Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Ouya-Entwickler…

Ouya wird ein voller Erfolg ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ouya wird ein voller Erfolg ...

    Autor: rmwa 27.01.13 - 11:18

    ... und das liegt schon daran, dass man auf die zukünftigen Käufer / Nutzer hört und auf das Feedback eingeht. Kenne keine Produktentwicklung diesen Ausmaßes, bei der dies so öffentlich praktiziert worden ist.
    Weiter so Ouya-Team - bin froh, dass ich zu den Kickstarter-Backern gehöre :-)

  2. Re: Ouya wird ein voller Erfolg ...

    Autor: derKlaus 27.01.13 - 18:11

    rmwa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und das liegt schon daran, dass man auf die zukünftigen Käufer / Nutzer
    > hört und auf das Feedback eingeht. Kenne keine Produktentwicklung diesen
    > Ausmaßes, bei der dies so öffentlich praktiziert worden ist.
    Genau, es wird nicht o öffentlich gemacht. Sowohl Nintendo als auch Sony und MS testen Ihre Produkte mit potentiellen Kunden. Nur wird das nicht so offen kommuniziert. Zum einen Mal natürlich aufgrund der Firmenpolitik als auch rechtlicher Auflagen. Es handelt sich ja bei den dreien um börsenotierte Konzerne, die nicht so mal eben alles twittern dürfen. Hinzu kommt dann noch, dass es ab einer bestimmten unternehmensgröße gar nicht mehr möglich ist, sowas zu kommunizieren. Das QUYA Team kann das momentan noch.
    > Weiter so Ouya-Team - bin froh, dass ich zu den Kickstarter-Backern gehöre
    Ich freu mich auch auf das Ding, ob es die allgemein hohen Erwartungen erfüllen kann wird interessant.

  3. Re: Ouya wird ein voller Erfolg ...

    Autor: Cohaagen 27.01.13 - 22:21

    Bei der WiiU wurde der Controller auch nach der ersten Präsentation und dem anschließenden Feedback nochmals überarbeitete (echte Analog-Sticks statt Schiebepads, Anordnung der Sticks und Buttons)

    http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Firma-15624/News/Wii-U-Nintendo-Controller-885022/

    Und ob die Ouya auch ein längerfristiger Erfolg wird, hängt davon ab, ob man die Entwickler von beliebten PlayStore-Spielen auch dazu bringt, diese Spiele in controlleroptimierter Form auch in den Ouya-Store zu stellen.

    Bei kleineren Entwicklern sehe ich da gute Chancen, bei größeren Publishern und Entwicklern (z.B. die GTA-Spiele von Rockstar-Games, die Ego-Shooter von Madfinger Games und die ganzen Actionspiele von Gameloft) wird es da Nvidia deutlich einfacher haben, seine Connections spielen zu lassen und controller-angepasste Spiele für das Shield-Handheld in die Tegra-Zone zu bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.13 22:28 durch Cohaagen.

  4. Re: Ouya wird ein voller Erfolg ...

    Autor: Muxxon 27.01.13 - 23:22

    rmwa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und das liegt schon daran, dass man auf die zukünftigen Käufer / Nutzer
    > hört und auf das Feedback eingeht. Kenne keine Produktentwicklung diesen
    > Ausmaßes, bei der dies so öffentlich praktiziert worden ist.
    > Weiter so Ouya-Team - bin froh, dass ich zu den Kickstarter-Backern gehöre
    > :-)

    Du meinst, wie sie zum Beispiel damals die Umfrage "Welche Spiele wollt ihr auf der Ouya sehen" gemacht haben und die Antwortmöglichkeiten großteils aus Titeln bestanden, die nicht in einer Million Jahren auf ihrem stationären telefonierunfähigen Smartphone laufen würden - und auf diese Tatsache nicht einmal explizit hinwiesen, weil ja sonst ihre großteils technik-illiteraten Backer vergreult werden würden?
    Ja, das ist mal wahre Kundennähe.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ibau GmbH, Münster
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Daimler AG, Immendingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 192,90€ bei Alternate gelistet
  2. ab 224,90€ bei Caseking gelistet


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56