommt als die PS5.

  3. Re: Github leaks x'D

    Autor: bark 30.12.19 - 22:48

    Naja das war abzusehen.

    GwhE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem bei einer platform die M$ gehört, und komisch das die XBox dort
    > besser wegkommt als die PS5.

  4. Re: Github leaks x'D

    Autor: Elizaroth 30.12.19 - 23:08

    ElMario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So funktionieren PR gags und Werbung heute.


    Wie damals das iPhone 4?, welches angeblich in einer Bar verbotenerer Weise verloren dort lag... :)

  5. Re: Github leaks x'D

    Autor: Kleiber 31.12.19 - 09:16

    Oder die Playstation, welche nicht im Iran verkauft werden durfte, da sie leistungsfähig genug gewesen sei Interkontinentalraketen zu steuern (oder so). :D

  6. Re: Github leaks x'D

    Autor: Garius 01.01.20 - 13:17

    Oder wie das Star Wars 9 Skript, dass John Boyega unter dem Hotelbett vergessen hat, dann von einer Reinigungskraft gefunden und auf ebay gestellt wurde, dann aber zum Glück rechtzeitig von Disney gekauft wurde.

    Oder der Sonic The Hedgehog Trailer, in dem man Sonic derartig verschoben hat aussehen lassen, damit es einen Shitstorm unter den Fans gibt, nur zu PR Zwecken und damit man im Anschluss mit der richtigen Version von Sonic als Unternehmen auftreten kann, dass "auf die Fans hört."

    Ist doch überall das Gleiche...

  7. Re: Github leaks x'D

    Autor: net 02.01.20 - 10:33

    Naja, die Daten sind von 2019Q2, und Leak war schon im August, für PR war alles zu verzögert.
    Ich benutze auch Github für regelmäßige Backups, jedoch in ein privates Repo..

    Ich hatte Daten zuerst auf Twitter gesehen, evtl. gibt es noch ältere Leaks..
    twitter(dot)com/komachi_ensaka/status/1160962528760832011

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  3. Weisenburger Bau GmbH, Karlsruhe
  4. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. 40,49€
  3. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
      Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
      Die mit Abstand besten Desktop-APUs

      Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
      2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
      3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"