Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Ouya-Macher wehren sich…

OT: OUYA bei Amazon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: OUYA bei Amazon

    Autor: MarcusG 09.04.13 - 21:02

    Also ich kann bei Amazon Deutschland die Ouya Konsole vorbestellen.. Sogar mit Prime^^. Allerdings finde ich nirgendwo den Controller -.-. Weiß einer wieso man den nur im US-Shop bestellen kann?

  2. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: Cohaagen 09.04.13 - 21:16

    Ein Controller liegt ja bei. Und da sämtliche anderen gebräuchlichen Controller mit der Ouya kompatibel sein sollen, hat man einen weiteren für Multiplayerspiele vielleicht schon im Haushalt.

    Bis die Probleme mit dem Ouya-Controller gelöst sind, ist ein 360- oder PS3-Controller vermutlich sogar geeigneter.

  3. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: The_Ultimative_Langweiler 09.04.13 - 23:27

    Ich warte auf Amazon Deutschland und werde mir vermutlich auch einen 360 oder PS 3 Controller dazukaufen.

  4. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: Natchil 10.04.13 - 01:53

    Hab jetzt erst gemerkt das man sie schon vorbestellen kann und hab sie gleich gekauft.

  5. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: Fleder 10.04.13 - 08:57

    Ich lasse die 1. Ouya Generation erstmal aus,
    aus zwei einfachen Gründen.

    1. Warte ich lieber darauf, dass viele Probleme und Bugs behoben werden
    2. Finde ich den Aufschlag von 45 Euro für Deutsche Konsumenten eine Frechheit!

  6. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: derKlaus 10.04.13 - 14:35

    Fleder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lasse die 1. Ouya Generation erstmal aus,
    > aus zwei einfachen Gründen.
    > 1. Warte ich lieber darauf, dass viele Probleme und Bugs behoben werden
    Verständlich.
    > 2. Finde ich den Aufschlag von 45 Euro für Deutsche Konsumenten eine
    > Frechheit!
    Schon an Kosten für Zoll, Logistik, Mehrwertsteuer und etwaige Prfungen wie CE oder ähnliches Gedacht? Die gibts nicht gratis und fallen in der Form nicht in den USA an. Ich hab das über Kicktarter gebackt und mit Versand und 2. Controller etwa 110 Euo gezahlt. Ich rechne jedoch damit, beim Zoll nohmal nachzahlen zu müssen.

  7. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: Fleder 11.04.13 - 10:17

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fleder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lasse die 1. Ouya Generation erstmal aus,
    > > aus zwei einfachen Gründen.
    > > 1. Warte ich lieber darauf, dass viele Probleme und Bugs behoben werden
    > Verständlich.
    > > 2. Finde ich den Aufschlag von 45 Euro für Deutsche Konsumenten eine
    > > Frechheit!
    > Schon an Kosten für Zoll, Logistik, Mehrwertsteuer und etwaige Prfungen wie
    > CE oder ähnliches Gedacht? Die gibts nicht gratis und fallen in der Form
    > nicht in den USA an. Ich hab das über Kicktarter gebackt und mit Versand
    > und 2. Controller etwa 110 Euo gezahlt. Ich rechne jedoch damit, beim Zoll
    > nohmal nachzahlen zu müssen.


    Blödsinn.
    99$ + 19% EUSt = 117,80$ also sagen wir 118$. Zoll fällt bei einem Betrag unter 150¤ keiner an. Diese 2% sparen wir uns also. 118$ sind im Moment 90,30¤.

    Reseller bekommen von Ouya einen Rabatt, der zumindest den Einfuhrabgaben entspricht. Legen wir dann die Kosten für die erweiterte Garantie (Prüfungskosten werden von Ouya übernommen und werden nur einmal fällig, da das Grät dann die CE Freigabe erhält, solange sich technisch nichts ändert) noch drauf und einen Gewinn, wären wir trotzdem nicht bei 120 Euro. Hier geht es in Deutschland komplett am Sinn und Zweck der Ouya vorbei. Diese Konsole war geplant um eben eine sehr günstige Alternative für Gelegenheitsspieler zu bieten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.13 10:18 durch Fleder.

  8. Re: OT: OUYA bei Amazon

    Autor: Hengzt 11.04.13 - 10:27

    Stimmt so nicht ganz...

    Ich habe schon die Pebble am Arm und weiß deswegen wie das abläuft...

    Also ich habe auch die Ouya mit 2 Controllern bestellt, mit Versand kommt man da auf:
    $149.00
    Das sind aktuell ca.:
    115¤

    Darauf kommen beim Zoll noch 19% Mehrwertsteuer:
    ~22¤

    Macht einen effektiven Gesamtpreis von:
    137¤

    Damit musst auch rechnen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.13 10:30 durch Hengzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Weiss Umwelttechnik GmbH, Reiskirchen (Ldkr. Gießen)
  3. RUESS GROUP, Stuttgart
  4. Sodexo Services GmbH, Rüsselsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-78%) 11,99€
  3. (-75%) 11,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Die Woche im Video: Mr. Robot und Mrs. MINT
    Die Woche im Video
    Mr. Robot und Mrs. MINT

    Golem.de-Wochenrückblick Auf der Hannover Messe 2017 wird gezeigt, wie Roboter zu Kollegen werden sollen, auf der Quo Vadis wird über Games diskutiert, und eine Studie erklärt, warum Frauen sich zu wenig für technische Berufe interessieren. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Spülbohrverfahren: Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde
    Spülbohrverfahren
    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

    Die Telekom setzt Verlegetechnik ein, die den Tiefbau vereinfacht. Am schnellsten geht es mit dem Spülbohren, bei dem ein Kanal mit einem Durchmesser von 170 Millimetern entsteht. Auf dem Rückweg werden die Kabel gleich mitverlegt.

  3. Privacy Phone: John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor
    Privacy Phone
    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

    Er kann es nicht lassen: John McAfee ist mit einem neuen Projekt zurück - und will dieses Mal den Smartphone-Markt revolutionieren. Sein Privacy Phone soll Nutzer mit Hardwareschaltern für WLAN, Bluetooth und GPS vor Hackern und Datendieben schützen.


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 18:05

  4. 17:30

  5. 17:08

  6. 16:51

  7. 16:31

  8. 16:10